Hochwasser: Mit was kann ich helfen? – Kommentarfunktion als Angebot nutzen!

image_pdfimage_print

Wie kann ich helfen? Und mit was denn? Und wie kommuniziere ich das? – Alles Fragen, die jetzt im Hochwasser eine Rolle spielen. Viele wollen helfen, wissen aber nicht wie sie die Hilfe anbieten können. Und wem. Andere suchen verzweifelt.

Das ging uns als NHJ nicht anders. WIR schreiben. Kommunizieren Informationen und Hinweise. Unterstützen die Behörden bei der Gefahrenabwehr. Nur reichen tut uns das auch nicht so richtig…

Daher die Idee:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel kann als Angebotsfunktion genutzt werden. Jeder, der nun etwas beisteuern kann trägt es einfach ein und versendet dann den Link zum Artikel an seinen Bekanntenkreis. Oder an seine Freunde und Bekannten in den Hochwassergebieten mit Bitte um Weiterleitung an mögliche Bedarfsträger.

Arbeitsleistung
Material (z.B.: Dachfolien, Eimer, Schaufel,…)
Sachspenden (Kleidung, Geschirr, Töpfe,…)
Lebensmittel (z.B.: für Pizzerien, die gerade umsonst für Hilfskräfte backen)
– u.s.w.

So könnte das aussehen:

Biete alten Stromgenerator an. Keilriemen fehlt aber. Kann in Musterdorf abgeholt werden. Info unter 0123-45678 oder 123@mail.xy

„Fahre am Montag beruflich nach Euskirchen. Habe einen Kombi und wohne in Musterdorf. Soll ich was mitnehmen? Info unter 0124-67890 oder 567@mail.xy“

(Hier könnte beispielhaft schon eine Schnittmenge sein, oder?)

Anschließend den Link an die regionalen THWs und Bekannte in die Hochwassergebiete schicken. Die können dann auch alle anderen Angebote einsehen. Vielleicht passt da was.

Bitte dann auch die Erreichbarkeit angeben, damit die Hilfe asap ankommen kann, so denn Interessenten da sind.

Wir wissen natürlich, dass auch das nur ein Tropfen auf dem heißen Stein ist, aber besser als gar keine Idee zu haben. Und diese könnte klappen, wenn viele sie teilen…

Auch zu lesen: 
Überwältigende Hilfsbereitschaft!

Posts Grid

Dialog-Displays für 96 hessische Städte und Gemeinden

Im Rahmen der Aktion „Ein Smiley für die Verkehrssicherheit“ werden in diesem Jahr 96 sogenannte…

Bürgertestmöglichkeiten der Hilfsorganisationen im Land-kreis Kassel gehen ab Dezember wieder an den Start

Landkreis Kassel. Nachdem in den letzten Tagen die Details über das Wiederanlaufen der Bürgertestmöglichkeiten zwischen…

COVID 19 führte zur Trainingsabsage des DFB-Teams

Nachdem viele dachten, die Corona-Pandemie sei so gut wie überstanden, schlägt sie aktuell wieder voll…

ADAC gibt Tipps zum Autofahren im Winter

Darauf müssen Autofahrer in Hessen jetzt achten, damit sie bei Eis und Schnee sicher unterwegs…

Ernährungswende anpacken – aber richtig

  Die Initiative #ErnährungswendeAnpacken! begrüßt, dass die Ampelkoalition bis 2023 eine Ernährungsstrategie für Deutschland erarbeiten…

Jeder kann kochen, man braucht nur Mut

  Hallo liebe Lecker Schmecker. Hinter dem Herd des Nordhessen Journals steht Nils Kreidewolf, Chefkoch…

Fahrplanwechsel am 12.Dezember

KVG erweitert Angebot auf stärker nachgefragten Linien Kassel, 25. November 2021. Zum Fahrplanwechsel am Sonntag,…

Blaue Hoffnung

  Am Donnerstag pflanzte die Hansestadt Havelberg in Kooperation mit dem Biosphärenreservat Mittelelbe und dem…

Neue Impfstelle vorrangig für ältere Menschen

Aufgrund des anhaltenden Andrangs auf die städtischen Impfstellen richtet die Stadt Kassel eine Impfstelle zunächst…

Corona Omicron-Fall in Hessen

  Die vor einigen Tagen in Südafrika identifizierte neue Omicron-Variante des Coronavirus ist in Deutschland…

Auswärtsserie gerissen: Melsungen verliert in Hamburg

Vier Spiele lang war die MT Melsungen in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga in fremden Hallen…

Aktionen in der Vorweihnachtszeit in Hofgeismar

Freitag, den 03.12., ab 15.30 Uhr – Fußgängerzone  Salzsieder (Niko und seine Läuse) / Jazzmusiker…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: