Demenznetzwerk Stadt Kassel erhält Koordinierungs- und Servicestelle

image_pdfimage_print

In Kassel leben derzeit etwa 3.600 an Demenz erkrankte Menschen. Um die Stadtgesellschaft stärker für das Thema Demenz zu sensibilisieren, hat die Stadt Kassel gemeinsam mit dem Diakonischen Werk Region Kassel eine Koordinierungs- und Servicestelle für das in Entstehung befindende Demenznetzwerk Stadt Kassel geschaffen.
Die Koordinierungs- und Servicestelle unterstützt das Demenznetzwerk Stadt Kassel inhaltlich und organisatorisch. Eine Gruppe von Vertretern der Stadtverwaltung und des Diakonischen Werkes wird die Arbeit steuern und reflektieren. Die Trägerschaft liegt beim Diakonischen Werk Region Kassel. Die Einrichtung wird ab August 2021 ihre Arbeit aufnehmen.

Das Demenznetzwerk Stadt Kassel soll dazu beitragen,

  • das Thema Demenz verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken und die Gesellschaft durch gezielte Information, Projekte und Veranstaltungen für das Thema zu sensibilisieren,
  • den fachlichen Austausch der Akteure aus den Bereichen Altenhilfe, Soziales, Gesundheit und Ehrenamt zu fördern,
  • Fortbildungsangebote auszubauen und miteinander zu vernetzen,
  • Informationen zur Erkrankung und zu Unterstützungsmöglichkeiten zu bündeln und somit einem größeren Interessentenkreis zugänglich zu machen,
  • lokale Selbsthilfestrukturen zu unterstützen sowie
  • mögliche Versorgungslücken in der Angebotsstruktur zu erkennen und perspektivisch zu schließen.

„Von der Arbeit der Koordinierungs-und Servicestelle für das Demenznetzwerk Stadt Kassel werden nicht nur die von der Krankheit Betroffenen profitieren, sondern auch alle diejenigen, die beruflich oder ehrenamtlich mit Menschen mit Demenz arbeiten“, betont Bürgermeisterin Ilona Friedrich.

Erste Aufgabe der Koordinierungs- und Servicestelle für das Demenznetzwerk Stadt Kassel wird die Organisation von Veranstaltungen im Rahmen der jährlichen „Woche der Demenz“ vom 20. bis 26. September sein. Die Koordinierungs- und Servicestelle ist mit einer halben Stelle Sozialarbeit besetzt und wird von der Stadt Kassel ab 2022 jährlich in Höhe von 40.000 Euro bezuschusst; in 2021 beträgt die Zuwendung anteilig 25.000 Euro.


Kontaktdaten der Koordinierungs- und Servicestelle Demenznetzwerk Stadt Kassel:

Diakonisches Werk Region Kassel

Frau Anna Mühling

Hermannstraße 6

34117 Kassel

Tel. mobil: 0175 4340256

E-Mail: anna.muehling@dw-region-kassel.de


documenta-Stadt Kassel

 


Posts Grid

Countdown läuft – Sababurg nur noch bis Ende Oktober geöffnet

Corona-Lockerungen machen es möglich, dass auch während der Bauphase Burgen-Liebhaber und Märchen-Fans die Außenanlagen der…

ABS mit Überschlagschutz vermeidet Pedelec-Unfälle

(ots) Der Boom von E-Bikes und Pedelecs ist ungebrochen. 1,95 Millionen Stück wurden 2020 insgesamt…

Windows 10 auf Windows 11 upgraden (Detaillierte Anleitung)

Hier kommen einige Fragen: Kann ich mein Windows 10 auf Windows 11 aktualisieren? Wie kann…

Rent a Bee? – Das Modell „Bienen pachten“ als Alternative zur eigenen Bienenhaltung

Der Wunsch, sich mit Bienen zu beschäftigen und der Natur etwas Gutes zu tun ist…

Tier der Woche

Der lebensfrohe und gutmütige Inco hat ein Herz aus Gold. https://shelta.tasso.net/Hund/393260/INCO Er wäre ein ausgezeichneter…

Erfreulich: August 2021… 28 Verkehrstote weniger als im August 2020

WIESBADEN – Im August 2021 sind in Deutschland 241 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen….

Steinmeier wollte noch einmal Bundespräsident werden… LACH !

      (Satire) Erst vor ein paar Wochen bekundete Bundespräsident Walter Steinmeier, noch eine…

Hessenweite Durchsuchungen zur Bekämpfung des Rechtsextremismus

Polizei stellt Speichermedien sicher (ots) Im Rahmen von mehreren Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaften Darmstadt, Frankfurt am…

ADAC e-Ride: 10 Praxistipps fürs E-Bike in der kalten Jahreszeit

E-Bikes sind auch im Herbst und Winter praktische Fortbewegungsmittel Gute Ausrüstung und erhöhte Aufmerksamkeit erforderlich…

Erblicher Brustkrebs – Risikogenen auf der Spur Deutsche Krebshilfe fördert deutschlandweiten Forschungsverbund

(ots) Die Krebsrisikogene BRCA1 und BRCA2 sind zwei gut untersuchte Kandidaten für erblich bedingten Brust-…

Wenn die Angst vor der Krankheit zur Krankheit wird

  Körperliche Beschwerden wie Kopfschmerzen oder ein Stechen im Bauch hat jeder mal. Doch bei…

Zoll am Frankfurter Flughafen beschlagnahmt 75 Kilogramm Khat im Reiseverkehr

(ots)Am 15. Oktober kontrollierte der Zoll am Frankfurter Flughafen das Gepäck von Reisenden eines Fluges…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: