Geldsegen zum Jahresbeginn: Breuna erhält Zuschuss für Kindergartenerweiterung

Taken / Pixabay


Taken / Pixabay

Breuna. Frohe Botschaft zum Jahresbeginn für die Gemeinde Breuna: „Wir können der Gemeinde 337.310 Euro aus Fördermitteln des Landes Hessen für die Erweiterung der Kindertagesstätte Pusteblume bewilligen“, informiert Landrat Andreas Siebert. Die Fördermittel stammen aus dem Landesprogramm Dorfentwicklung zur Förderung des ländlichen Raums. „Wir freuen uns, dass durch die hohe Förderung der Anbau der KiTa in Breuna jetzt umgesetzt werden kann“, sagt der Breunaer Bürgermeister Jens Wiegand zur Förderzusage.

Hintergrund der Förderung ist, dass die Gemeinde Breuna im Rahmen der aktuell laufenden Dorfentwicklung als ein Leitprojekt „die Steigerung der Attraktivität für Jung und Alt“ festgelegt hatte. Die von Kindern aller Breunaer Ortsteile genutzte Kindertagesstätte Pusteblume besteht seit den 90er Jahren und bietet nicht mehr ausreichend Kapazitäten. „Aufgrund der erfreulicherweise gestiegenen Kinderzahlen brauchen wir Platz für eine dritte Betreuungsgruppe“, berichtet Bürgermeister Wiegand. Geplant sei daher, einen Erweiterungsbau an das bestehende Gebäude anzubauen. Die Pläne für Erweiterungsbau stammen vom Architekturbüro Müntinga und Puy aus Bad Arolsen und „sind mit unserer Fachaufsicht im Fachbereich Jugend abgestimmt“, erläutert Landrat Siebert. Die Baugenehmigung des Landkreises liege auch bereits vor.

Mit dem Erweiterungsbau, für den Kosten in Höhe von rund 477.000 Euro geplant sind, sei die Zukunft der Kinderbetreuung in Breuna „wieder gesichert“, sind sich Landrat und Bürgermeister einig. Die Baumaßnahme soll im Frühjahr 2024 abgeschlossen sein.

LANDKREIS KASSEL


Posts Grid

Best in Hell – Ein Propagandavideo entlarvt die Realität in der Ukraine

Autor: Sascha Rauschenberger Manchmal ist Propaganda für beide Seiten entlarvender als der beste Vertuschungsversuch. Diesem…

Internetfund: Sieben Gründe, warum ich mich mehr vor Annalena Baerbock fürchte als vor Leo2-Panzern in der Ukraine

Autor: Sascha Rauschenberger Internetfund! Manchmal reicht es wenn andere schon gesagt haben, was man über…

Polizei demonstriert am 25.01.23 in Berlin vor dem Bundesinnenministerium

Wenn es zu bunt wird, dann reicht es irgendwann. Nun auch der Polizei und die…

General a.D. Harald Kujat hinterfragt die Ukraine-Strategie

Autor: Sascha Rauschenberger   Es stehen wieder Waffenforderungen aus der Ukraine an. Insbesondere der Leopard…

Veteranen der Bundeswehr bringen Kooperation unter Dach und Fach

Autor: Sascha Rauschenberger Kooperation unter Dach und Fach! Gestern unterzeichneten die Vorsitzenden der Soldaten und…

Demokratie auf dem Prüfstand: Der WEF tanzt in Davos

Autor: Sascha Rauschenberger   Wie einst der Wiener Kongress die „Abwicklung der französischen Idee“ nach…

Ukraine: Hubschrauberabsturz mit Führung Innenministerium in Brovary

Autor: Sascha Rauschenberger Heute Morgen kam es zu einem Hubschrauberabsturz in der Stadt Brovary (15km…

Ukraine: Staatsverschuldung steigt dramatisch und Lösung kann nur Schuldenerlass sein…

Autor: Sascha Rauschenberger   In der Ukraine wird man offensichtlich auf ein kleines Problem aufmerksam,…

Bundeswehr und Lambrecht: General Alfons Mais sollte entlassen werden

Autor: Sascha Rauschenberger Der Artikel erschien auch im Rabenspiegel. Heute wird in Berlin erwartet, dass…

Was kostet die Welt? Nochmal 200 Milliarden mehr für die Bundeswehr?

Wehrbeauftragte fordert 300 Milliarden für die Truppe   Dieses Geld bräuchte man, um in der…

Bundeswehr: PUMA Desaster – nun Generäle in der Schusslinie

Bundeswehr: PUMA Desaster – nun Generäle in der Schusslinie Autor: Sascha Rauschenberger   „Die Bundeswehr…

Bloß weil man mal Urlaub macht in dem Land aus dem man geflüchtet ist

Ukrainische Geflohene beschwerten sich über Polens Forderung nach Rückgabe von Sozialleistungen Polen forderten die ukrainischen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: