Hessische Landwirte zu Gast in Berlin – Bernd Siebert

 „Landwirtschaft ist fester und wichtiger Bestandteil meines Wahlkreises“

Landwirtschaft
Die Delegation des hessischen Bauernverbands wurde durch den Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt begrüßt. Mit dabei waren die Bundestagsabgeordneten Bernd Siebert, Thomas Viesehon und Michael Brand, der Präsident des hessischen Bauernverbandes Karsten Schmal, der Generalsekretär Peter Voss-Fels, der langjährige Präsident des Regionalbauernverbandes Kurhessen Adolf Lux, die Ehrenpräsidenten Friedhelm Schneider und Heinz-Christian Bär sowie der hessische Landtagsabgeordnete Kurt Wiegel.

 „Die Landwirtschaft ist fester und wichtiger Bestandteil meines Wahlkreises und deswegen vertrete ich die Belange und Interessen der vielen heimischen Landwirte immer wieder gerne an den entsprechenden Stellen in Berlin. Aus diesem Grund war es mir eine Freude, nicht nur den Hessischen Bauernverband mit vielen Freunden in seinen Reihen in Berlin begrüßen zu dürfen, sondern den engagierten Landwirten auch ein besonderes Reiseprogramm bieten zu können“, erklärte Bernd Siebert MdB.

 

In der vergangenen Woche war eine Delegation rund um den hessischen Verbandspräsidenten Karsten Schmal (Waldeck), den Generalsekretär Peter Voss-Fels sowie den langjährigen Vorsitzenden des Regionalbauerverbandes Kurhessen Adolf Lux zu Gast in der Bundeshauptstadt. Das abwechslungsreiche Reiseprogramm umfasste einen Empfang in der Geschäftsstelle des Deutschen Bauernverbandes, Gesprächstermine in der hessischen Landesvertretung, im Bundeskanzleramt und im Bundeslandwirtschaftsministerium, sowie einen intensiven Gedankenaustausch mit dem heimischen Bundestagsabgeordneten.

 

Besonderes Lob der hessischen Bauern erntete Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt MdB für seine klare und konsequente Haltung gegen die bei den Landwirten und der gesamten Bevölkerung äußerst umstrittenen Werbekampagne der Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) zu den „neuen Bauernregeln“. Christian Schmidt MdB betonte seine Kritik an der Kampagne, die die Bedeutung der Landwirte für die Ernährung der Bevölkerung und die Pflege unserer Kulturlandschaft konterkarierte. Letztendlich war das Bundesumweltministerium wegen der großen Kritik gezwungen, die Kampagne zurückzuziehen.

Landwirtschaft
Der scheidende Kreislandwirt Adolf Lux, Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt und Bernd Siebert MdB (v.l.)

Des Weiteren erwartete die landwirtschaftlichen Funktionäre ein hochkarätig besetztes Tableau an Gesprächspartnern: den Staatsminister Prof. Dr. Helge Braun MdB, der als Koordinator für die Bund-Länder-Beziehungen eng mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammenarbeitet und die hessische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten, Lucia Puttrich MdL. Neben Bernd Siebert MdB waren dessen Abgeordnetenkollegen Thomas Viesehon (Wahlkreis Waldeck/Kassel-Land) und Michael Brand (Wahlkreis Fulda) mit dabei.

 

In den zahlreichen Gesprächen wurden unter anderem die Initiative Tierwohl, die Auswirkungen der Vogelgrippe und die damit verbundene Aufstallpflicht, Entschädigungen für Leitungsbau, die Frage der Kastenstandbreite in Deckzentren sowie das Ansehen der Landwirtschaft in der Öffentlichkeit thematisiert.

 

Zum Abschied des 21 Jahre amtierenden Vorsitzenden des früheren Kreisbauernverbandes Schwalm-Eder und heutigen Regionalbauernverbandes Kurhessen, Adolf Lux aus Borken-Kerstenhausen, sagte Bernd Siebert: „Ein tatkräftiger Landwirt wie Adolf Lux, der sein Engagement nicht nur berufsständisch definiert, sondern sich für die Gesellschaft insgesamt einsetzt, ist ein Vorbild für aktuelle und kommende Generationen von Jungbauern. Männer wie er sind das Salz in der Suppe der Landwirtschaft, der Bauernverbände und unserer Heimat. Ich danke ihm für sein jahrzehntelangen Einsatz.“

 

Bildunterschrift (Gruppe): Die Delegation des hessischen Bauernverbands wurde durch den Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt begrüßt. Mit dabei waren die Bundestagsabgeordneten Bernd Siebert, Thomas Viesehon und Michael Brand, der Präsident des hessischen Bauernverbandes Karsten Schmal, der Generalsekretär Peter Voss-Fels, der langjährige Präsident des Regionalbauernverbandes Kurhessen Adolf Lux, die Ehrenpräsidenten Friedhelm Schneider und Heinz-Christian Bär sowie der hessische Landtagsabgeordnete Kurt Wiegel.

 

Büro Bernd Siebert (MdB)

Posts Grid

Neue Corona Mutation im Umlauf: TEUTONIKRON

    ________________________________________ (Glosse) Tja, man sollte nie in eine aktive Pandemie hineinimpfen heißt es…

Huskies Auswärtsspiel in Weißwasser wird verlegt

Aufgrund mehrerer positiver Schnelltests am Spieltag im Team der EC Kassel Huskies muss die Partie…

Heizkostenzuschuss: Auch Azubis sollen von Zuschuss profitieren

Die Ampel-Regierung plant offenbar, den Heizkostenzuschuss auszuweiten. Auch Bürger in Berufsausbildung sollen profitieren, berichtet das…

Wieder im Opernhaus: Peter und der Wolf, 30.1. und 6.2.

Wieder im Opernhaus: Peter und der Wolf Ein Entdecker:innenkonzert für alle von 5 bis 104…

Starke Vorbehalte gegen ETS 2

  Das geplante EU-Emissionshandelssystem für die Sektoren Gebäude und Verkehr (ETS 2) kann nur ein…

Man braucht Strategien um zu gewinnen

DREI ZIELE, DIE SIE SICH SETZEN MÜSSEN, UM IN EINEM ONLINE-CASINO ZU GEWINNEN   Die…

Hessen erleichtert Bauen mit Holz

  Hessen erleichtert das Bauen mit Holz weiter. Eine neue Holzbaurichtlinie listet Bauweisen auf, die…

Wenn der Vierbeiner zu dick wird: Übergewicht bei Hunden und Katzen erkennen und reduzieren / PETA gibt Tipps

Stuttgart, 20. Januar 2022 – Nicht mit den Leckerlis übertreiben: Die meisten Hunde und Katzen…

Henri Ciplajevs empfiehlt: Sparen Sie das Fitnessstudio! So verbindet man Frühjahrsputz und Workout

  Wer abnehmen und sich im Alltag gesund und fit fühlen möchte, der sollte neben…

Bundestag gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

Am 27. Januar 2022 – dem Jahrestag der Befreiung des NS-Vernichtungslagers Auschwitz – gedenkt der…

Landkreis Waldeck-Frankenberg und Korbach erhalten 862.088 Euro

  Unter der Überschrift „Digitaler Transformationsprozess von Gesellschaft, Verwaltung und Region“ haben der Landkreis Waldeck-Frankenberg…

Unbekannte bringen Gegenstand auf neuem Elektroauto zur Explosion: Polizei sucht Zeugen

(ots) Kassel-Mitte: Unbekannte haben in der Nacht zum gestrigen Mittwoch auf einem fabrikneuen VW ID.4…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: