Erste digitale Summerschool Kassel – Nowy Urengoi vom 15.-18. November – Приветствуем дорогих друзей из Нового Уренгоя

image_pdfimage_print

Erste digitale Summerschool Kassel – Nowy Urengoi vom 15.-18. November

Städtekooperation nutzt Kooperationserfahrungen aus 16 JahrenDie erfolgreiche kommunale Kooperation zwischen Kassel und der westsibirischen Stadt Nowy Urengoi geht in die nächste Runde. Vom 15. bis 18. November findet die traditionelle Summerschool für Verwaltungsmitarbeitende beider Städte statt. Im Mittelpunkt des Austauschs stehen in diesem Jahr Formen der Bürgerbeteiligung, die Prävention von Straftaten und Drogenmissbrauch, die Herausforderungen durch die Corona-Pandemie für die Innenstadt und das Engagement von Freiwilligen in den Städten.

Von City Administration of Novy Urengoy – <a rel=“nofollow“ class=“external free“ href=“http://www.newurengoy.ru/photo/0-0/277_severnyy-r.jpg“>http://www.newurengoy.ru/photo/0-0/277_severnyy-r.jpg</a>, CC-BY 4.0, Link

„Die Kooperation der Stadt Kassel mit Nowy Urengoi ist eine Erfolgsgeschichte“, erklärt Oberbürgermeister Christian Geselle. „Wir wollen unsere gewachsene und erfolgreiche Zusammenarbeit auch unter pandemischen Bedingungen möglichst ohne Unterbrechungen fortsetzen. Deshalb habe ich unsere Freundinnen und Freunde auch in diesem Jahr zu unserer traditionellen Summerschool eingeladen“, erklärt Oberbürgermeister Christian Geselle und betont: „Auch wenn die persönliche Begegnung enorm wichtig ist, arbeiten wir diesmal eben online zusammen. Ich bin überzeugt davon, dass unsere Städtekooperation auch in dieser Form weiterhin einen erheblichen Beitrag zur Entwicklung beider Städte leisten kann und so das gegenseitige Verständnis stärkt. Dies trägt letztendlich zur Entwicklung der deutsch-russischen Beziehungen und des friedlichen Miteinanders bei.“

Dem stimmt der Oberbürgermeister der Kooperationsstadt Nowy Urengoi, Andrej Woronow zu: „Dank der langjährigen und fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen unseren Städten konnten zahlreiche Projekte in den Bereichen Kultur, Bildung und Soziales umgesetzt werden. Das Programm der Summerschool für Verwaltungsmitarbeitende umfasst viele Bereiche des kommunalen Miteinanders. Die Summerschool liefert stets neue Ansätze, die unsere Zusammenarbeit erfolgreich macht und eine Bereicherung für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist. Trotz der aktuellen Herausforderungen, insbesondere durch die COVID-19-Pandemie, ist es uns dank unseres soliden Fundaments der Partnerschaft gelungen, die Zusammenarbeit auf digitalem Weg aufrechtzuerhalten, zu kommunizieren und Erfahrungen auszutauschen. Ich freue mich auf viele künftige gemeinsame Projekte, die das Leben der Bürgerinnen und Bürgern in unseren Städten bereichern werden.“

Автор: Администрация муниципального образования город Новый Уренгой,Информационно-аналитическое управление,фото Бориса Великова – Фотографии / Photos: http://www.newurengoy.ru/Этот файл является производной работой от:Winter (Novy Urengoy).jpgLeningradsky Avenue (Novy Urengoy).jpgLake (Novy Urengoy).jpgFireworks (Novy Urengoy).jpgEpiphany Cathedral (Novy Urengoy).jpgКоллаж / Collage: собственная работа, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=48623623

Thilo Wieland, Mitglied des Vorstandes von Wintershall Dea ist davon überzeugt, dass die kommunale Kooperation ein wichtiger Bestandteil der deutsch-russischen Beziehungen ist. „16 Jahre erfolgreiche Städtekooperation mit zahlreichen Projekten und Austauscherlebnissen sind ein lebendiger Beweis dafür, dass Zusammenarbeit auf kommunaler Ebene viel bewegen kann. Wintershall Dea ist in beiden Städten zu Hause. Als sozial verantwortungsvolles Unternehmen fördern wir verschiedene Projekte in Kassel und Nowy Urengoi und freuen uns besonders, dass diese beiden Städte mit einem Freundschaftsband fest verbunden sind“, so Thilo Wieland. Wintershall Dea unterstützt die Städtekooperation seit ihrer Gründung in 2005.

Turnusmäßig hätte die Delegation aus Nowy Urengoi nach Kassel kommen sollen, um vor Ort Kasseler Projekte kennenzulernen und mit den Kasseler Akteuren aus den Bereichen Soziales, „Smart City“ und Stadtplanung zu diskutieren. Die anhaltende Pandemie und die weiterhin geltenden Reisebeschränkungen haben die Reise verhindert. Da Kassel und Nowy Urengoi aber in den vergangenen 16 Jahren nicht zuletzt wegen der großen Entfernung zwischen den beiden Städten bereits produktiv mit digitalen Formaten gearbeitet und die gemeinsamen Projekte umgesetzt hatten, wurde nun auch die Summerschool von Präsenz auf Digital umgestellt.

 

Hintergrund: Städtekooperation seit 2005

Die Städtekooperation zwischen der Stadt Kassel (204.000 Einwohner) und der westsibirischen Stadt Nowy Urengoi (120.000 Einwohner) wurde im Jahr 2005 von Wintershall, der Stadt Kassel und der Universität Kassel ins Leben gerufen. Seit nunmehr 16 Jahren leistet der intensive und vielschichtige Erfahrungsaustausch zwischen Fachexpertinnen und -experten der Stadtverwaltung sowie Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Bildung und Kultur einen erheblichen Beitrag zur Entwicklung beider Städte. Dafür wurde die Städtekooperation von den Außenministern Russlands und Deutschlands 2018 aus Anlass des Deutsch-Russischen Jahres der kommunalen und regionalen Partnerschaft ausgezeichnet.

Posts Grid

Bitte überall Teilen! Öffentlichkeitsfahndung in einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern

…sowie der Herstellung und Verbreitung von Kinderpornographie im Darknet. Das Bundeskriminalamt fahndet im Auftrag der…

Europäischer Zoo-Dachverband diskutiert, „überzählige“ Gorillas zu töten – Statement von PETA

Stuttgart, 29. November 2021 – „Todesstrafe“ für männliche Gorillas? Wie aus einem Zeitungsartikel des englischen…

Unfall auf Parkplatz von Einkaufszentrum in Vellmar: Unbekannter Fahrer lässt Seniorin stehen; Ermittler suchen Zeugen

(ots) Vellmar (Landkreis Kassel): Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Vellmar…

MT-Fanbeauftragter: Ein Ansprechpartner für die Fans

Was bei den Proficlubs im Fußball schon seit Jahren als eigenes Ressort im hauptamtlichen Management…

Entspannung geht nicht von allein

  Handflächen reiben und die Ballen locker auf die Augen legen – und entspannen. Wer…

Sie sorgen für mehr Sicherheit in Bus und Bahn

Elf neue Fahrbegleiter an der Marie-Durand-Schule in Bad Karlshafen – Vizelandrätin Silke Engler überreicht Zertifikate…

Mit Atomkraft nutzlos

  Die EU-Taxonomie steht kurz davor zu einem Instrument für Greenwashing zu werden. Wenn die…

Ransomware bedroht vernetzte Gesellschaft

Bonn/Paris, 25.November 2021. Ransomware ist aktuell eine der größten Bedrohungen für eine stark digitalisierte Gesellschaft…

Gigant als Nachbar

  Ein Grundstückseigentümer war nicht damit einverstanden, dass in unmittelbarer Nähe seines Anwesens eine Mobilfunkanlage…

Die für Casinos benötigten Innovationen

Online-Casinos haben die Existenz traditioneller Casinos mittlerweile fast vollständig ersetzt. Ihre Benutzerfreundlichkeit, große Reichweite, attraktive…

Steuertipp: Bahncard von der Steuer absetzen

  Selbst gekauft oder vom Arbeitgeber finanziert, geldwerter Vorteil oder nicht: Ob Beschäftigte die Ausgaben…

documenta fifteen stellt neue Gesprächsreihe lumbung konteks vor

Das öffentlichen Programm der documenta fifteen, genannt Meydan, wird nach lumbung calling mit der neuen…

Wir freuen uns über Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: