Huskies feiern fünften Sieg in Serie

Pic by K.Schulze, all rights reserved

 

Mit 3:0 (1:0/0:0/2:0) schlugen die Huskies am heutigen Abend die Selber Wölfe vor 1.444 Zuschauern in der Kasseler Eissporthalle. In einer umkämpften Partie verkaufte sich der Tabellenletzte aus Selb äußerst teuer, so dass die Huskies Geduld und Kreativität brauchten, um das Abwehrbollwerk der Porzellanstädter zu brechen. Joel Broda war es, der die erste Chance der Partie auf der Kelle hatte, doch sein Abschluss war zu zentral um den Selber Zerberus Michael Bitzer vor Probleme zu stellen. Spielbestimmend zeigten sich – entgegen aller Erwartungen – zunächst die Gäste aus Bayern.

Insbesondere Goldhelm Nick Miglio wuselte sich wiederholt durch die Kasseler Deckung – jedoch ohne Erfolg. Doch ausgerechnet während der Selber Angriffsbemühungen, gelang den Huskies die Führung. Cameron hatte die Scheibe an der eigenen blauen Linie ergattert, Mitspieler Wahl vor dem Selber Tor perfekt in Szene gesetzt, so dass der US-Amerikaner keinerlei Probleme hatte, auf 1:0 zu stellen (10.). Doch trotz der Führung, wollte der Husky-Schlitten nicht so recht in Fahrt kommen. Zunächst traf Richard Gelke nur den Innenpfosten des Kasseler Tors (13.) und dann beförderte Jan Hammerbauer die Scheibe mit dem Handschuh über die Linie des Kasseler Tores – ein Treffer, der zurecht durch die Hauptschiedsrichter Apel und Neutzer keine Anerkennung fand.

Im zweiten Drittel erlangten die Huskies dann endlich die Oberhand über die Partie. Bereits kurz nach Wiederbeginn hatte Keussen die Chance auf 2:0 zu erhöhen, doch Bitzer verhinderte im Spagat den zweiten Gegentreffer (21.). Gute Möglichkeiten auf weitere Treffer ließen Detsch in Überzahl (28.) sowie Corey Trivino (37.) liegen, so dass es auch nach 40 Minuten bei der knappsten aller Führungen blieb. Im Schlussdrittel ließen die Huskies jedoch nichts mehr anbrennen. Gestützt auf eine solide Defensive, arbeiteten die Mannen von Coach Corey Neilson die Partie zu Ende.

Spätestens mit dem zweiten Kasseler Treffer durch Hans Detsch, war die Partie entschieden (55.). Den Deckel drauf machte schließlich Brett Cameron, der 30 Sekunden vor Schluss mit dem Schuss ins leere Tor das Endergebnis von 3:0 besorgte. Tore 1:0 – Wahl (Cameron, Rutkowski) 2:0 – Detsch (Weidner, Trivino) 3:0 – Cameron (Detsch, Tramm)

Posts Grid

Wer haftet bei Zusammenstoß auf einem für Radfahrer zugelassenen Fußgängerweg?

Erfurt/Berlin (DAV). Ist ein Gehweg auch für Radfahrer zugelassen, kommt es oft zu Unfällen. Daher…

Ernteerfolg des Monats Juli – die Felsenbirne

Die Felsenbirne ist der „Ernteerfolg des Monats“ Juni. Mit dieser Serie möchte die Stadt Kassel…

Nettozuwanderung nach Rückgang 2020 wieder angestiegen

WIESBADEN – Im zweiten Corona-Jahr 2021 sind rund 329 000 Personen mehr nach Deutschland zugezogen als…

Chancen nutzen, Resilienz schaffen

  Die Bundesregierung hat im Koalitionsvertrag eine Ernährungsstrategie bis 2023 angekündigt. Das Bündnis #ErnährungswendeAnpacken aus…

Vermeintliche Dachdecker bestehlen Seniorin: Polizei warnt vor Trickdieben und bittet um Hinweise

(ots) Kassel-Harleshausen: Vermeintliche Dachdecker haben am Montagmittag eine Seniorin aus dem Stadtteil Harleshausen bestohlen. Aus…

Nachhaltig Reisen: Tipps für umweltfreundliches Campen

  Den eigenen ökologischen Fußabdruck klein halten und möglichst keine Spuren hinterlassen. Nicht nur im…

Antisemitismus in der Kunst

Mittwoch, 29. Juni 2022, 18.30–20 Uhr Vor Ort in Kassel und als Livestream   Eine…

Achtung, Zecken – Nur eine Impfung bietet den bestmöglichen Schutz gegen FSME

  Endlich Sommer mit entspannten Stunden im Garten, am See oder Meer, Wandertouren und Grillabenden….

Training mit Vibrationsplatten Bringt das was? fragt die Apotheken Umschau

Die Antwort: Manchmal ja, aber nicht für jeden  (ots)Vibrationsplatten klingen nach dem perfekten Trainingsgerät: Bereits…

Marders Lieblingsspeise: Kabel und Schläuche

  Jetzt wird zugebissen: Die Marder sind wieder unterwegs. Die kleinen Raubtiere lieben den engen…

Folgemeldung zum Unfall mit schwer verletztem Pedelec-Fahrer: 58-Jähriger im Krankenhaus verstorben

(ots)Kassel-Fasanenhof: Am Montagabend erreichte die Polizei die Nachricht aus dem Krankenhaus, dass der 58-jährige Pedelec-Fahrer,…

Bußgeldverfahren wegen Parkverstoßes: Kostenbescheid nur bei Anhörung des Fahrzeughalter

Andernach/Berlin (DAV). Vor einem Kostenbescheid muss der Betroffene „angehört“ werden. Dies erfolgt meist durch die…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: