Die Energiewende ist Herkulesaufgabe und Chance für Nordhessen

image_pdfimage_print

 

 

Informationsveranstaltung für Kommunen zu Beratungs- und Förderangebote in den Bereichen energetische Stadtsanierung, Elektromobilität sowie kommunale Infrastruktur

Auf dem Gruppenbild von links nach rechts sind zu sehen: Nicole Maisch (RP Kassel), David Michael Näher (KfW Bankengruppe), Jannis Haack (deENet), Susanne Crezelius, Dr. Karsten McGovern (beide Hessische LandesEnergieAgentur), Landrat Uwe Schmidt (Landkreis Kassel), Julian Steiner (Regionalmanagement Nordhessen), Dr. Christina Grebe (Universität Kassel)

 Kassel, 25.05.2018 „Gemeinsam Licht in den Fördermitteldschungel bringen.“ Unter diesem Motto luden gemeinsam der Landkreis Kassel, das Regionalmanagement Nordhessen, das Kompetenznetzwerk dezentrale Energietechnologien (deENet) und die Universität Kassel zu einer Informationsveranstaltung ein, um die Vielfalt aktueller Beratungs- und Förderangebote aufzuzeigen.

 

Die Region Nordhessen hat sich im Laufe der Jahre als anerkannter Standort für die Entwicklung und Anwendung dezentraler Energietechnologien etabliert. Rund die Hälfte des Strombedarfs wird bereits durch Erneuerbare Energien gedeckt; damit tragen diese maßgeblich zur regionalen Wertschöpfung bei. Um die Klimaschutzziele des Landes erreichen zu können, ist nach wie vor ein hoher Investitionsbedarf in Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und nachhaltige Mobilität notwendig.

 

Oftmals aber fehlen die finanziellen Mittel, um die Energiewende lokal umsetzen zu können und das Wissen, in welchem Maß von einer Umsetzung profitiert werden kann. Landrat Schmidt ermutigte die anwesenden Bürgermeister und kommunalen Vertreter, sich nicht vom Förderdschungel abschrecken zu lassen und Unterstützungsangebote anzunehmen: „Daher freuen wir uns umso mehr, dass zahlreiche Kommunen unserer gemeinsamen Einladung am 24. Mai ins Kreishaus Kassel gefolgt sind, um sich aktiv zu informieren“, so Landrat Schmidt. Der deENet-Geschäftsführer Jannis Haack ergänzt: „Die Resonanz der Teilnehmer zeigte, wie hoch der Informationsbedarf seitens der Kommunen ist und auch wie hoch ihre Motivation. Ein herzlicher Dank gilt unseren Kooperationspartnern der Hessischen LandesEnergieAgentur und KfW Bankengruppe.“

 

Über das Veranstaltungsformat

Für die Umsetzung von Vorhaben in Bereichen wie Elektromobilität, kommunale Infrastruktur und energetische Sanierung gibt es zahlreiche Unterstützungsangebote für Kommunen. Regionalmanagement Nordhessen und deENet informieren im Rahmen der vom Hessischen Wirtschafts- und Energieministerium geförderten „Regionalen Projektschmiede“ in kompakten Veranstaltungen die nordhessischen Bürgermeister über die vorhandenen Beratungs- und Fördermöglichkeiten.

 

deENet Kompetenznetzwerk dezentrale Energietechnologien e.V.

 

Posts Grid

Moossalbe Test & Erfahrungen Wundermittel oder Betrug…?

Die Moossalbe hat den deutschen Beautymarkt im Sturm erobert. Ihre Wirkstoffe sollen den Hautalterung verlangsamen…

Finanzwirtschaft 1, Politik 0

  Am Rande der UN-Vollversammlung in New York tauschten sich zahlreiche Staats- und Regierungschefs sowie…

Änderung der Pflegeunterstützungsverordnung beschlossen

  Hessen ändert die Pflegeunterstützungsverordnung und vereinfacht die Anerkennung niedrigschwelliger Betreuungsangebote. Zudem wird die Möglichkeit…

Darf man Fisch noch essen?

  Insa-Consulere und die Umweltorganisationen ASC und MSC haben Wissenschaftlerinnen und Konsumentinnen nach der Überfischung…

Freie Fahrt für Radfahrende

  Mit einer kleinen Radtour gaben Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir, Heiko Durth, Präsident…

Die H2-Farbpalette: Grüner Wasserstoff als Schlüssel für eine erfolgreiche Energiewende

  Er ist das kleinste und leichteste chemische Element, aber einer der größten Hoffnungsträger auf…

Ökologische Aufwertung der Fließgewässer im Gemeindegebiet

  Viele Gewässer fließen auf den ersten Blick idyllisch durch die Landschaft, bei näherem Hinsehen…

Erneuter Ermittlungserfolg gegen Kinderpornografie

  Die Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) und das Hessische Landeskriminalamt (BAO Fokus) haben…

Volkskrankheit Parodontitis im Fokus

  Der diesjährige „Tag der Zahngesundheit“ macht auf die großen Gefahren der Volkskrankheit Parodontitis aufmerksam – der weit verbreiteten…

Nicht nur der Gaspreis steigt: Heizen wird teurer – vor allem mit Heizöl

  Auf einen durchschnittlichen Haushalt kommen in diesem Jahr 13 Prozent höhere Heizkosten zu. Das…

Wahlkampf: Scholz und die Geldskandale – zu viele Zufälle! – Teil 2

             Es wäre gut erst Teil 1 zu lesen, da Teil 2 nahtlos daran anschließt……

Drei Eulen zur Kandidatenauswahl… (Glosse)

    Die Eule war das Stadtwappen vom antiken Athen. Antiken Quellen nach soll es…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: