Die Verlegung der IAA hat wesentliche Vorteile für Hessen

image_pdfimage_print

Na das hat ja mal gar nicht geklappt.

Die IAA (Internationale Automobilausstellung) findet in diesem Jahr das erste Mal in München statt, statt wie bisher immer in Frankfurt.

Man gab sich auch einen vermeintlich neuen Anstrich und nannte sich IAA Mobility.

Einer der wesentlichen Gründe für den Wegzug wurde angegeben mit den immer größer werdenden Protesten rund um die IAA in Frankfurt.

Man gab damit irgendwie dem Standort Frankfurt die Schuld.

In München sollte alles besser werden.

Das es nicht besser werden würde, konnte man sich fast denken. 

Und es kam wie es kommen musste

Tausende Protestierer die fast täglich Aktionen rund um die IAA Mobility durchführen ziegen uns, dass eine völlig falsche Lageeinschätzung vorlag.

Für das Land Hessen ist der Wegzug der IAA aber nicht nur mit Nachteilen für den Internationalen Standort Frankfurt verbunden, denn die vielen tausende Menschen hätten Müll verursacht (obwohl sie für Umwelt demonstrieren – klingt komisch ist aber so)und viele hundert Polizeibeamte hätten dort Dienst schieben müssen.

Die Kosten werden natürlich niemals in Rechnung gestellt, sondern hätten vom Hessischen Steuerzahler bezahlt werden müssen.

Alles in allem betrachtet also ein Plus in der Kasse des Landes Hessen und ein Prosit auf das Unvermögen der IAA Verantwortlichen.


 


 

 


 


Posts Grid

MT Melsungen – Teuer erkaufter Sieg, Finn Leme fällt langfristig aus

  Den Abwehrchef erwischte es in der 7. Minute: Im Heimspiel am Sonntag gegen den…

Digitales Testfeld Luftfracht startet

  Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir begrüßt den Start des digitalen Testfelds Air Cargo…

TOYOTA GAZOO RACING – Deutschland bereit für Doppelevent zum Saisonfinale

  Endspurt zum Saisonfinale: An den kommenden zwei Rennwochenenden wird in der DTM Trophy der Champion gesucht. Nach…

Hessen stellt 4,5 Millionen Euro für Fluglärmausgleich bereit

Städte und Gemeinden im Umfeld des Frankfurter Flughafens bekommen auch künftig jährlich 4,5 Millionen Euro…

Wahlen 2021: Das Ende der Ära Merkel hinterlässt einen Scherbenhaufen

    Es ist vollbracht: Deutschland hat gewählt (HIER). Und wenn wir ehrlich sind, dann…

Post-COVID-Syndrom: Passgenaue Reha der Deutschen Rentenversicherung unterstützt die Genesung

  Knapp vier Millionen Menschen haben sich hierzulande bislang mit SARS-CoV-2 infiziert. Dabei zeigt sich,…

Arbeiten für Artenschutz und Artenvielfalt: Bergwaldprojekt-Freiwillige aktiv im Freiburger Stadtwald

  Feuchtwiesen pflegen, Weißtannen schützen und Traubeneichen fördern: mit diesen Arbeiten werden sich vom 26….

Jeder kann kochen, man braucht nur Mut: Hähnchencurry

  Hallo liebe Lecker Schmecker. Hinter dem Herd des Nordhessen Journals steht Nils Kreidewolf, Chefkoch…

Antragsfrist für Lärmschutz läuft ab

  Hauseigentümer im Umkreis des Frankfurter Flughafens bekommen mehr Zeit, ihren Anspruch auf die Erstattung…

Erster Saisonsieg perfekt – MT gewinnt Heimspiel gegen Lübbecke

Die MT Melsungen hat im ersten Spiel nach der Beurlaubung ihres bisherigen Chefcoaches unter der…

Täter nach Raub auf Tankstelle flüchtig, Polizei bittet um Hinweise

(ots) Bargeld in derzeit noch unbekannter Höhe erbeutete ein männlicher Täter am gestrigen Abend bei…

Aktion Trockene Pfoten: TASSO unterstützt Tiere und Halter in den Flutkatastrophengebieten in Deutschland

Sulzbach/Ts., 22. September 2021 – TASSO e.V. hat die Aktion „Trockene Pfoten“ ins Leben gerufen, um Tieren…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: