Eishockey WM – Bittere 1:6 Niederlage beendet den Traum einer Medaille seit 1953

Pic from Website of Kölner Haie

image_pdfimage_print

 

Der Traum ist aus. Deutschland verliert das kleine Finale mit 1:6 gegen die USA und verpasst damit die historische Chance sich die erste WM-Medaille seit 1953 zu sichern.

Die Partie für die DEB Auswahl von Toni Söderholm ging eigentlich gut los, denn in der ersten Minute gab es gleich einen Strafzeit (2+2) wegen „Hohen Stocks“ mit Verletzung eines Spielers. Somit vier Minuten lang Powerplay für Deutschland. Doch Team USA verteidigte sehr offensiv und ließ der deutschen Mannschaft keine Chance erfolgreich einzunetzen. Kaum waren die amerikanischen Eishockey Cracks wieder komplett, fiel das Tor gegen Deutschland. Christian Wolanin versenkte den Ball im Käfig von Brückmann. Nach dieser Führung spielten das amerikanische Team die deutsche Mannschaft zunehmendes an die Wand. So hatte Brückmann bis zur 11. Minute alle Hände voll zu tun, dass der Rückstand nicht größer wurde. Dann kam das Team von Toni Söderholm wieder zurück in die Partie. Sie feuerten einen Schuss nach dem anderen auf den Kasten von Goalie Cal Petersen, doch dieser fischte jeden Schuss aus der Luft. Somit ging es dann mit einem 1:0 Rückstand in die Drittel Pause.

Im zweiten Drittel versuchte die deutsche Mannschaft sofort den Ausgleichstreffer zu erzielen, doch der Angriff wurde abgefangen und mit einem 2:1 Konter erzielte dann, nach einem Fernschuss von Robertson, der frei vor Brückmann stehende Garland den zweiten Treffer für die USA. Dieser Treffer zeigte Wirkung beim deutschen Team, denn die Köpfe hingen etwas tief nach dieser kalten Dusche. Dann eine kleine Unkonzentriertheit in der Abwehr und Drury konnte frei mit dem Puck auf Brückmann zulaufen. Dieser ließ sich diese Möglichkeit nicht entgehen und versenkte eiskalt zur 3:0 Führung für die USA. Nur fünf Minuten später gab es eine Strafe gegen die DEB Auswahl von Toni Söderholm wegen „Haltens“. Gegen das starke Powerplay der USA konnte die demoralisierte Mannschaft nicht viel machen und Brückmann musste nach einem Schuss von Robertson wieder hinter sich greifen. Mit dieser komfortablen 4:0 Führung hätten die US-Amerikaner sich zurücknehmen können, doch sie hielten weiter voll drauf. Nur 90 Sekunden nach dem 4:0 klingelte es wieder im Kasten von Brückmann, denn Moore fälschte einen Schuss ab, welcher dann zum 5:0 einschlug. Für die trotz des Rückstands weiterkämpfende deutsche Mannschaft kam es dann aber noch bitterer. Zwar spielten sie nach einem Stockcheck gegen den Kopf von Fabio Werner 5 Minuten in Überzahl, doch dieser musste verletzt ausscheiden. Kurz nach dieser Strafzeit handelten sich die USA eine weitere Strafe ein und für die deutsche Mannschaft eröffnete sich jetzt die Möglichkeit den Ehrentreffer zu erzielen. Doch auch dies wollte bei diesem Mega Powerplay nicht gelingen. So ging es mit einem 5:0 in die Drittelpause.

Im letzten Drittel gab es dann gleich eine Strafe gegen die DEB Auswahl. Die Unterzahl überstanden sie dieses Mal aber ohne Gegentor. In der 50. Minute war es dann Dominik Bittner der den Ehrentreffer für Deutschland erzielt hat. Doch die Freude darüber hielt sich in Grenzen. Nachdem daraus resultierenden Buli ging es dann sehr schnell und es rappelte wieder im Kasten von Brückmann. Wirklich bitter, denn der Treffer fiel nur 24 Sekunden hinter dem Ehrentreffer. Das Spiel wurde dann ruppiger und des hagelte Strafen gegen beide Teams. Dann war auch das letzte Drittel zu Ende. Deutschland muss sich mit Blech zufriedengeben, doch was dieses Team bei der WM in Lettland gezeigt hat, ist Werbung für das deutsche Eishockey.

 

Posts Grid

Ausbildungsplätze für Kurzentschlossene

Die Arbeitsförderungsgesellschaft des Landkreises Kassel (AGiL) bietet drei Ausbildungsplätze an – Bewerbung bis 25. Juni…

Mit-Mutter rechtliches Elternteil?

Berlin (DAV). In der Ehe zweier Frauen ist nur die biologische Mutter rechtliches Elternteil des…

Homberg (Efze) – Mann entblößt sich auf Spielplatz

(ots) Homberg Tatzeit: Freitag, 11.06.2021, 16:00 Uhr Mann masturbierte auf Spielplatz Unbekannter Täter masturbierte auf…

Hilfe bei Zwangsstörungen: Je früher, desto besser!

(ots) Zwänge sind besonders kreative psychische Krankheiten – und es gibt unzählige Formen. Viele Patienten…

Mit der Natur

  Die Staats- und Regierungschefs der Welt kommen in diesem Jahr zu verschiedenen Treffen zusammen,…

Das Immobilienrecht in den Zeiten der Pandemie

  (ots) Seit rund 15 Monaten hat die Corona-Pandemie alle gesellschaftlichen Bereiche fest im Griff. Viele…

Straßenraub mit Schusswaffe in Rothenditmold: Polizei bittet um Hinweise auf unbekannten Täter

(ots) Kassel- Rothenditmold: Ein bislang unbekannter Täter soll in der Nacht zum Montag in der…

Zum Wohl von Natur, Klima und Fischerei

  Effektive Meeresschutzgebiete sind essentiell im Kampf gegen die Biodiversitäts- und Klimakrise. Die Deutsche Umwelthilfe…

Stadt lädt zur virtuellen Smart Kassel Night am 18. Juni ein

Virtueller Smart Kassel-Auftakt zum bundesweiten Digitaltag am 18. Juni / Oberbürgermeister Geselle: „Lassen Sie uns…

Hohe Belastung, wenig Geld?

  Vor dem Hintergrund der Corona-Krise rücken vor allem Gesundheits- und Krankenpfleger*innen stärker in den…

Die 10 Gebote der Annalena und die Empörungskultur

Es ist immer wieder erstaunlich, denn was der eine tut, ist dem anderen versagt. Wenn…

Zahl der Woche: 67 My home is my castle

  Homeoffice, Kontaktbeschränkungen und ins Wasser gefallene Urlaube: Viele Menschen in Deutschland haben im vergangenen…

Wir freuen uns über Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: