Einige Tipps und Tricks, um bei Online-Wetten besser zu werden

[metaslider id=10234]


Online-Wetten machen es möglich, aus dem Wohnzimmer heraus Wetten abzuschließen. Es war noch nie einfacher, Veranstaltungen und Events mit Wetten zu verknüpfen. Seitdem das Internet auch den Wettmarkt vereinnahmt hat, hat sich die Landschaft komplett geändert. Früher musste man zum Buchmacher gehen und in einem relativ langwierigen Prozess Wetten abschließen, die oftmals vorbereitet und kalkuliert waren. Heutzutage ist es möglich, innerhalb von Sekunden Wetten abzuschließen – und das auf Events und Momente, die in Echtzeit ablaufen! Das hat Vorteile und birgt Risiken. Um die Gefahren, die dabei entstehen, möglichst gering zu halten, gibt es eines Tipps und Tricks.

 

Die besten Sport-Wetten

Bei all den verschiedenen Sportarten ist es nicht so leicht, den Durchblick zu behalten. Das Prinzip ist aber überall gleich: Es gibt allgemeine Wetten, wie beispielsweise das 1×2, bei dem du auf den Sieger oder auf ein Unentschieden setzt. Es gibt aber auch spezifische Wetten, bei denen du auf das Ergebnis in der ersten Hälfte oder im ersten Satz setzen kannst. Bei der Frage nach einem geraden oder ungeraden Ergebnis wird es besonders tricky. Wie kannst du bei solchen Wetten dafür sorgen, dass du möglichst erfolgreich bist?

 

Die Antwort ist Geduld. Nimm dir die Zeit und schau dir an, wie die Quoten sich entwickeln. Nur weil irgendwo eine niedrige Zahl steht, heißt das noch lange nicht, dass das Ergebnis sicher ist. Auch die Wettenden können sich massiv irren. Bestimmte Arten von Wetten sind dazu auch noch sehr unsicher und können mit ein bisschen Glück kippen. Das kannst du über größere Zeitabschnitte hinweg verfolgen und so herausfinden, welche Wetten und welche Quoten unterm Strich den höchsten Ertrag bringen und das kleinste Risiko bergen. Damit kommst du im Sport ziemlich weit. Aber auf Seiten wie GG.BET findest du nicht nur Sport-Wetten, sondern auch den elektronischen Sport, der in den letzten Jahren ganz besonders viel Bedeutung auf dem Wettmarkt gewonnen hat.

Die besten Esports-Wetten

Der elektronische Sport existiert schon seit über 20 Jahren. Auch wenn man theoretisch behaupten kann, das sogar Spiele wie “Pong” oder “Tetris” schon Esport waren, ist die Idee des virtuellen Wettkampfs erst um die Jahrtausendwende groß geworden. Damals gab es in 1997 mit Quake den ersten großen Preispool – der Gewinner bekam den Ferrari des Entwicklers. Für Menschen, die nur wenige Berührungspunkte mit Computerspielen haben, mag das absurd klingen, aber der Esport funktioniert fast genau so wie traditioneller Sport!

Auf Seiten wie GG.bet findest du beispielsweise Wetten zu zahlreichen Esport-Disziplinen, genau wie du Wetten zu Basketball, Fußball, und vielem mehr findest.

 

Im Esport gilt das gleiche wie im Sport: Kalkül und Geduld zahlen sich aus. Wieder musst du besonders viel Acht auf die Quoten und die Art der Wetten geben. Nimm das Spiel Counter-Strike als Beispiel: Mit der Wette auf den Match-Sieger kannst du dich ziemlich sicher fühlen. Geht es aber nur um die Pistolen-Runde, hast du ein ganz anderes Risiko. Diese Rundenart ist in Counter-Strike sehr viel volatiler. Es kommt häufiger vor, dass das Team mit weniger Chancen Glück hat und sich doch noch durchsetzen kann. So etwas musst du im Vorfeld in Erfahrung bringen. Selbstverständlich kannst du das auch zu deinem Vorteil nutzen und gegen den Favoriten wetten, wenn du das Gefühl hast, dass die Underdogs sich mit einer schlauen Strategie zum Sieg spielen werden.

Geld mit Online-Wetten verdienen

Unterm Strich ist es nicht so einfach, Online-Wetten profitabel zu machen, wie du es dir vielleicht vorgestellt hast. Zumindest ist es leicht, in den falschen Rhythmus zu geraten und schlechte Entscheidungen zu treffen. Deine Wette lief schief? Schnell noch eine neue absetzen, um die Verluste zu decken! Wie, die hast du auch nicht gewonnen? Da solltest du am besten noch mehr Wetten platzieren!

Mit so einem Verhalten wirst du nicht erfolgreich. Nutze alle Ressourcen, die du zur Verfügung hast. Dazu zählen die Quoten selber, deren Erfolgsrate du nachprüfen kannst. Die Social Media Accounts der Spieler und Teams geben dir Aufschluss darüber, wie gut die Vorbereitung auf kommende Partien ist. Parties auf schönen Inseln? Vielleicht solltest du besser nicht darauf setzen, dass dieser Spieler seine beste Show liefern wird.

Mit diesen relativ einfachen Tipps und Tricks kannst du dich an Seiten wie GG.BET wagen und ein Gefühl für gute Wetten entwickeln.

Der Sport- und Esport-Markt lockt mit großartigen Angeboten und wenn du die notwendige Arbeit reinsteckst, kannst auch du erfolgreich sein.


[metaslider id=20815]