Digitalisierung kann Alltag mit Diabetes erleichtern

 

 

obs/Wort & Bild Verlag – Diabetes Ratgeber

Baierbrunn (ots) – Die Digitalisierung eröffnet Diabetes-Patienten neue Möglichkeiten, den Alltag zu meistern. Das Leben mit Diabetes könne leichter werden, betont Diabetologe Dr. Winfried Keuthage aus Münster im Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“. Schon seit Jahren speichern Blutzuckermessgeräte die Werte, und die Nutzer können sie sich mithilfe von Computerprogrammen zum Beispiel als Kurve oder Durchschnittswerte anzeigen lassen. Mittlerweile gibt es auch Messgeräte, die die Daten automatisch per Bluetooth in eine App aufs Smartphone übertragen und die Kontrolle erleichtern. Noch können das nur wenige Geräte. „Das ändert sich aber rasant“, so Keuthage. Schon 2018 sollen hierzulande darüber hinaus „Closed-Loop“-Systeme auf den Markt kommen. Dabei messen Sensoren im Gewebe selbstständig den Zucker, eine Software wertet die Daten aus und steuert damit die Insulinabgabe mit einer Pumpe automatisch.

Laut einer Umfrage der GfK Marktforschung für den „Diabetes Ratgeber“ dokumentieren bisher sechs Prozent der Deutschen mit Diabetes ihren Blutzucker in einer Handy-App. Viele sehen Gesundheits-Apps aber noch kritisch: 44 Prozent fürchten, dass mit ihren digitalen Gesundheitsdaten Missbrauch getrieben wird. Nicht zu Unrecht: Bei Gesundheits-Apps sei der Datenschutz oft grottenschlecht, sagt Susanne Mauersberg, Referentin für Gesundheit beim Bundesverband der Verbraucherzentralen. Sie rät Verbrauchern, vor dem Herunterladen einer App zu prüfen, ob die Beschreibung eindeutige Angaben zu Zielgruppe, Zweck und Umgang mit Daten liefert.

Das Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“ 10/2017 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

 

Wort & Bild Verlag – Diabetes Ratgeber

 

Posts Grid

22-Jähriger beklaut wehrlosen Pfandflaschen-Sammler: Dieb kommt dank Zeugenhinweisen nicht weit

(ots)Kassel-Mitte: Zu einem äußerst gewissenlosen Diebstahl kam es in der Nacht zum Sonntag in der…

Minister Özdemir vor Herkulesaufgabe

  Am Freitag hat Bundesminister Cem Özdemir im Bundestag die Schwerpunkte seiner agrar- und forstpolitischen…

Suizidale Körper im antiken Griechenland

Praxis, Prinzipien und Probleme im Umgang mit Leichnamen von Suizidenten Vortrag und Gespräch mit Isabelle…

Deutschlands Kommunen altern – drei Städte in Hessen trotzen dem Trend

  Deutschlands Kommunen werden älter – doch drei Städte in Hessen trotzen dem Trend. Die…

Wechselmodell: Eltern müssen kooperieren können

Dresden/Berlin (DAV). Ein paritätisches Wechselmodell dient nur dann dem Kindeswohl, wenn Vater und Mutter gut…

Wer nicht hilft, macht sich strafbar aber viele potenzielle Retter haben in Notsituationen Angst, etwas falsch zu machen

  Anderen in Notsituationen zu helfen und damit womöglich Leben zu retten ist eigentlich gar nicht so…

MT testet gegen Großwallstadt und Leipzig vor Zuschauern

Während derzeit die Europameisterschaft auf Hochtouren läuft, gehen auch die Akteure  von Handball-Bundesligist MT Melsungen…

Förderbescheid für den DigitalPakt Schule für den Wetteraukreis

  Europaministerin Lucia Puttrich hat heute einen Förderbescheid von knapp 1,5 Millionen Euro an den…

Universität Kassel: berufsbegleitend zur/zum Personal-Ökonom:in

(ots) Die Aussicht auf Erfüllung durch den Beruf, eine Verbesserung der Karrierechancen und die Weiterentwicklung…

Mehrere Veranstaltungen mit Corona-Bezug am Montagabend im Bereich des Polizeipräsidiums Nordhessen

(ots)In Stadt und Landkreis Kassel sowie den Landkreisen Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner und Schwalm-Eder konnten ab dem…

Hündin Fatima entlaufen – Bereich Wilhelmshöhe

6 Wege: So übertragen Sie Dateien von Windows 10 auf Windows 11

  Wie überträgt man Dateien von Windows 10 auf Windows 11, wenn Sie einen neuen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: