Ein gutes Beispiel für einen sehr einseitigen Bericht der Presse

image_pdfimage_print

Ukraine und Polen haben die Einigung zwischen Deutschland und USA im Streit über die Gaspipeline Nord Stream 2 kritisiert.

Die Pipeline berge das Potenzial, dass Russland die Sicherheitslage in Europa weiter destabilisieren könne.

So der Sender EURONEWS zur Fertigstellung der Gaspipeline Nordstream 2.

 

Im Bericht wird formuliert, dass die USA starke Bedenken daran haben, dass Russland geopolitisch Einfluss gewinnen könne.

Auch die Länder Polen und die Ukraine äußern diese Bedenken.

Weiterhin wird in einem Nebensatz thematisiert, dass die Ukraine auf die Einnahmen angewiesen ist für die Durchleitung.

 

Fakten zur Thematik:

  1. Nicht Russland hat eine große geopolitische Einflussnahme vor, sondern die USA, die erst kürzlich wieder mit der Ukraine verhandelt haben.
  2. Die USA haben ein starkes Interesse am Verkauf ihres umweltschädlichen Frackinggases. Durch NS 2 wird der Verkauf an Europa deutlich geschmälert.
  3. Natürlich haben die Ukraine und Polen ein grosses Interesse an Durchleitungsgebühren, die immer wieder von diesen beiden Ländern erhöht wurden ohne Rechtsgrundlagen – Im unserem Sprachgebrauch, könnte man auch von Erpressungen sprechen, denn die Schieber werden zugemacht. wenn die Forderungen nicht erfüllt werden.
  4. Natürlich hat insbesondere die Ukraine ein grosses Interesse daran, dass das Gas weiter durch deren Hoheitsgebiet fliessen wird, denn auf wundersame Weise verflüchtigt sich oftmals einiges an GAS.
  5. Nachdem der ukrainische Präsident Selensky in Deutschland war, um darauf zu drängen, dass NS 2 gestoppt wird, flog unsere Atlantik-Brücken-Kanzlerin zum Herrn BIDEN. Biden machte deutlich, dass er wünscht, dass die Interessen der Ukraine gewahrt werden.
  6. Just machte unsere Krisenkanzlerin deutlich, dass sie durchaus zu Sanktionen gegen Russland bereit sei, sollten diese ihren Einfluss geltend machen.Immerhin eine interessante Formulierung

 

Vermutliches FAZIT:

  1. Das gemeinsame Projekt NS 2 der Ländern Deutschland und Russland wird fertiggestellt werden.
  2. BIDEN wird eine Empfehlung abgeben, die Ukraine als Beitrittskandidat zur EU aufzunehmen, um die eigenen geopolitischen Interessen zu verfestigen
  3. Deutschland wird sich verpflichten müssen, in irgendeiner Weise Geld an die Ukraine zu zahlen, wegen der verlorengehenden Erpressungsgelder. Äh Einnahmen   
  4. Der deutsche Steuerzahler wird mit erhöhten Gaspreisen, diesen Spaß bezahlen müssen, obwohl er NS 2 bereits finanziert hatte um endlich günstigeres GAS zu bekommen und eine finanzielle Entlastung.
  5. PUTIN ist und bleibt wahrscheinlich der einzige Bösewicht in dieser Sache.

 

 


Posts Grid

Unbekannte wollten Feuerschiff versenken – Spender gesucht!

  (dpa) Fast vier Monate nachdem Unbekannte Löcher in den Rumpf bohrten, ist das Emder…

Erste Sundair-Flüge für den Sommer 2022 ab Kassel buchbar

Sommerziele ab Kassel Airport machen schon jetzt Vorfreude auf den nächsten Sommer Kassel, 15.10.201 –…

Fast die Hälfte der Wähler waren Briefwähler

Bundestagswahl 2021: Anteil der Briefwählerinnen und Briefwähler bei 47,3 % WIESBADEN/BERLIN – Der Anteil der…

Tier der Woche

Darf ich mich vorstellen, ich bin Perdigón. https://shelta.tasso.net/Katze/383444/PERDIGON Ich bin circa sechs bis sieben Jahre…

Kein Schlussstrich! Ausstellungseröffnung „Offener Prozess“ 22.10

FESTIVAL „KEIN SCHLUSSSTRICH!“ Ein bundesweites, dezentrales Theaterprojekt mit künstlerischen und zivilgesellschaftlichen Interventionen zum NSU-Komplex vom…

Welt-Schlaganfalltag 2021 – Flüchtige Symptome ernstnehmen

(ots) Neurologische Ausfälle sind ein Warnsignal – auch leichte Symptome, die wieder abklingen. Viele Patientinnen…

Entscheidungshilfe für bisher noch unentschlossene Vogelfreund*innen

NABU schaltet Bird-O-Mat für die Wahl zum Vogel des Jahres 2022 frei   Wetzlar –…

Islam und der Teufel im Detail: In Köln soll der Muezzin zum Gebet rufen

  Köln will muslimischen Gebetsruf am Freitag – muslimische Gemeinden aber nicht! (dpa) — Bei…

Führung „drinnen und draußen: Die Hugenotten – Von Frankreich in die Glaubensfreiheit“ im Stadtmuseum

Das Stadtmuseum lädt am Mittwoch, 27. Oktober 2021, um 17 Uhr zu einer Führung ein…

Zwei Männer durch Gruppe angegriffen: Zeugen in der Wolfhager Straße gesucht

(ots) Kassel-Nord: Der Angriff durch eine noch unbekannte Gruppe endete in der Nacht zum gestrigen…

Bei Anruf – Betrug!

(ots) Neben den betrügerischen Straftaten, bei denen sich die Täter fälschlicherweise als Polizeibeamte ausgeben und…

Welche Informationen zeichnet die Bitcoin-Scorching-Technologie der Blockchain auf?

Die Bitcoin-Blockchain ist der äußerste obligatorische Pfad der Bitcoin-Infrastruktur. Bitcoin ist eine Kryptowährung, die einem…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: