Gute Zusammenarbeit der Polizei hier und in Polen

[Archivbild]

 

43-Jähriger in Polen mit in Kassel gestohlenem VW Golf festgenommen

 
Polen
[Archivbild]
Kassel (ots) – Ende April ereignete sich in Kassel ein Autodiebstahl, bei dem zunächst unbekannte Täter einen nur wenige hundert Kilometer gelaufenen silbernen VW Golf mit den Originalschlüsseln vom Hof eines Autohauses stahlen.

Wie die mit dem Fall betrauten Ermittler des Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo berichten, konnte der 35.000,- Euro teure Wagen nun in Polen bei einem 43-Jährigen aufgefunden und sichergestellt werden.

Die weiteren Ermittlungen, die im engen Austausch mit den polnischen Behörden erfolgen, dauern derzeit an.

Zu dem Diebstahl des Golfs war es am Freitag, dem 28. April, gegen 17 Uhr gekommen.

Der Täter hatten dabei den Originalschlüssel des Fahrzeugs unbemerkt aus dem Autohaus entwendet und anschließend den nahezu neuwertigen Pkw von dem Gelände geklaut.

Nachdem Mitarbeiter des Autohauses kurz darauf den Diebstahl bemerkten und die Polizei alarmierten, schrieben die Ermittler den Wagen sofort zur europaweiten Fahndung aus.

Der Golf, der als Neuwagen erst Anfang April auf das Autohaus zugelassen worden war, konnte nun durch die polnische Polizei bei einer Durchsuchung bei dem 43-Jährigen aufgefunden werden.

Dabei stellte sich bei der Überprüfung der Fahrgestellnummer heraus, dass der Wagen in Deutschland gestohlen worden war.

Gegen den 43-jährigen Polen richtet sich nun auch der Tatverdacht der Ermittler des K 21/22 hinsichtlich des Autodiebstahls in Kassel.

Der Tatverdächtige war in Deutschland bislang noch nicht polizeilich in Erscheinung getreten.

Der sichergestellte Golf befindet sich aktuell noch in Polen und soll nun zeitnah dem Autohaus wieder ausgehändigt werden.

Polizeipräsidium Nordhessen

Posts Grid

EURO 22: Tobias Reichmann rückt nach

Nachdem am Mittwoch in der deutschen Auswahl bei der Handball-Europameisterschaft in Bratislava weitere Corona-Fälle bekannt…

Eine Marke ohne Wert : Innenministerin Faeser fordert Telegram-App aus App-Stores zu entfernen

Innenministerin Nancy Faeser will Apple und Google wegen Gewaltaufrufen und Hetze auffordern, die Telegram-App aus…

Beihilfe muss sich an Kosten der Brille beteiligen

Koblenz/Berlin (DAV). Vergisst ein Beihilfeberechtigter bei seinem Antrag das ärztliche Attest beizulegen, kann der Antrag…

Taten statt Warten!

  In einem neuen Report legt der WWF die Dimension der Schlupflöcher im geplanten EU-Gesetz…

Inflationsrate 2021: +3,1 % gegenüber dem Vorjahr

Verbraucherpreisindex, Dezember und Jahr 2021 +5,3 % zum Vorjahresmonat (vorläufiges Ergebnis bestätigt) +0,5 % zum Vormonat (vorläufiges…

Land ermöglicht Schulen Teilnahme an Resilienzförderprogramm

  Aufgrund der pandemiebedingt gestiegenen psychischen Belastungen von Schülerinnen und Schülern sieht das Landesprogramm „Löwenstark…

Offener Kadett C & Aero-Stammtisch – Opel Kadett Aero

Marc Feige aus dem rheinischen Wegberg ist ein Opel-Mann. Die Autos aus Rüsselsheim und Bochum…

Geflügelpest in Hessen bestätigt

  Der Landesbetrieb Hessisches Landeslabor hat bei einer toten Graugans aus Hungen-Steinheim und einer toten…

Geselle: „Freiheit der Kunst ist Garantie für Existenz der documenta“

„Ich bin dankbar, dass die künstlerische Leitung aus eigenem Willen sehr aufgeschlossen und verantwortungsvoll mit…

Dieselpreis springt erstmals über Marke von 1,60 Euro

  Nie zuvor mussten die Autofahrer in Deutschland mehr für Dieselkraftstoff bezahlen als zurzeit –…

Pregler weiter beim VfL – auch MT-Vertrag bleibt bestehen

Ole Pregler, echtes Eigengewächs der MT Melsungen, hervorgegangen aus der eigenen Jugendarbeit des nordhessischen Handball-Bundesligisten,…

Im Impfstoff Johnson & Johnson schlummerte der ZONK…

      Der Impfstoff des Herstellers Johnson & Johnson ist wohl nicht ganz so…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: