Hessischer Rundfunk schließt 2017 mit Minus ab

image_pdfimage_print

 

 

Der Intendant des Hessischen Rundfunks, Manfred Krupp, vor dem Logo des hr. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Mit einem Defizit in Höhe von 59 Millionen Euro hat der Hessische Rundfunk (hr) das vergangene Jahr beendet. Das negative Ergebnis sei jedoch um drei Millionen Euro besser als erwartet ausgefallen, teilte der hr mit. Der Jahresabschluss wurde am Freitag vom Rundfunkrat genehmigt. Verwaltungsrat und Intendant Manfred Krupp wurden einstimmig entlastet.

Ursache für das Defizit sind laut hr die Auswirkungen des niedrigen Zinses und die damit verbundene höhere Bewertung der Pensionsrückstellungen. Auch der Kompromiss mit den Kabelnetzbetreibern und die zu leistenden Einspeise-Entgelte in Millionenhöhe seien ein Faktor.

Krupp bekräftigte nach einer Mitteilung des hr auf der Hauptversammlung, dass der Sparkurs konsequent fortgesetzt werde, ohne Vielfalt und Qualität des Angebots zu beeinträchtigen. Die besondere Stärke der Landesrundfunkanstalt liege in ihrer Kompetenz und Glaubwürdigkeit.

 

 


Kommentar: 

 

Der HR hat mit einem satten Minus abgeschlossen? Selbst ernannte Wirtschaftsweisen des HR wettern seit Jahr und Tag am Kasseler Flughafen herum, schaffen es aber seit mittlerweile Jahrzehnten nicht eine vernünftige Basis für den HR zu schaffen. 

Das Defizit von 59 Millionen ist noch nicht mal besonders hoch – so hoch ist es mehr oder weniger seit 10n Jahren jedes Jahr. Der lustige Fliegenträger hatte es auch schon auf 82 Millionen geschafft.

Auch anlässlich des letztjährigen Documenta Defizits stand der HR als Kritiker vorn an.

Die besondere Stärke liegt in ihrer Kompetenz? Ein Satz, der seltsam anmutet – bei dieser geballten Wirtschaftskompetenz.

Oft wird zitiert, dass die besonderen Probleme bei der Altersvorsorge bzw. Versorgung liegen. Wahrscheinlich aber sind die Probleme ganz woanders zu suchen, nämlich in der geballten Inkompetenz.

Man sollte dem HR mitunter zurufen: Schuster bleib bei deinen Leisten, denn der HR mischt überall mit, halbherzig aber mit großem finanziellem Aufwand. Der HR veranstaltet Konzerte, der HR macht Nachrichtenwebsites, der HR produziert Filme.

Gehaltstabelle des Bayerischen Rundfunks von 2016. Suchen sie den Fehler für ein zu hohes Defizit mal selbst

Lieber weniger aber dafür besser – das wäre ein gangbarer Weg, den der Steuerzahler und Zwangsgebührenbezahler sicher mittragen würde. So aber fehlt diesem jedes Verständnis für sehr, sehr gutbezahlte Dilettanten mit großem Mundwerk. 

 

DEFIZITE 

2017    – 59 Millionen

2016    +29 Millionen

2015    – 82 Millionen

2014    – 51 Millionen

2013    – 6,3 Millionen

2012    – 8,6 Millionen

2011    -8,7 Millionen

2010    -7,5 Millionen

2009     ausgeglichen

2008     + 5Millionen

 

 


 

 

 

 

Posts Grid

Hochinzidenzgebiet Mallorca: Noch geht die Party weiter

Überwiegend junge Menschen feiern ausgelassen am Strand von El Arenal auf Mallorca – die Polizei…

Hochwasser an der AHR: Man bereitet sich auf eine weitere Flut vor

    Vorweg!!   Entlang der Ahr bereiten sich die Menschen nun auf ein neues…

Straßenbahnfahrer angegriffen: Zeugen nach Körperverletzung gesucht

(ots)Kassel-Kirchditmold: Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstagnachmittag einen Straßenbahnfahrer angegriffen und leicht verletzt. Der…

Len Oskar Nehrlich ist neues Ehrenpatenkind des Bundespräsidenten

Er ist das siebte Kind seiner Familie: Nun ist Len Oskar Nehrlich aus Kassel eines…

Endlich wieder Bundesliga-Handball live erleben

Alles deutet darauf hin, dass aufgrund eines effektiven Pandemiemanagements die Fans in der kommenden Saison…

Goodbye Diesel – Bahn in Hessen steigt auf Wasserstoff um

Nichts weniger als die „weltgrößte Flotte von Wasserstoffzügen“ hat die Bahn für das kommende Jahr…

Man muss kein Corona-Gegner oder eine Querdenker sein um sowas zu missbilligen

Am heutigen Tag haben wieder einige Menschen (hier wurden bewusst die üblichen Stigmatisierungsformeln weggelassen), beschlossen…

Timo Gams verstärkt die Kassel Huskies

Kassel, 23. Juli, 2021. Mit 22 Jahren zählt er zu den größten Talenten der DEL2…

450 Jahre Tierpark Sababurg – das besondere Jubiläum –

Der Tierpark Sababurg ist der älteste, bis heute in seinem ursprünglichen Areal erhaltene, Tiergarten Deutschlands….

Baerbock ist tiefer abgetaucht als das Land im Hochwasser

  „IHR – WIR – ZUSAMMEN!“, wurde fast schon zum inoffiziellen Motto der Hilfs- und…

Wo finden Fahrgäste Informationen zum ÖPNV?

Kassel, 23. Juli 2021. Unabhängig von etwaigen Versammlungsverboten kann es in Kassel am morgigen Samstag,…

Schutz der Bevölkerung: Stadt ordnet für Samstag von 8 bis 21 Uhr eine Mund-Nasen-Bedeckungspflicht in Teilen des Stadtgebiets an

Zum Schutz der Bevölkerung vor der Weiterverbreitung des Coronavirus wird die Stadt Kassel in einer…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: