Hamburger Tafel: «Viele Familien ins Schleudern geraten»

 

(dpa) „Die Hamburger Tafel muss immer mehr Bedürftige versorgen. «Während der Corona-Krise haben viele Menschen ihren Job verloren oder sind immer noch auf Kurzarbeit angewiesen», sagte Vorstandsmitglied Julia Bauer der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg. Vor Corona habe das soziale Logistikunternehmen in der Hansestadt im Durchschnitt 30.000 Menschen versorgt, das seien deutlich mehr geworden. «Vor allem viele Familien sind in den vergangenen eineinhalb Jahren ins Schleudern geraten», sagte Bauer.

Die Hamburger Tafel beliefert 30 Ausgabestellen und rund 70 soziale Einrichtungen, die die Lebensmittel zu Essen verarbeiten und ausgeben. Täglich holen, sortieren und bringen rund 30 bis 35 ehrenamtliche Helfer das Essen für die Bedürftigen. Zu Beginn der Corona-Krise mussten zahlreiche Ausgabestellen schließen, mittlerweile «läuft alles wieder gut», sagte Bauer. «Es gab ein enormes Engagement der Menschen, das war toll.»

Yusuf Simsek: Das Ende der Hoffnung

So seien in den Stadtteilen Jenfeld, Steilshoop und Schnelsen drei größere neue Ausgabestationen entstanden. Vor der Coronakrise wurden pro Woche etwa 40 Tonnen Lebensmittel abgeholt und wieder verteilt. «Das ist mittlerweile auf das Doppelte angestiegen», sagte Bauer. Auch das Spendenaufkommen sei während der Corona-Pandemie gestiegen, «aber wir hatten auch exorbitante Ausgaben, die nicht geplant waren», sagte Bauer. So habe die Tafel kleinere Umbauten zum Schutz der Mitarbeiter vorgenommen und außerdem Masken und Tests kostenlos bereit gestellt.

 

Größtes Problem für die Tafel sei, dass sie nicht weitläufig planen könnte, «weil wir nie wissen, wie hoch das Spendenaufkommen sein wird». «An Privatpersonen, die gern helfen wollen, kann ich nur appellieren, Fördermitglied zu werden», sagte Bauer. Auch kleine Beträge von zum Beispiel fünf Euro im Monat würden bereits enorm helfen. «Eine Fördermitgliedschaft wäre doch auch ein tolles Geschenk zu Weihnachten», meinte Bauer.“

 

Dieses „Phänomen“ betrifft immer mehr Menschen; gerade auch Senioren, die sich zum Teil schon die steigenden Energiepreise nicht mehr leisten können, um ihr Essen warm zu machen. 

Wir berichteten zu den TAFELN auch schon aus Köln (HIER). In Corona konnten nicht alle Ausgabestellen erhalten bleiben, weil das ehrenamtlich tätige Personal der Senioren zur Risikogruppe gehörte. Dazu kam dann noch ein merklicher Rückgang der Spenden, was die verbliebenen Ausgabestellen zusätzlich unter Druck setzte. 

Während man sich im Wahlkampf auf Umwelt, Klima und sonstige Themen fokussierte wurde die wachsende Armut im Land, gerade in Ballungsgebieten und bei sozial Schwachen, ausgeblendet. 

 

 

 

 

Posts Grid

Regional behandelt – Schilddrüsenchirurgie in den Kreiskliniken geht an den Start

Landkreis Kassel/Kreiskliniken. „Mit der Schilddrüsenchirurgie wollen wir den Patientinnen und Patienten ein weiteres Angebot in…

Die Perle der Ostsee stellt sich vor – Reiseveranstalter und Flughafen laden zum Usedom‐Tag ein am 22.05.2022

Kassel, 17.05.2022 – Für alle Usedom‐Interessierten veranstalten Kassel Airport und der Reiseveranstalter „Urlaub ab Kassel…

Riskante Fahrt ins Blaue?

  Über die Hälfte der Deutschen sind schon einmal mit dem Auto ins EU-Ausland verreist….

Korbach -Fahrradcodierung der Polizei sehr begehrt, Tipps zum Schutz vor Fahrraddiebstahl

(ots) Am Mittwoch, 11. Mai 2022, zwischen 11 Uhr und 16 Uhr, fand in der…

Umfangreiche Bauarbeiten im Bereich rund um die Hafenbrücke

Im Bereich Königinhofstraße, Hafenbrücke und Weserspitze stehen in den kommenden Tagen und Wochen in erheblichem…

Weiteres Video aufgetaucht

Gottlob ist es so, dass die meisten dort dumm sind wie Stockbrot. Sie nehmen sich…

Start der Staffelfahrt durch den Landkreis

Aktion im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche und dem 50-jährigen Jubiläum des Landkreises Kassel Hofgeismar /…

Videos der festgenommenen aus dem Stahlwerk AZOV

Das Video zeigt unter anderem eindrucksvoll, wie man Kriegsgefangene zu behandeln hat. Auch daran können…

BRABUS 900 XLP „ONE OF TEN“

The Ultimate Go-Anywhere Pickup BRABUS 900 XLP „ONE OF TEN“ Das neue Limited Edition Spitzenmodell…

2021 über 300.000 Reptilien nach Deutschland importiert – PETA kritisiert Bundesregierung: „Legaler und illegaler Tierhandel florieren und Deutschland trägt maßgeblich dazu bei“

PETA kritisiert Bundesregierung: „Deutschland macht sich mitverantwortlich für den Ausverkauf der Natur“   Stuttgart, 13….

Sicher mit dem E-Scooter zur Schule

(ots) Praktisch, schnell und schon ab 14 Jahren ist der Fahrspaß erlaubt: E-Scooter sind bei…

Nazi Ehefrau bittet Papst um Hilfe-deutsche Propagandamedien berichten darüber

So was ergreifendes. So eine zarte, junge blonde Frau bittet in tiefer Demut beim Papst…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: