Die Zukunft des Online Glücksspiels in Hessen

image_pdfimage_print

 

 

Roulette, Blackjack oder Spielautomaten – diese und viele andere Glücksspiele locken viele Besucher von klassischen Spielbanken an. Bei solchen Spielen hat man mit ein wenig Glück die Chance, aus kleinen Einsätzen große Gewinne zu machen. Dieses Prinzip hat Menschen im Laufe der Geschichte immer wieder fasziniert, darüber hinaus sorgen solche Spiele aber auch für tolle Unterhaltung und eine kaum vergleichbare Spannung, sobald man seinen Einsatz platziert hat. Das gilt in ganz Deutschland und natürlich auch in Hessen, wo gleich mehrere Spielbanken versuchen, Fans von Glücksspielen anzulocken und zu Einsätzen zu bewegen. Darüber hinaus begeistern sich auch in Hessen immer mehr Menschen für Glücksspiele im Internet, obwohl die Rechtslage rund um solche Spiele bisher noch nicht endgültig geklärt ist. Daher stellt sich die Frage, ob Online Casinos in Hessen – und anderswo in Deutschland – wirklich eine Zukunft haben oder ob sich eher klassische Anbieter auf dem Markt durchsetzen können.

Viele Alternativen für Spieler im Internet

Schon bei einem kurzen Blick ins Internet werden Fans von Tischspielen, Spielautomaten oder anderen Glücksspielen feststellen, dass die Auswahl an Portalen, auf denen diese Spiele präsentiert werden, kaum überschaubar ist. Viele dieser Online Casinos versuchen, mit Hilfe von speziellen Angeboten und Aktionen um neue Kunden zu werben. Natürlich sind solche Boni immer mit gewissen Bedingungen verbunden, allerdings kann man gerade als neuer Kunde durchaus davon profitieren. Ein guter Bonus ist jedoch noch längst nicht alles, potenzielle Kunden sollten nämlich noch viele weitere Faktoren bedenken. Um eine Übersicht über diese Aspekte sowie über Bewertungen einzelner Casinos zu lesen, sollten Leser einfach hier klicken, darüber hinaus gibt es natürlich auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten.

Bundesländer vergeben Lizenzen

Genau wie in vielen anderen Ländern gilt auch in Deutschland ein staatliches Monopol auf Glücksspiele. Für die Durchsetzung dieses Monopols sind die Bundesländer zuständig, die darüber hinaus über viele Jahre hinweg mit der Vergabe von Lizenzen hohe Einnahmen erzielt haben. Diese kamen vor allem über Lotterien und Spielbanken zustande, die in Hessen in Bad Homburg, Bad Wildungen und Kassel zu finden sind. Dort wird seit 2006 sogar Umsatzsteuer kassiert, die der Landesregierung ebenfalls viel Geld einbringt. Diese Einnahmen sind durch die immer weitere Verbreitung von Online Casinos natürlich gefährdet, schließlich sind diese in der Regel im Ausland lizenziert. Allerdings gibt es davon auch Ausnahmen, so hat etwa Schleswig-Holstein in der Vergangenheit rund 20 Lizenzen für Online Casinos und Anbieter von Sportwetten im Internet vergeben.

Situation für Onlinespieler

Aus der Sicht der Spieler ist die rechtliche Lage rund um Online Casinos natürlich sehr interessant. Zum einen wollen Spieler in der Regel sicher sein, dass ein solches Portal über die entsprechende Lizenz verfügt und sichere Spiele präsentiert, in denen der Ablauf jederzeit fair ist. Zum anderen wollen Spieler natürlich keine illegalen Einsätze platzieren. Gerade beim zweiten Aspekt sollte man keine Bedenken haben, da selbst bei den als illegal betrachteten Online Casinos nicht die Spieler selbst verfolgt werden, sondern die jeweiligen Anbieter. Beim ersten Aspekt ist es hingegen ein wenig komplizierter, schließlich gibt es derzeit in Hessen noch keine Regelungen für die Regulierung von Glücksspielen im Internet.

Politik muss handeln

Im hessischen Landtag gibt es immer wieder Debatten darüber, wie die Regulierung von Online Casinos auf Landesebene aussehen könnte. Im Laufe der letzten Jahre hat es zu diesem Thema zwar einige Vorschläge gegeben, allerdings konnten sich die Parteien bislang noch nicht auf konkrete Regelungen einigen. Allerdings dürfte der Markt sich auch in den kommenden Jahren weiter zugunsten von Online Casinos verschieben. Um sich einen Teil der Umsätze zu sichern, müssen solche Regelungen deshalb geschaffen werden – die gesunkenen Einnahmen aus den Glücksspielabgaben dürften die Politiker zu entsprechenden Regelungen drängen, die für Spieler Rechtssicherheit schaffen.

 

Posts Grid

Goodbye Diesel – Bahn in Hessen steigt auf Wasserstoff um

Nichts weniger als die „weltgrößte Flotte von Wasserstoffzügen“ hat die Bahn für das kommende Jahr…

Man muss kein Corona-Gegner oder eine Querdenker sein um sowas zu missbilligen

Am heutigen Tag haben wieder einige Menschen (hier wurden bewusst die üblichen Stigmatisierungsformeln weggelassen), beschlossen…

Timo Gams verstärkt die Kassel Huskies

Kassel, 23. Juli, 2021. Mit 22 Jahren zählt er zu den größten Talenten der DEL2…

450 Jahre Tierpark Sababurg – das besondere Jubiläum –

Der Tierpark Sababurg ist der älteste, bis heute in seinem ursprünglichen Areal erhaltene, Tiergarten Deutschlands….

Baerbock ist tiefer abgetaucht als das Land im Hochwasser

  „IHR – WIR – ZUSAMMEN!“, wurde fast schon zum inoffiziellen Motto der Hilfs- und…

Wo finden Fahrgäste Informationen zum ÖPNV?

Kassel, 23. Juli 2021. Unabhängig von etwaigen Versammlungsverboten kann es in Kassel am morgigen Samstag,…

Schutz der Bevölkerung: Stadt ordnet für Samstag von 8 bis 21 Uhr eine Mund-Nasen-Bedeckungspflicht in Teilen des Stadtgebiets an

Zum Schutz der Bevölkerung vor der Weiterverbreitung des Coronavirus wird die Stadt Kassel in einer…

Alternative zum Pflegeheim? – 24-Stunden-Pflege in der Region beliebt

Alternative zum Pflegeheim? – 24-Stunden-Pflege in der Region beliebt Auch in Hessen nimmt die Zahl…

Die EM der Eigentore

Während sich die heimischen Vereine wie der KSV Kassel sich noch in der Sommerpause oder…

Erfolgreiche Bezahldienste auf dem deutschen Markt: Klarna macht PayPal Konkurrenz

Wir Deutschen brauchen für gewöhnlich ein bisschen länger, bis wir uns an neue Zahlungsmittel gewöhnen….

Hitzetelefon startet in die 11. Runde – Seniorenbeirat und Gesundheitsamt informieren über aktuelle Hitzewarnungen

Rechtzeitig zum Sommeranfang geht das 2010 gegründete „Hitzetelefon Sonnenschirm“ wieder an den Start. Das Hitzetelefon…

Polizei informiert über den Einsatz anlässlich mehrerer Versammlungen am 24. Juli in Kassel: Bürger- und Pressetelefone werden geschaltet

(ots) Kassel: Für kommenden Samstag, den 24. Juli 2021, sind bei der Stadt Kassel mehrere…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: