Frau zu Boden geschubst – Bargeld geraubt

 

Polizei sucht Zeugen

Kassel (ots) – Zwei bislang unbekannte Täter sollen am vergangenen Freitagabend eine 42 Jahre alte, in Kassel wohnende Frau im Bereich der Haltestelle Park Schönfeld, an der Frankfurter Straße, zu Boden geschubst und ihr das Bargeld aus dem Portemonnaie geraubt haben.

Da das Opfer der deutschen Sprache nicht mächtig ist, hatte sie sich erst am Montagabend, gemeinsam mit einem Bekannten, der für sie übersetzte, bei der Kasseler Polizei gemeldet und Anzeige wegen des Raubes erstattet.

Die mit den weiteren Ermittlungen betrauten Beamten des für Raubdelikte zuständigen Kommissariats 35 erhoffen sich nun durch die Veröffentlichung des Falls, Hinweise auf die beiden Täter aus der Bevölkerung zu bekommen.

Wie die 42-Jährige in ihrer Vernehmung am Montagabend gegenüber den Beamten des Kriminaldauerdienstes der Kasseler Kripo angab, sei sie am Freitagabend gegen 20 Uhr auf dem Gehweg der Frankfurter Straße, in Höhe der Haltestelle Park Schönfeld, von den beiden Männern überfallen worden.

Die beiden Täter seien aus Richtung Auestadion auf sie zugekommen und hätten sie ohne vorher etwas zu sagen völlig unvermittelt geschubst, sodass sie nach hinten zu Boden stürzte und mit dem Kopf auf den Asphalt schlug.

Einer der beiden habe daraufhin die Geldbörse aus ihrer Handtasche genommen und daraus das Bargeld in einem dreistelligen Bereich entwendet.

Anschließend seien die beiden Täter in den angrenzenden Park in Richtung der Damaschkestraße geflüchtet.

Bei ihnen soll es sich um

  • zwei ca. 25 bis 30 Jahre alte Männer
  • mit heller Hautfarbe gehandelt haben, von denen
  • einer etwa 1,75 Meter groß und
  • der andere etwas größer gewesen sein soll.
  • Beiden seien zur Tatzeit mit einer Jeanshose und
  • einer schwarze Jacke bekleidet gewesen.
  • Einer der Männer soll ein Basecap getragen haben

Die Ermittler des K 35 bitten Zeugen, die am vergangenen Freitagabend möglicherweise Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Raub an der Haltestelle Park Schönfeld gemacht haben oder Hinweise auf die beiden bislang unbekannten Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 0561 – 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Polizeipräsidium Nordhessen

Posts Grid

6 Wege: So übertragen Sie Dateien von Windows 10 auf Windows 11

  Wie überträgt man Dateien von Windows 10 auf Windows 11, wenn Sie einen neuen…

Auch das noch: RKI verkürzt Genesenenstatus auf drei Monate

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat mit Wirkung zum 15. Januar 2022 neue Richtlinien für den…

Selbsttests: Ersatz für den Arzt?

(ots) Krebs, HIV, Harnwegsinfekte – viele Erkrankungen kann man selbst mit Test untersuchen. Doch wie…

Auffrischimpfung ab 12 Jahren

In den Impfstellen der Stadt Kassel können ab sofort Personen ab 12 Jahren eine Auffrischimpfung…

„Viel Luft nach oben“

  Der WWF bezeichnet die Änderungsvorschläge zur Reform des EU-Emissionshandels aus dem Umweltausschuss des EU-Parlaments…

Antreten! Wiebke will zum Bund

Wollen Sie zur Bundeswehr? Wiebke Köhler wollte es – was abenteuerlich klingt. Denn Wiebke Köhler…

Zoll am Frankfurter Flughafen beschlagnahmt fast 530 Gramm Kokain – es war in eine Tasche eingenäht

(ots) Am 26.12.2021 kontrollierte der Zoll am Frankfurter Flughafen verschiedene Postsendungen. In einem Paket aus…

Landkreis Kassel: Wesertal-Gieselwerder, Raubüberfall auf Tankstelle, Polizei bittet um Hinweise auf unbekannte Täter

(ots) Am Sonntag, 16.01.2022, gegen 20:19 Uhr, betraten zwei unbekannter Täter den Verkaufsraum einer Tankstelle…

Rattenbekämpfung in der Hofgeismarer Kanalisation

Die Stadt Hofgeismar vergibt jährlich Aufträge zur Rattenbekämpfung in der Kanalisation an eine entsprechende Fachfirma….

Förderzusagen für zwei hessische Gemeinden

  Das Projekt „Digitalisierung des Rathauses“ der Gemeinde Edermünde wird vom Land Hessen durch die…

Sperrung nötig: Vorarbeiten für große Brückenbaustelle Wolfhager Straße / Drei Brücken beginnen

Für die Erneuerung der Drei Brücken über die Wolfhager Straße sowie die daran anschließende Umgestaltung…

Heimniederlage in der Verlängerung

Nach zuvor zwei Siegen gegen den ESV Kaufbeuren mussten sich die Kassel Huskies in heimischer…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: