Gratiskurs macht Einsteiger mit Innerem des Computers bekannt

image_pdfimage_print

 

(ots) Wer seinen Computer noch nie aufgeschraubt und von innen betrachtet hat, dem bietet ein neuer kostenloser Onlinekurs des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) Einblicke in die Komponenten der Hardware. Der zweiwöchige Gratiskurs, den ein Studierendenteam leitet, startet am 10. März auf der offenen IT-Lernplattform openHPI. Er trägt den Titel „Computeranatomie – Ein Blick ins Innere deines Rechners“. Anmelden kann man sich unter https://open.hpi.de/courses/computeranatomie2021.

„Wir wollen interessierten Anfängerinnen und Anfängern spannende und unterhaltsame Einblicke in die Funktionsweise von Rechnern und das Zusammenspiel der Einzelteile vermitteln“, beschreibt das Kursleitertrio Julia Joch, Henrik Guhl und Tarik Alnawa das Ziel. Sie möchten es den Teilnehmenden leicht machen, Probleme mit dem eigenen Computer zu verstehen und mit Fehlermeldungen leichter umzugehen. Ferner geht es den Dreien darum, dass die Lernenden sich im Begriffsdschungel rund um die Computerteile zurechtfinden.

Während das Studierendenteam in Woche 1 Hauptprozessor, Arbeitsspeicher, Festplatten sowie Anschlüsse und Erweiterungen vorstellt, geht es in der zweiten Woche um Teile wie Grafikkarte, Hauptplatine, Netzteil, Kühlung und Gehäuse. „Wir möchten damit ein wenig Licht ins Dunkle des Rechners bringen und Teilnehmenden die Angst nehmen, sich mit der Hardware auseinander zu setzen“, sagt HPI-Studentin Joch.

Zusammen mit ihren beiden Kommilitonen zeigt sie jeweils kurze Videos, die sich sowohl mit der theoretischen Funktionsweise als auch mit dem Aussehen der jeweiligen Komponente beschäftigen. Zum Abschluss demonstrieren die Studierenden des HPI, wie man die vorgestellten Einzelteile zu einem Computer zusammenbaut.

Für das Anschauen der Lernmaterialien und die Teilnahme an der Abschlussprüfung sollten insgesamt fünf bis sieben Stunden Zeitaufwand einkalkuliert werden. Neben Multiple Choice Aufgaben erwarten die Teilnehmenden in diesem Kurs auch praktische Übungen, in denen die Lernenden beispielsweise Begriffe in die richtige Reihenfolge bringen müssen. Erfolgreichen Absolvierenden winkt ein Leistungsnachweis des Instituts.

 

Original-Content von: HPI Hasso-Plattner-Institut

Posts Grid

Winterscheibenreiniger im KÜS-Test: Achtung Blindflug!

Elf Fertigmischungen im Vergleich 3 Reiniger sorgen für guten Durchblick 7 Produkte versagen, teilweise mit…

Städte wollen Allgemeine Impfpflicht

„In großer Einigkeit haben die im Hessischen Städtetag versammelten Städte heute für eine allgemeine Impfpflicht…

Keine Klima-Tricks mit Humus

  CO2-Emissionszertifikate sind kein geeignetes Instrument zum Erhalt und Aufbau von Humus. Über 30 Organisationen…

Unwirksame Autoverpfändung durch Pfandleihhaus („Cash & Drive“)

München/Berlin (DAV). Ein Pfandleihhaus darf durch das Modell „Cash & Drive“ nicht verbraucherschützende Vorschriften der…

Landesbeauftragte fordert rasche Umsetzung der Impfpflicht im Medizin- und Pflegebereich

  Eines der drängendsten Probleme behinderter Mitbürgerinnen und Mitbürger ist für die hessische Landesbehindertenbeauftragte Rika…

Mehr als ein Viertel der 25-Jährigen wohnte 2020 noch im Haushalt der Eltern

Töchter verlassen das Elternhaus früher: 21 % der 25-Jährigen in Deutschland lebten 2020 bei den…

Herdenschutz statt Abschüsse

  Aktuell sind in Deutschland 157 Wolfsrudel bestätigt. Das geht aus einer neuen Erhebung des…

Zensus 2022 – Interviewer gesucht

Zensus 2022 – Interviewer gesucht Landkreis Kassel. Zum Stichtag 15. Mai 2022 findet in Deutschland…

Göring-Eckardt fordert Kontaktbeschränkungen auch für Geimpfte

  hohen Corona-Inzidenzen Kontaktbeschränkungen auch für Geimpfte gelten. Im Inforadio vom rbb sagte Göring-Eckardt am…

Prophylaxe und Regeneration – worauf die MT-Profis vertrauen

Die Profis und das Physioteam von Handball-Bundesligist MT Melsungen vertrauen in puncto Prophylaxe und Regeneration…

Großbrand in Kirchhain

21:39 Uhr Die Feuerwehr und die Polizei ist seit 20.15 Uhr (Donnerstag, 02. Dezember) wegen…

Kein Schadensersatz für Radfahrer wegen Mülltonnen auf Radweg

Frankenthal/Berlin (DAV). Ein Radfahrer kann keinen Schadensersatz verlangen, wenn er auf dem Radweg stehende Mülltonnen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: