Heute noch zu den Gesundheitstagen gehen

Gesundheitstage Nordhessen am 24. und 25. März 2017

Informieren, erleben und lernen, um fit zu bleiben

Mediziner gehen davon aus, dass sich unter anderem die Zahl der tödlich verlaufenen Herzinfarkte – das sind immerhin annähernd 30.000 pro Jahr – mühelos halbieren ließe. Mehr noch: Fast 90 Prozent aller Erkrankungen ließen sich nach Überzeugung von Experten durch vorbeugende Maßnahmen verhindern oder zumindest im Verlauf positiv beeinflussen. Gesundheit ist also nicht einfach vorhanden, sondern zu großen Teilen aktiv gestaltbar.

Im Rahmen der 14. Gesundheitstage Nordhessen können die Besucher am 24. und 25. März erfahren, was sie tun können, um gesund und fit zu bleiben. Sie können sich allerdings auch informieren, wer im Fall einer Erkrankung helfen kann. Und: Es gibt eine beindruckende Fülle von Informationen über die Gesundheitsregion Nordhessen, die mit ihrer enormen Kompetenz und Größe eine der tragenden Säulen der nordhessischen Wirtschaft ist und zu den führenden Standorten der deutschen Gesundheitswirtschaft gehört.

„Gemeinsam für ein gesundes Leben“ heißt das Motto dieser zumindest hessenweit einzigartigen Gesundheitsmesse, zu der rund 10.000 Besucher im Kasseler Kongress Palais (Stadthalle) erwartet werden. Denn dort kann man sich nicht nur informieren und viel lernen,  sondern auch viel erleben – etwa bei einem „Spaziergang“ durch überdimensionale Organmodelle wie Lunge und Bauchspeicheldrüse.

Daneben stehen zahlreiche kostenlose Checks wie Schlaganfall-Test und Körperfettmessung, ein Test zur Parkinson-Früherkennung und ein Diabetes-Risikotest, und natürlich auch Hör- und Sehtests  auf dem Programm. Außerdem gibt es etliche Gewinnspiele. Entspannung pur Entspannung finden Besucher z.B. bei einer Wellnessmassage.

Für Kinder könnte am Samstag der Besuch der „Teddyklinik“ zu einem unvergesslichen Erlebnis werden: Hier können die Kleinen mit ihren „kranken“ Kuscheltieren einen Arzt aufsuchen. Es wird möglichst realistisch ein echter Besuch simuliert, um den Kindern auf diese Weise die Angst vor dem Arzt zu nehmen.

Für eine große Vielfalt an Informationen sorgen die rund 140 Austeller, die sich im Rahmen der Gesundheitsmesse präsentieren: Von Kliniken über Fachfirmen bis hin zu Selbsthilfegruppen.

Fortbildung für medizinische Fachkräfte und Apotheker spielt bei den Gesundheitstagen traditionell eine große Rolle. So stehen am 24. März zum Beispiel Vorträge, Workshops und Podiumsdiskussionen zum Thema Hygiene auf dem Plan.

Prof. Dr. Hansjörg Melchior, der die Gesundheitstage 2003 ins Leben gerufen hat und seither wissenschaftlicher Leiter ist, wird nun die Leitung im Rahmen des Kongresses an seinen Kollegen Prof. Dr. Rudolf Hesterberg übergeben.

Regionalmanagement NordHessen GmbH

 

Posts Grid

Was zum Geburtstag schenken?

Zu einer Geburtstagsfeier gehen, versucht jeder Eingeladene, ein einzigartiges Geschenk zu finden, das die Geburtstagsperson…

EURO 22: Tobias Reichmann rückt nach

Nachdem am Mittwoch in der deutschen Auswahl bei der Handball-Europameisterschaft in Bratislava weitere Corona-Fälle bekannt…

Eine Marke ohne Wert : Innenministerin Faeser fordert Telegram-App aus App-Stores zu entfernen

Innenministerin Nancy Faeser will Apple und Google wegen Gewaltaufrufen und Hetze auffordern, die Telegram-App aus…

Beihilfe muss sich an Kosten der Brille beteiligen

Koblenz/Berlin (DAV). Vergisst ein Beihilfeberechtigter bei seinem Antrag das ärztliche Attest beizulegen, kann der Antrag…

Taten statt Warten!

  In einem neuen Report legt der WWF die Dimension der Schlupflöcher im geplanten EU-Gesetz…

Inflationsrate 2021: +3,1 % gegenüber dem Vorjahr

Verbraucherpreisindex, Dezember und Jahr 2021 +5,3 % zum Vorjahresmonat (vorläufiges Ergebnis bestätigt) +0,5 % zum Vormonat (vorläufiges…

Land ermöglicht Schulen Teilnahme an Resilienzförderprogramm

  Aufgrund der pandemiebedingt gestiegenen psychischen Belastungen von Schülerinnen und Schülern sieht das Landesprogramm „Löwenstark…

Offener Kadett C & Aero-Stammtisch – Opel Kadett Aero

Marc Feige aus dem rheinischen Wegberg ist ein Opel-Mann. Die Autos aus Rüsselsheim und Bochum…

Geflügelpest in Hessen bestätigt

  Der Landesbetrieb Hessisches Landeslabor hat bei einer toten Graugans aus Hungen-Steinheim und einer toten…

Geselle: „Freiheit der Kunst ist Garantie für Existenz der documenta“

„Ich bin dankbar, dass die künstlerische Leitung aus eigenem Willen sehr aufgeschlossen und verantwortungsvoll mit…

Dieselpreis springt erstmals über Marke von 1,60 Euro

  Nie zuvor mussten die Autofahrer in Deutschland mehr für Dieselkraftstoff bezahlen als zurzeit –…

Pregler weiter beim VfL – auch MT-Vertrag bleibt bestehen

Ole Pregler, echtes Eigengewächs der MT Melsungen, hervorgegangen aus der eigenen Jugendarbeit des nordhessischen Handball-Bundesligisten,…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: