Dornröschen wacht wieder auf!

image_pdfimage_print

Seit längerer Zeit saniert das Land Hessen das Dornröschenschloss Sababurg. Bis die Sababurg im neuen Glanz erstrahlt und wiedereröffnet werden kann, sind noch umfangreiche Baumaßnahmen notwendig.

Aber auch während der Bauphase können Burgen-Liebhaber und Märchen-Fans die Sababurg besuchen.

Die Corona-Lockerungen machen die Öffnung der Außenanlage des Dornröschenschlosses wieder möglich!

Ab dem 11. Juni bis Ende Oktober sind die Außenanlagen – inklusive Mauerrundgang – von Freitag bis Sonntag und an Feiertagen von 10 – 18 Uhr für Besucher kostenlos zugänglich.

Ein Food Truck im Innenhof bietet Leckeres gegen Hunger und Durst.

Freuen Sie sich auf den Besuch von Dornröschen & Prinz. Sie kommen jeden Sonntag, im Juli und August auch samstags, zu einer Audienz in den Palas, dem ehemaligen Rittersaal des Dornröschenschlosses Sababurg.

Um 14 Uhr erzählen sie das wunderschöne Märchen „Dornröschen“ in deutscher und um 14.30 Uhr in englischer Sprache. Die Audienzen sind kostenlos.

 

Da uns die Gesundheit und Sicherheit aller Gäste sehr am Herzen liegt bitten wir darum, folgende Schutzmaßnahmen und Regeln zu beachten:

  • Auf dem gesamten Burggelände ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht.
  • Halten Sie immer genügend Abstand und folgen Sie der Ausschilderung.
  • Der Mauerrundgang ist nur in eine Richtung begehbar und beginnt am Rosengarten.
  • Die Palas Ruine ist nur zu den Audienzen mit Dornröschen & Prinz geöffnet.
  • Die Audienzen mit Dornröschen & Prinz finden im Stehen und draußen statt. Bitte an Regen und Sonnenschutz denken. Vor Einlass werden die Kontaktdaten erfasst. Für die Erfassung steht die luca App zur Verfügung. Es kann nur eine begrenzte Zahl an Besuchern eingelassen werden.
  • Desinfektionsständer stehen auf dem Gelände zur Verfügung.

Posts Grid

Saubere Flüsse unverzichtbar für sauberes Trinkwasser

  Der 26. September ist der „Internationale Tag der Flüsse“. Das Forum Trinkwasser e.V. verweist…

Die schönsten Wanderungen im Herbst: Brandenburg für „Gipfelstürmer“, Landweg-Liebhaber und Pilger-Fans

  Nirgendwo in Deutschland stehen so viele Landschaften unter Schutz wie in Brandenburg. 15 Nationale…

Hessen stellt 4,5 Millionen Euro bereit

  Städte und Gemeinden im Umfeld des Frankfurter Flughafens bekommen auch künftig jährlich 4,5 Mio….

WWF – Ernährungswende im Einklang mit dem Pariser Klimaschutzabkommen und dem Schutz biologischer Vielfalt

  Am 23. September lädt UN-Generalsekretär António Guterres zum „UN Food Systems Summit“ ein, dem digitalen Gipfeltreffen…

Kein Anspruch mehr auf Verdienstausfallentschädigung für Ungeimpfte ab 01. November

  Ab dem 1. November 2021 haben Ungeimpfte in Hessen keinen Anspruch mehr auf eine…

Mit elan in die Zukunft

  Im Rahmen der jährlichen elan-Fachtagung bestätigten Kultusminister Prof. Dr. Alexander Lorz und der Vorsitzende…

Kleines Land mit XXL-Highlights: Montenegro überrascht mit spektakulären Naturschauplätzen und unbekannten Schätzen

  Ein Anblick, der auch ohne rosa Brille zauberhaft ist: Flamingos in den Salinen von…

„Heloponte II“ mit 5 Millionen Euro gefördert

  Das Land Hessen beteiligt sich mit 5 Mio. Euro am Neubau des Freizeitbades „Heloponte“…

Spritpreise weiter auf Höhenflug

  Die Spritpreise befinden sich weiter auf Höhenflug. Wie die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise…

CO2-Abgase aus der Stahlindustrie werden zu Kraftstoffen „recycelt“

  Bundesforschungsministerin Anja Karliaczek hat am Mittwoch in Berlin den Prototypen eines Autos vorgestellt, das…

EC Kassel Huskies – Knappe 2:3-Niederlage beim Testspiel gegen Landshut

  In einem temporeichen Testspiel mussten sich die Kassel Huskies dem EV Landshut am Ende…

Das e-Football Team des KSV Kassel

Das Runde muss ins Eckige, egal ob auf dem Platz oder Online. Die steigende Popularität…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: