Die 5 Top Kollagen Killer

image_pdfimage_print

Kollagen ist das am häufigsten vorkommende Protein im menschlichen Körper und die Substanz, die den ganzen Körper zusammenhält. Als Stützstruktur unter der Epidermis, welche die Haut fest und straff hält, ist Kollagen für das glatte, jugendliche Aussehen der Haut verantwortlich, das frei von Falten und Erschlaffung ist.

 

Mit zunehmendem Alter verlangsamt sich die Kollagenproduktion und nimmt auf natürliche Weise ab. Um Alterserscheinungen zu mindern und die Schönheit zu fördern, ist es nicht nur notwendig, die folgenden Kollagen Killer zu vermeiden, sondern auch ein Mittel zu finden, das vor dieser Verlangsamung der Produktion schützt, damit die Stützstruktur der Haut so bleibt, wie sie in unseren jüngeren Tagen war. Eine Möglichkeit, die Haut jung zu halten, besteht darin, täglich Premium Collagen Complex von Golden Tree einzunehmen und die Kollagen Killer zu vermeiden.

 

#1 Rauchen

Rauchen ist schlecht für den gesamten Körper, einschließlich des Kollagens für die Haut. Es zerstört Kollagen und Elastin und verringert den Östrogengehalt, der die Haut straff hält. Rauchen wird also nicht nur mit Lungenkrebs und Herzerkrankungen in Verbindung gebracht, sondern auch mit dem Abbau von Kollagen.

Die Toxine des Zigarettenrauchs selbst führen zum Abbau der Kollagenproteine, das Rauchen wird jedoch auch mit einem Rückgang der Kollagensynthese in Verbindung gebracht, was zu vorzeitiger Hautalterung und weiteren inneren Schäden führt.

Das Rauchen von Zigaretten lässt die Haut auf verschiedene Weise altern, denn es vermindert die Durchblutung und die Sauerstoffversorgung der Haut und es entstehen giftige freie Radikale, die Kollagen- und Elastinfasern schädigen und die Antioxidantien in der Haut aufbrauchen. Letztlich beschleunigt dies die Faltenbildung und die Haut altert durch diese Gewohnheit deutlich schneller.

 

#2 Zuckerhaltige Lebensmittel

Übermäßiger Zuckerkonsum (insbesondere künstlicher Zucker) ist schädlich für die Kollagenproduktion. Der Konsum von zu viel Zucker wird mit Gewichtszunahme, Herzkrankheiten und mehr in Verbindung gebracht, doch die Zuckermoleküle beeinflussen unseren Körper auch auf molekularer Ebene, indem sie Kollagenproteine schädigen.

Wenn wir zu viel Zucker zu uns nehmen, kann unser Körper ihn nur schwer verdauen. Diese überschüssigen Zuckermoleküle lagern sich dann in einem Prozess namens Glykation als Fette und Proteine ein. Bei der Glykation entstehen dann AGEs (Advanced Glycation End Products), die mit einer extremen Zerstörung von Kollagenproteinen in Verbindung gebracht werden. AGEs beschleunigen den Alterungsprozess der Zellen, indem sie die Wirksamkeit der Kollagenfasern in der Haut vermindern.

 

#3 Körperlicher und emotionaler Stress

Erhöhte Cortisolwerte sind nicht nur mit Schlafmangel, sondern auch mit Stress verbunden. Stress wird mit vielen Gesundheitsproblemen wie Schlaflosigkeit, erhöhtem Krebsrisiko, erhöhter Herzfrequenz und vielem mehr in Verbindung gebracht, genauso wie mit einem Anstieg der Cortisolhormone. Dieser Anstieg des Cortisolspiegels kann zu einem Abbau von Kollagenproteinen führen und deren Wirksamkeit beeinträchtigen.

 

#4 Übermäßige Sonneneinstrahlung

Einer der schlimmsten Feinde des Kollagens ist übermäßige Sonneneinstrahlung. Langfristige Sonnenbestrahlung kann dazu führen, dass Kollagen und Elastin schneller als normal abgebaut werden. Ein Sonnenschutz sollte daher jeden Tag auf die Haut aufgetragen werden und dabei sollte auch darauf geachtet werden, dass die Arme, der Hals, die Brust und die Hände nicht vergessen werden. 

Es ist bekannt, dass die Belastung durch freie Radikale in der Umwelt aufgrund von Umweltverschmutzung und Sonneneinstrahlung zu einer oxidativen Zerstörung der Haut und einem kollagenzerstörenden Prozess führt, der Faltenbildung verursacht. Die Schäden durch freie Radikale können mit Antioxidantien bekämpft werden, sowohl von innen, als auch von außen.
Deshalb ist die Zufuhr von Antioxidantien wie Vitamin C ein notwendiger Bestandteil, um gegen den Kollagenabbau vorzugehen, was auch der Grund dafür ist, warum in jeder Dosis Premium Collagen Complex bis zu 180 mg Vitamin C enthalten ist.

 

#5 Schlechte Ernährung

Eine gesunde Ernährung ist entscheidend, um den Körper jetzt und in Zukunft stark zu halten. Sie hat nicht nur Auswirkungen auf das Gewicht, sondern auch auf die Stimmung, die Gesundheit und vieles mehr. Eine ungesunde Ernährung mit Fast Food und ein Mangel an Nährstoffen kann sich nachteilig auf die Gesundheit des Körpers auswirken.

Ohne die richtige Ernährung erhält der Körper nicht alle Nährstoffe, die er für die Aufrechterhaltung eines gesunden Systems benötigt. Die richtigen Nährstoffe werden benötigt, um die Kollagensynthese zu unterstützen. Eine schlechte Ernährung würde diese Produktion hemmen. Der Verzehr von eiweißhaltigen Lebensmitteln und Vitaminen trägt dazu bei, den Kollagenvorrat und die Kollagenproduktion des Körpers zu nutzen und anzuregen.

 

Es ist wichtig, den Körper bei der Kollagenproduktion zu unterstützen

Um gegen einen frühzeitigen Kollagenabbau vorzugehen, ist es einerseits notwendig, schlechte Umwelteinflüsse, Stress und einen ungesunden Lebensstil zu vermeiden, andererseits den Körper zusätzlich bei der Produktion von Kollagen zu unterstützen. Das ist mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung zu erreichen und außerdem mit der Einnahme von Kollagenpulvern wie Premium Collagen Complex.

 

Das Kollagenpulver von Golden Tree enthält hydrolysiertes Typ-I, -III, -V und -X-Kollagen, welches aus Fisch-, Rinder- und Ei-Kollagen gewonnen wird. Hydrolysiert bedeutet einfach, dass die Aminosäureketten in kleinere Einheiten zerlegt wurden; ein Prozess, der es dem Pulver ermöglicht, sich sowohl in heißen als auch in kalten Flüssigkeiten aufzulösen, wie Wasser, warmem Zitronenwasser, Kaffee oder auch Smoothies.

 

Ein äußerst wichtiges Merkmal von Golden Tree Premium Collagen Complex ist die Form des Kollagens. Da Kollagen in kleinere Moleküle aufgeteilt, also natürlich hydrolysiert wird, weist es eine Absorptionsrate von 90 % auf, was viel besser ist, als die meisten anderen Produkte auf dem Markt.

Diese Eigenschaft ist besonders wichtig, da es bei Kollagen nicht nur auf die eingenommene Menge ankommt, sondern auch auf die Menge, die der Körper aufnehmen kann.

Eine Dosis Premium Collagen Complex enthält mehr als 4 Gramm hydrolysiertes Kollagen, was deutlich mehr ist als bei den meisten anderen Produkten. Das spitzenmäßige Kollagen-Produkt von Golden Tree könnne Sie hier finden: https://www.perfekterkoerper.com/shop/alle-produkte/kollagen-hydrolysat-premium-collagen-complex/


Werbung

Posts Grid

Sicher durch den Herbst

  Wenn die Tage im Herbst kürzer werden, können Nebel, tiefstehende Sonne oder querendes Wild…

MT gegen den Aufsteiger unter Zugzwang

  Für die MT Melsungen steht in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga das dritte Heimspiel in…

Diabetes – „Es ist eine Krankheit, mit der man alles machen kann“

  Sandra Starke ist eine Kämpfernatur. Als bei der Stürmerin vom VFL Wolfsburg vor drei…

Weitere Delphintötungen auf den Färöer-Inseln

  11 Tage nach Massentötung von Delphinen weitere 52 Grindwale getötet. Nur zehn Tage nach…

EC Kassel Huskies – 2:3-Niederlage im abschließenden Testspiel

  Im abschließenden Testspiel zur Vorbereitung auf die DEL2-Saison 2021/22 unterlagen die Kassel Huskies beim…

Wollen wir RRG?

      Manchmal hat man nur die Wahl zwischen Cholera und der Pest. So…

Moossalbe Test & Erfahrungen Wundermittel oder Betrug…?

Die Moossalbe hat den deutschen Beautymarkt im Sturm erobert. Ihre Wirkstoffe sollen den Hautalterung verlangsamen…

Finanzwirtschaft 1, Politik 0

  Am Rande der UN-Vollversammlung in New York tauschten sich zahlreiche Staats- und Regierungschefs sowie…

Änderung der Pflegeunterstützungsverordnung beschlossen

  Hessen ändert die Pflegeunterstützungsverordnung und vereinfacht die Anerkennung niedrigschwelliger Betreuungsangebote. Zudem wird die Möglichkeit…

Darf man Fisch noch essen?

  Insa-Consulere und die Umweltorganisationen ASC und MSC haben Wissenschaftlerinnen und Konsumentinnen nach der Überfischung…

Freie Fahrt für Radfahrende

  Mit einer kleinen Radtour gaben Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir, Heiko Durth, Präsident…

Die H2-Farbpalette: Grüner Wasserstoff als Schlüssel für eine erfolgreiche Energiewende

  Er ist das kleinste und leichteste chemische Element, aber einer der größten Hoffnungsträger auf…

Wir freuen uns über Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: