Frankfurt holt sich souveränen Sieg im Eishockey

 

Zum nunmehr zweiten Finalspiel empfingen die Löwen Frankfurt, am heutigen Nachmittag, die Gäste aus Bietigheim.

Die Steelers hatten das erste Spiel in Bietigheim bereits verloren.

Somit stand es 1 : 0 für Frankfurt in der Best-of-Seven-Serie.

Von Anfang an wirkten die Frankfurter lebendiger und frischer. Eine gefährliche Situation tat sich auf, als Nils Liesegang allein vor dem Tor von Sinisa Martinovic auftauchte. Martinovic lässt sich dazu hinreißen und stellt Liesegang mit dem Schläger das Bein.

Strafe für Martinovic und erstes Powerplay für Frankfurt.

Es kam, wie es kommen musste. Pistilli schießt in Überzahl, weit hinter dem Gerangel, vor dem Tor einfach drauf und versenkt den Puck im Netz.

Damit gingen die Frankfurter früh in Führung.

In dieser Phase versuchten die Steelers wenigstens noch dagegen zu halten. Weller und McNight versuchten es, schoßen aber beide daneben.

Das nächste Powerplay verginn torlos und so lautete der Pausenstand 1:0 für Frankfurt.

Wer geglaubt hatte, dass die Steelers nun aufgewacht wären, der täuschte sich. Insgesamt kam das Spiel zwar etwas in Fahrt aber die Steelers wirkten insgesamt eher defensiv.

Der erste ernstzunehmende Torschuss auf Jäger erfolgte nach fast 5 Minuten, den dieser aber leicht mit der Fanghand hält.

Dann passierte den Frankfurtern ein Fehlschuss, der von Matt McNight aufgriffen wurde und der auch sogleich schießt, aber wiederrum an Jäger scheitert.

Irgendeine Rangelei passiert und Rene Schoofs bleibt am Boden. Eine Packung Eis im Gesicht, wird er zur Bank geleitet. Es erfolgt aber keine Strafe dafür. Lediglich die Fans der Steelers rufen ihr: Schieber – Schieber- Schieber.

Dann gibt’s ein enormes Getümmel vor dem Tor von Martinovic. Ein Schuss prallt ab, wird nach rechts weitergegeben und Christoph Gawlik ist zur Stelle. Eiskalt schießt er in die große freie Lücke des Tores und verwandelt zum 2:0.

In dieser Phase kommen die Gäste eigentlich kaum mehr raus über die blaue Linie.

Eric Stephan versucht es mal von der blauen Linie, scheitert aber an Martinovic.

Auch in dieser Phase wenig Gegenwehr der Gäste aus Bietigheim. Strafe für Rob Brown und damit dritte Strafe der Gäste. Frankfurt gönnte sich noch keine bislang.

Ein Spieler der Steelers verlor seinen Schläger und versucht ohne zu verteidigen. Just macht einen Fehler und schiebt ihm den Schläger rüber. Laut Regeln ist dies aber verboten, also bekommen die Steelers gleich ihre nächste Bankzeit.

Das zweite Drittel geht 2:0 aus.

Im Schlussabschnitt müssen die Gäste aber nun Gas geben. Die Frankfurter sahen das allerdings deutlich anders. Nur 43 Sekunden nach Einwurf zeigte Brett Breitkreuz einen wirklich sehenswerten Alleingang und erhöht zum 3:0.

Ist da überhaupt noch Rettung für Bietigheim drin?

Sie versuchen es, Pommersberger und Weller stürmen vor, Jäger hält.

Shawn Weller versucht es nochmal allein, Jäger hält.

Die Steelers können zwar noch einzelne Stiche setzen, aber so richtig entgegen zu setzen haben sie nichts mehr.

Lukas Laub stürmt bekannt schnell nach vorn. Der Puck prallt an Martinovic ab und Liesegang verpasst die Chance.

Die 1. Strafe für Frankfurt. Pavel Dronia muss raus. In dieser Phase versuchen die Steelers endlich mal was, aber Jäger hält und hält.

Pistilli erwischt den Puck und stürmt allein vor, scheitert aber an Martinovic.

12 Min noch.

Ffm. Wieder komplett. PP hat Bietigheim nichts genutzt.

10 min noch

  1. Strafe für Ffm. Hoher Stock von Liesegang.

PP Formation der Steelers die aber torlos bleibt.

  1. Strafe für Ffm. Weil das Tor verschoben wurde, Liesegang sitzt auch die ab.

Steelers scheinen nun aufgewacht zu sein und zeigen sich für einen kurzen Moment auch bissig scheitern aber immer wieder an Jäger.

6 min noch

Schiedsrichter pfeift ab wegen Beinstellens von McNight.

Weller schießt den Puck nach Abpfiff und Spieler von Ffm. Greift Weller an. Weller ist aber nicht der Typ der sich was gefallen lässt. Beide bekommen 2+2+10

Dann kassiert Ffm.  Strafe, der letzte Mann wird gestoppt von Pistilli und Bietigheim bekommt den Penalty.

Schaffen sie nun ein Tor?

Rettmann verzieht den Puck.

Nachdem beide Mannschaften wieder vollzählig sind, bleiben noch 3:30 min.

Eric Stephan nutzt die Chance des heutigen Tages und erhöht zum 4:0.

2:58 min noch.

Zu guter Letzt nutzen die Herren Brown und Cespiva noch die Zeit für eine kurze Keilerei, die beiden ebenfalls 2+2+10 bringt.

1:51 noch

Der Spielstand verändert sich aber nicht mehr und Brett Jäger kann seinen ersten Shout-Out besiegeln.

Leider konnte das Spiel nur bei Sprade.tv geschaut werden anstatt live dabei zu sein.

Danke aber trotzdem an SPRADE für die Möglichkeit.

Posts Grid

22-Jähriger beklaut wehrlosen Pfandflaschen-Sammler: Dieb kommt dank Zeugenhinweisen nicht weit

(ots)Kassel-Mitte: Zu einem äußerst gewissenlosen Diebstahl kam es in der Nacht zum Sonntag in der…

Minister Özdemir vor Herkulesaufgabe

  Am Freitag hat Bundesminister Cem Özdemir im Bundestag die Schwerpunkte seiner agrar- und forstpolitischen…

Suizidale Körper im antiken Griechenland

Praxis, Prinzipien und Probleme im Umgang mit Leichnamen von Suizidenten Vortrag und Gespräch mit Isabelle…

Deutschlands Kommunen altern – drei Städte in Hessen trotzen dem Trend

  Deutschlands Kommunen werden älter – doch drei Städte in Hessen trotzen dem Trend. Die…

Wechselmodell: Eltern müssen kooperieren können

Dresden/Berlin (DAV). Ein paritätisches Wechselmodell dient nur dann dem Kindeswohl, wenn Vater und Mutter gut…

Wer nicht hilft, macht sich strafbar aber viele potenzielle Retter haben in Notsituationen Angst, etwas falsch zu machen

  Anderen in Notsituationen zu helfen und damit womöglich Leben zu retten ist eigentlich gar nicht so…

MT testet gegen Großwallstadt und Leipzig vor Zuschauern

Während derzeit die Europameisterschaft auf Hochtouren läuft, gehen auch die Akteure  von Handball-Bundesligist MT Melsungen…

Förderbescheid für den DigitalPakt Schule für den Wetteraukreis

  Europaministerin Lucia Puttrich hat heute einen Förderbescheid von knapp 1,5 Millionen Euro an den…

Universität Kassel: berufsbegleitend zur/zum Personal-Ökonom:in

(ots) Die Aussicht auf Erfüllung durch den Beruf, eine Verbesserung der Karrierechancen und die Weiterentwicklung…

Mehrere Veranstaltungen mit Corona-Bezug am Montagabend im Bereich des Polizeipräsidiums Nordhessen

(ots)In Stadt und Landkreis Kassel sowie den Landkreisen Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner und Schwalm-Eder konnten ab dem…

Hündin Fatima entlaufen – Bereich Wilhelmshöhe

6 Wege: So übertragen Sie Dateien von Windows 10 auf Windows 11

  Wie überträgt man Dateien von Windows 10 auf Windows 11, wenn Sie einen neuen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: