Es geht wieder los! Huskies starten in der modernisierten Eissporthalle in die neue Saison

image_pdfimage_print

Kassel, 30. September, 2021. 578 Tage ohne Zuschauer in der Kasseler Eissporthalle haben endlich ein Ende! Am Freitag starten die Kassel Huskies ab 19:30 Uhr in der modernisierten Kasseler Eissporthalle in die neue DEL2-Saison 2021/22. Zu Gast sind dann die Tölzer Löwen. Zwei Tage später reisen die Schlittenhunde zum ersten Auswärtsspiel der neuen Spielzeit zum Aufsteiger Selb.

„Die Vorfreude ist riesig“, beschreibt Huskies-Trainer Tim Kehler die Stimmungslage in seiner Mannschaft. Aber nicht nur beim Team, sondern auch bei Fans, Sponsoren und Mitarbeiter ist die Vorfreude auf das Eröffnungsspiel der „neuen“ Eissporthalle riesengroß. Seit Ende Mai wurde der Zwinger der Huskies renoviert und modernisiert. Neben einem neuen Anstrich, neuen Sitzen, einer neuen Bande, neuer Licht- und Ton-Anlage gibt es nun auch einen großen Videowürfel, der seinen Platz unter dem Hallendach schon gefunden hat.

Um allen Fans die Möglichkeit zu bieten, sich die moderne Eissporthalle etwas genauer anzuschauen, wird die Halle bereits ab 17:30 Uhr geöffnet sein. Dazu wird ein Rahmenprogramm rund um den ersten Spieltag geboten. Alle Informationen zu den Heimspielen in der Saison 2021/22 gibt es gebündelt auf www.kassel-huskies.de/heimspiel.

EC Kassel Huskies vs. Tölzer Löwen – Freitag, 1. Oktober um 19:30 Uhr – Eissporthalle Kassel

Am ersten Spieltag kommt es direkt zu einem echten Spitzenspiel. Tabellenerster gegen Tabellenzweiten hieße die Partie, schaue man sich die Positionen der beiden Teams in der letztjährigen Hauptrunde an. Jedoch gab es im Team der Tölzer einige schmerzhafte Abgänge. „Mit French als ‚DEL2-Spieler des Jahres‘ und Franzreb als ‚DEL2-Torhüter des Jahres‘ haben die Löwen natürlich zwei ganz wichtige Spieler verloren“, bilanziert Tim Kehler den Aderlass. Aber auch Marco Pfleger und Andreas Schwarz (beide jetzt in Landshut) dürften nur schwer zu ersetzen sein. Unverändert bleibt die Position hinter der Bande. Dort hat weiterhin Kevin Gaudet das Sagen. Mit seinem kleineren Kader, der dennoch gut bespickt ist, werden die Löwen sicherlich wieder um die Playoffs mitspielen. Daher erwartet Tim Kehler auch ein unangenehmes erstes Spiel. „Bad Tölz spielt ein aggressives, hartes Spiel, da müssen wir uns darauf einstellen“, so der Huskies-Trainer.
Wer sich den ersten Sieg der neuen Saison holt, zeigt sich am Freitag ab 19:30 Uhr in der Kasseler Eissporthalle. Tickets für die Partie gibt es sowohl über die Homepage der Huskies (www.kassel-huskies.de) als auch ab 16:30 Uhr am Fanshop sowie an der Abendkasse.

Selber Wölfe vs. EC Kassel Huskies – Sonntag, 3. Oktober um 17 Uhr – Netzsch-Arena
Zwei Pflichtspiele gab es bereits zwischen Huskies und dem VER Selb. Im Jahr 2014 in der Relegation zur DEL2 setzten sich die Huskies mit 6:3 und 7:2 durch. Am Sonntag treffen sich beide Teams zum ersten Mal in der DEL2. Nach den erfolgreichen Oberliga-Playoffs im vergangenen Frühjahr spielen die Wölfe nun wieder in der zweiten Liga. Das Saisonziel dürfte wie für jeden Aufsteiger klar sein: Die Klasse halten!
„Selb hat einen interessanten Kader mit einigen Veteranen, die viel Erfahrung mitbringen“, so Kehler. Er erwartet die Wölfe am Sonntag auf ihrem besten Niveau. „Zum ersten Heimspiel in der DEL2 werden sie sicherlich extra motiviert sein“, bilanziert der Cheftrainer der Schlittenhunde. Ob die Wölfe ihr erstes DEL2-Heimspiel erfolgreich gestalten können oder ob die Huskies die Punkte aus Oberfranken mitnehmen können, wird am Sonntag ab 17 Uhr entschieden.
Tickets für das Spiel gibt es über die Website der Selber Wölfe. Dazu wird die Partie bei SpradeTV im Livestream übertragen.

Die Lage im Rudel:
Seit Montag ist die Mannschaft in Kassel auf dem Eis. „Wir hatten eine sehr gute Trainingswoche in unserem ‚neuen‘ Zuhause“, freut sich Tim Kehler. Die Huskies werden mit einem vollen Kader antreten, wobei noch nicht alle Entscheidungen getroffen sind. Jerry Kuhn wird am Freitag im Tor beginnen, am Sonntag startet Jonas Neffin zwischen den Pfosten.

EC Kassel Huskies


Posts Grid

Erinnerung an Deportationen vor 80 Jahren

Am 9. Dezember 1941 verließ der erste Transport mit über 1.000 Menschen jüdischen Glaubens aus…

Mann schlägt mit Wischmop zu

(ots) Weil ein 26-Jähriger aus Nieste im Kasseler Hauptbahnhof mit einem Wischmop auf einen 17-Jährigen…

„Dulden keinerlei Einschüchterungen oder Bedrohungen“

Radikalisierung von Querdenkern und Corona-Leugnern Politisch motivierte Straftaten im Kontext Corona steigen Amtsträger am häufigsten…

Impftour Schwalm-Eder-Kreis

  Neben dem stationären Impfen im Kulturbahnhof Wabern bietet der Schwalm-Eder-Kreis zudem die Möglichkeit über…

Zivilstreife stoppt Fahranfänger mit 162 km/h in Baustelle auf A 49

A 49/ Kassel/ Baunatal: Ausgerechnet ins Visier einer Zivilstreife der Baunataler Autobahnstation mit einem „Provida“…

Kfz-Versicherung oft nach dem 30. November kündbar

  Der 30. November ist für viele Autofahrer der Stichtag zum Wechsel der Kfz-Versicherung. Doch…

Wie steigere ich den Erfolg meiner Website?

Waren vor knapp 30 Jahren etwa 10 Webseiten online, sind es im Jahr 2020/2021 weltweit…

So laden Sie die Energiereserven wieder auf

  Die Corona-Pandemie hat sowohl bei Kindern und Jugendlichen wie auch bei Eltern zu deutlichen Belastungen geführt,…

50 Jahre Rettungsdienst in Deutschland: Die Notfallversorgung ist längst selbst zum Notfall geworden

(ots) Vor genau 50 Jahren, am 6. Dezember 1971, schenkte die Björn Steiger Stiftung jedem…

Ökobrennstoff Holz: Die private Wärmewende im Wohnzimmer

  Kamin- und Pelletofen als Zusatzheizung Jeder Bundesbürger emittiert durchschnittlich 7,8 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr…

Fabian Ribnitzky wechselt zu den Kassel Huskies

Zuwachs für das Husky-Rudel: Fabian Ribnitzky ist ab sofort neu im Team der Kassel Huskies….

Aus dem Wald ans Futterhaus

  Wenig Samen und Baumfrüchte im Wald – viele Besucher am Futterhaus. Dieser Effekt könnte…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: