Einbruch in Hofgeismarer Mülldeponie: Täter bei Abtransport von Tresor durch Polizei festgenommen

image_pdfimage_print

(ots) Hofgeismar (Landkreis Kassel): Noch während er mit seinem Komplizen einen gestohlenen Tresor zum Auto schaffte, wurde ein Einbrecher am Freitagabend an der Mülldeponie außerhalb Hofgeismars von der Polizei geschnappt. Auch seinen Freund, der den Tresor fallen ließ und das Weite suchte, konnten die Beamten wenig später ermitteln. Die beiden 18 und 23 Jahre alten Männer aus Diemelstadt, die der Polizei keine Unbekannten sind, müssen sich nun wegen des gemeinschaftlichen Einbruchs verantworten.

Die Beamten der Polizeistation Hofgeismar waren am Freitagabend gegen 19:30 Uhr wegen eines ausgelösten Alarms zu der Mülldeponie in der Straße „Kirschenplantage“ gerufen worden. Bei ihrem Eintreffen nur wenige Minuten später gelang ihnen die Festnahme des 23-Jährigen, der gerade das in der Nähe geparkte Auto zum Abtransport des Tresors holen wollte. Der Komplize, der mit dem gestohlenen, ca. 50 x 50 cm großen Würfeltresor noch in der Nähe wartete, ließ diesen daraufhin fallen und ergriff sofort die Flucht. Wie sich bei der Tatortaufnahme und der Durchsuchung des Pkws herausstellte, waren die beiden Männer offenbar gewaltsam über ein Fenster in das Verwaltungsgebäude auf der Deponie eingebrochen und hatten dort den Tresor aus einem Schrank herausgebrochen. Als sie diesen über einen Zaun gehievt hatten und der 23-Jährige das in der Nähe abgestellte Auto holen wollte, lief er jedoch der Streife der Hofgeismarer Polizei in die Arme. Für den überraschten Tatverdächtigen klickten noch an Ort und Stelle die Handschellen. Dem 18-Jährigen gelang es zwar, zu entkommen, er konnte später bei den Ermittlungen aber dennoch identifiziert werden. Der Sachschaden, der bei dem Einbruch angerichtet wurde, wird auf ca. 2.500 Euro geschätzt. Den 23-Jährigen entließen die Beamten erst nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß. Die Ermittlungen gegen ihn und seinen 18-jährigen Komplizen dauern an.

Polizeipräsidium Nordhessen


Posts Grid

Hochwasser: THW angeblich mit Müll beworfen und beschimpft – Faktencheck

Wie dpa berichtete, was schnell vom Recherchenetzwerk aufgegriffen wurde und dann via diversen Zeitungen unisono…

Mückenstiche: Was bei Kindern hilft

(ots) Für ein paar Sekunden wird es ganz heiß – doch dann lassen Schmerz und…

Verkehrstote im Mai 2021: 12 Tote weniger als im Vorjahresmonat

Januar bis Mai 2021: 17 % weniger Verkehrstote als im Vorjahreszeitraum   WIESBADEN – Im…

Tier der Woche

#suchstieraus

Olympia: Verfolgte Sportler*innen

Gestern starteten die Olympischen Spiele 2020 mit einem Jahr Verspätung in Tokio. Wir wollen die…

„Das Warten hat ein Ende“

Nachdem das umfangreiche Hygienekonzept genehmigt wurde und die Sicherheit der Gäste die höchste Priorität hat,…

Huskies starten mit Heimspiel gegen Bad Tölz in die neue Saison

Kassel, 24. Juli, 2021. Noch 69 Tage sind es bis zum Start der DEL2-Saison 2021/22….

Hochinzidenzgebiet Mallorca: Noch geht die Party weiter

Überwiegend junge Menschen feiern ausgelassen am Strand von El Arenal auf Mallorca – die Polizei…

Hochwasser an der AHR: Man bereitet sich auf eine weitere Flut vor

    Vorweg!!   Entlang der Ahr bereiten sich die Menschen nun auf ein neues…

Straßenbahnfahrer angegriffen: Zeugen nach Körperverletzung gesucht

(ots)Kassel-Kirchditmold: Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstagnachmittag einen Straßenbahnfahrer angegriffen und leicht verletzt. Der…

Len Oskar Nehrlich ist neues Ehrenpatenkind des Bundespräsidenten

Er ist das siebte Kind seiner Familie: Nun ist Len Oskar Nehrlich aus Kassel eines…

Endlich wieder Bundesliga-Handball live erleben

Alles deutet darauf hin, dass aufgrund eines effektiven Pandemiemanagements die Fans in der kommenden Saison…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: