Fahrradbörse in Elgershausen

image_pdfimage_print

Sonntag, 15. März 2020 – 14. Fahrradbörse tdh im Elgerhaus zu Gunsten des Kinderhilfswerks terre des hommes

 Mit neuem Fahrrad in die Osterferien und den Frühling und gleichzeitig Hilfe zur Schulbildung für indische Straßen- und Slumkinder

Ort: Elgerhaus, Amtershof 3, 34270 Schauenburg-Elgershausen

Abgabe: straßenverkehrstaugliche Fahrräder 11-13 Uhr. Abgabegebühr 5,- €;

Verkauf: 14-15:30 Uhr.

 Die traditionelle Fahrradbörse tdh im Elgerhaus von Uschka John ist jedes Jahr etwas ganz Besonderes. Der Erlös ist nämlich komplett – ohne Abzug von Eigenkosten – für das Kinderhilfswerk terre des hommes bestimmt und findet in diesem Jahr wieder im Elgerhaus in Elgershausen (hinter EDEKA-Markt) statt mit Unterstützung des Gemeindevorstands Schauenburg.

Indischen Slum- und Straßenkindern eine Schulbildung zu ermöglichen ist sehr wichtig. In diesen abgelegenen Dörfern ist der Analphabetismus noch hoch, die Einschulung sehr gering, der Schulabbruch und zu frühes Heiraten der Mädchen häufig, der Zugang zu Gesundheitszentren, Vorschulen und staatlicher Unterstützung ist sehr begrenzt. Wie wichtig der Schulunterricht auch für schuftende und missbrauchte Kinder ist wurde auf den Projektreisen von terre des hommes klar. Nur so haben diese Kinder eine Perspektive für die Zukunft und lernen sehr fleißig. In den meisten Unterrichtsstunden sitzen die Kinder auf der Erde und haben keine Schulbank.

Der ganze Stolz eines ehemaligen, indischen ca. 11-jährigen Straßenjungen war der Inhalt eines Fachs in Größe einer Mikrowelle. Diese strahlenden Kinderaugen über sein eigenes Hab und Gut festigten sich in unseren Herzen.

Bei unserer Fahrradbörse tdh im Elgerhaus werden als zusätzlicher, kostenloser Service nicht verkaufte Fahrräder zum Teil auf Kommissionsbasis übernommen und im Laufe des Jahres veräußert. Es werden ständig Helfer gebraucht, die Fahrräder überprüfen und ggf. reparieren können. Wer möchte mit machen ????

Uschka John  arbeitet ehrenamtlich seit 29 Jahren für terre des hommes. Zusammen mit Freunden und Unterstützern wurden im vergangenen Jahr bei verschiedenen Aktionen wie Fahrradbörse, Tag der Erde, Weltkindertag, Nikolausmarkt und vieles mehr mittlerweile an die 240.000 € erreicht.

Infos: Uschka John, Baunatal, Tel. 05665-7093


Posts Grid

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Jahresverlauf 2021 nach Marken und alternativen Antrieben

Flensburg, 21. Oktober 2021. In den vergangenen neun Monaten des Jahres 2021 kamen insgesamt 2.017.561 Personenkraftwagen (Pkw)…

Wann dürfen endlich wieder mehr Fans in die Bundesliga-Stadien?

Corona brachte viele Einschnitte in das alltägliche Leben. Auch der Sport litt stark unter den…

Klimaveränderungen in Hessen

Ein Wochenende mit Blick auf Jetzt und die Zukunft Wetzlar – Die Folgen des Klimawandels…

Jeder kann kochen, man braucht nur Mut – Gebratenes Rinderfilet

  Hallo liebe Lecker Schmecker. Hinter dem Herd des Nordhessen Journals steht Nils Kreidewolf, Chefkoch…

Windkraft-Anlagen waren im 1. Halbjahr 2021 zu 21 % ausgelastet

WIESBADEN – Nun bläst der Herbstwind, die Sonne lässt sich seltener blicken, das hat massive…

Erwerbstätig bleiben trotz Krankheit

  Mit einer chronischen Krankheit den Beruf ausüben ist für viele Menschen eine Herausforderung. Neben körperlichen Beschwerden wie Schmerzen,…

BSI-Lagebericht 2021: Bedrohungslage angespannt bis kritisch Bundesinnenminister Seehofer und BSI-Präsident Schönbohm stellen Lagebericht zu IT-Sicherheit in Deutschland 2021 vor

Bonn/Berlin, 21. Oktober 2021. Cyber-Angriffe führen zu schwerwiegenden IT-Ausfällen in Kommunen, Krankenhäusern und Unternehmen. Sie…

Auch Autos brauchen Bewegung

  Leere Batterien, platte Reifen, festgerostete Bremsen: Durch Homeoffice oder Urlaub stehen Autos oft wochenlang…

Dynamit auf Rädern – Große Final Show in Bad Hersfeld

Ein letztes Mal in diesem Jahr hieß es in Bad Hersfeld „Zerquetschen, Zermalmen und Plätten“….

KSV Hessen Kassel – 2:0 Heimsieg gegen Schott Mainz

  Nach der bitteren Niederlage gegen Astoria Waldorf war der Sieg bei Mainz 05 II…

„KinderKultUrlaub“: Kasseler Hortkinder präsentierten zum Abschluss ihre kreativen Ideen

Beim diesjährigen „KinderKultUrlaub“ in den Herbstferien nutzten insgesamt zehn Kasseler Hortgruppen das Angebot des Kulturamts…

Lachnummer: THE REPUBLIC – wenn das Bürgertum verschläft…

    Nach dem Scherbengericht ist man immer schlauer. Und das beweist auch, dass Schmerz…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: