Hessen – Land beschleunigt Ausbau erneuerbarer Energien

Das Tal der Windmühlen - Pic by Appolinary Kalashnikova

 

Einen schnelleren Ausbau der erneuerbaren Energien in Hessen hat Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir angekündigt: „Der Schutz unseres Klimas und die Sicherheit unserer Versorgung verlangen, unsere fatale Abhängigkeit von fossilen und atomaren Quellen so schnell wie möglich zu beenden“, sagte der Minister am Mittwoch im Hessischen Landtag. „Wir sind in den vergangenen Jahren bereits ein großes Stück vorangekommen. Wind, Sonne und andere erneuerbare Quellen liefern inzwischen mehr als die Hälfte der hessischen Stromerzeugung. Bis 2045 sollen sie unseren gesamten Strom- und Wärmebedarf decken.“

Der Minister verwies auf die kommende Neufassung des Hessischen Energiegesetzes:

Neben dem Ausbau der Produktion geht es auch um effizienteren Umgang mit Strom und Wärme. Die günstigste und sauberste Energie ist die, die man gar nicht erzeugen muss.

Die wesentlichen Maßnahmen und Regelungen im Entwurf des Gesetzes sind: 

  • Der Ausbau der erneuerbaren Energien liegt künftig im öffentlichen Interesse und erhält damit mehr Gewicht in Genehmigungsverfahren.
  • Auf Parkplätzen mit mehr als 50 Stellplätzen sowie auf allen landeseigenen Gebäuden sind künftig Solaranlagen zu errichten.
  • Für besonders ehrgeizige energetische Sanierung von Gebäuden wird die Förderquote erhöht.
  • Landeseigene Gebäude müssen erhöhte Anforderungen an Energieeffizienz erfüllen.
  • Kommunen mit mehr als 20.000 Einwohnerinnen und Einwohnern müssen künftig kommunale Wärmepläne aufstellen.

„Damit setzen wir unseren konsequenten Kurs fort und knüpfen zugleich an die engagierte Klima- und Energiepolitik der neuen Bundesregierung an“, sagte Al-Wazir. „Hessen hat in den vergangenen Jahren alle landespolitischen Spielräume genutzt, um die Energiewende voranzubringen.“ Als Beispiel nannte er, dass mittlerweile 1,9 Prozent der Landesfläche als Vorranggebiete für Windenergie ausgewiesen sind: „Hessen ist damit neben Schleswig-Holstein das einzige Bundesland, das das Zwei-Prozent-Ziel der Bundesregierung faktisch erreicht hat.“ 

 

Ov von Land Hessen

Posts Grid

Nun begreift man, dass kopflose Sanktionen nichts taugen

Hin und wieder überraschen einen selbst die Bundestagsabgeordneten. Mitunter legen sie eine plötzliche rationale Denkungsweise…

NRW-Spitzenpolitiker besuchten Paderborn und machten sich ein Bild vom Ausmaß der Zerstörung

Hendrik Wüst: „Das waren erschreckende Bilder“   Stadt Paderborn – NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst, NRW-Innenminister Herbert…

Hitlergruß mit gespreizten Finger ist ab sofort ok?

Was halten sie persönlich eigentlich von Leuten die ihnen die Welt erklären wollen? Nichts?  Wir…

Krieg in Afrika: Die Kanonen der SMS Königsberg

        Wenn Schiffe untergehen war es das meist. Die Geschichte endet dann,…

Wieso sollte man eine Taxi-App nutzen?

Die Fahrt vom Münchner Oktoberfest in das Hotel oder die eigene Wohnung alleine zu unternehmen,…

FRANZÖSISCHER FREIWILLIGER ÜBER RASSISMUS DER ASOW-NAZIS

Während seiner Arbeit als Freiwilliger in der Ukraine wurde Adrien Bocquet unfreiwillig Zeuge, wie rassistisch…

Sachbeschädigung an Moschee in Franzgraben: Kripo bittet um Hinweise

(ots) Kassel-Wesertor: Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag das Gebäude einer Moschee in der…

Faschistischer NAZI ASOW-KOMMANDEUR IN MARIUPOL BESTÄTIGT KAPITULATION VON „ASOWSTAL“

Der Kommandeur des rechtsextremen Asow-Regiments im Industriewerk „Asowstal“, Denis Prokopenko, bestätigte in einer Videobotschaft den…

Kassel Huskies geben Lizenzunterlagen bei PENNY DEL und DEL2 ab

In dieser Woche haben die Kassel Huskies die Bewerbungsunterlagen für den Aufstieg in die PENNY…

Einsatzgruppenversorger „Bonn“ löst die Fregatte „Lübeck“ in der Ägäis ab

(ots)Am Freitag, den 20. Mai 2022 um 16 Uhr, hat der Einsatzgruppenversorger „Bonn“ seinen Heimathafen…

Jetzt legt der von den Amis gesteuerte CDU Kriegstreiber erst richtig los

Der mutmasslich von der Atlantik-Bruecke gesteuerte CDU-Chef Friedrich Merz legt sich nun richtig ins Zeugs…

Inflation mal anders beschrieben: kurz, bündig und plakativ!

    Nicht, dass es nicht vorhergesagt wurde. Und auch nicht, dass es nicht genügend…

Wir freuen uns über Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: