Das iPhone lässt sich nicht einschalten. Wie kann ich das beheben?

Beispielbild


Beispielbild

Ein iPhone zu haben, das sich nicht einschalten lässt, gefällt niemandem. Aber warum passiert es und was ist zu tun, wenn sich das iphone schaltet sich nicht ein? Probleme können unterschiedlich sein, sowohl Hardware als auch Software. In beiden Fällen kann es ein Problem sein, da uns unerwartete Kosten für die Reparatur entstehen können und im schlimmsten Fall die Möglichkeit besteht, dass alle unsere Daten verloren gehen. Fotos verloren, Kontakte und Daten verloren. Glücklicherweise gibt es mehrere Verfahren, die das Problem lösen könnten. Wir werden sie in diesem Handbuch im Detail sehen.

 

Warum lässt sich mein iPhone nicht einschalten?

Ihr iPhone lässt sich nicht einschalten? Dies kann ein Hardwareproblem sein, das durch eine Flüssigkeit verursacht wird, oder ein internes Problem im Smartphone. Ein Softwareproblem ist jedoch nicht auszuschließen. Bei den bereitgestellten kontinuierlichen Updates kommt es häufig vor, dass ein iPhone das Update nicht korrekt installiert, was zu einem Fehler führt, der dazu führt, dass es sich nicht einschaltet. Sehen wir uns die Hauptursachen im Detail an.

 

  1. Wasserschaden

Es ist der Schrecken aller, vor allem in den Sommermonaten, wenn ein Sprung in den Pool oder das Meer wahrscheinlicher wird: Die Rede ist, wenn das Smartphone versehentlich ins Wasser fällt und dann nicht mehr funktioniert. Obwohl die neuesten iPhone-Modelle theoretisch gegen kurze Einbrüche resistent sind, treten bei Benutzern häufig Probleme beim Einschalten auf, nachdem das iPhone mit Wasser in Berührung gekommen ist.

  1. Physische Schäden

Es könnte ein Hardwareproblem sein. Unsere Smartphones sind heutzutage eine Konstante und daher tragen wir sie überall hin. Dies kann zu mehr oder weniger schweren Stürzen führen, die die Hardware Ihres iPhones beschädigen und Zündprobleme verursachen können. Wenn das Problem mit der Hardware zusammenhängt, wird die Lösung komplizierter, aber nicht unmöglich.

  1. Software-Probleme

Die Hauptursache dafür, dass sich das iPhone nicht einschaltet, sind verschiedene Softwarefehler. Normalerweise wird nach der Installation eines neuen Updates ein Softwarefehler erstellt, da das iPhone es nicht korrekt installieren kann und die Datei mit der bereits geladenen Softwareversion in Konflikt steht. Dies ist jedoch nicht die einzige Ursache, denn ein Softwarefehler kann auch durch die Installation einer schädlichen Anwendung verursacht werden.

 

Lösungen 1. Tenorshare ReiBoot

Wenn sich Ihr iPhone nicht einschaltet, ist noch nicht alles verloren. Glücklicherweise gibt es mehrere Lösungen, mit denen Sie dieses Problem in kürzester Zeit und ohne Verlust aller Ihrer Daten lösen können. Der beste Weg, um Ihr iOS Systemprobleme, ist die Tenorshare ReiBoot Software. Es ermöglicht Ihnen, das Problem beim Einschalten des iPhone in kurzer Zeit und mit einem sehr einfachen Verfahren zu lösen. Mal sehen, wie es geht.

 

Step 1

Starten Sie Tenorshare ReiBoot auf Ihrem Computer und verbinden Sie Ihr iPhone über das Kabel. Die Tenorshare-Software erkennt Ihr Gerät automatisch. Klicken Sie anschließend auf “Start”, um den Vorgang zu starten.

Step 2

Nachdem Sie auf „Start“ geklickt haben, scannt Tenorshare ReiBoot Ihr iPhone auf Systemfehler. Sobald Sie den Fehler gefunden haben, der das Einschalten Ihres iPhones nicht zulässt, wechselt das Programm zum nächsten Bildschirm. Klicken Sie auf „Standardreparatur“, um fortzufahren.

Step 3

Warten Sie einfach ein paar Minuten, während das Programm den Softwarefehler auf Ihrem iPhone korrigiert. Wie Sie sehen, ist es ein sehr einfaches und schnelles Verfahren. Am Ende des Vorgangs wird dieser Bildschirm angezeigt und Sie können das iPhone trennen. Überprüfen Sie, ob der Vorgang erfolgreich war.

Tenorshare ReiBoot bietet Ihnen die Möglichkeit, das Problem beim Einschalten des iPhone in wenigen einfachen Schritten zu beheben. Es ist ein sehr leistungsstarkes Programm für iOS-bezogene Probleme, mit dem verschiedene Fehler behoben werden können, die auftreten können, wenn Sie ein iPhone haben. Mit Tenorshare ReiBoot können Sie auch diese Vorgänge ausführen:

 

  • Fehlerbehebung beim Einfrieren oder Überhitzen des iPhone
  • iTunes-Fehler beheben
  • Fehlerbehebung beim Apple-Logo hängen bleibt
  • Im Wiederherstellungsmodus ausführen, um das iPhone reparieren

Und vieles mehr…

 

Lösungen 2. Laden Sie Ihren Akku auf

Wenn sich das iPhone nicht einschalten lässt, könnte die Ursache der Akku sein. Nach Jahren des Gebrauchs neigen Smartphone-Akkus dazu, sich zu verschleißen und können keine Ladung mehr halten. Versuchen Sie also, Ihr Smartphone mindestens aufladen zu lassen. Versuchen Sie es später einzuschalten. Wenn sie aufleuchtet und keine Ladung hält, müssen Sie die Batterie ersetzen. Achten Sie auf das verwendete Ladegerät. Stellen Sie sicher, dass es nicht beschädigt ist, denn wenn sich Ihr iPhone nicht einschalten lässt, kann dies auch an dem defekten Ladegerät liegen.

Lösungen 3. Datenverlust

 Wenn Sie das Problem noch nicht gelöst haben, könnte eine andere Lösung das Wiederherstellen der Werkseinstellungen über iTunes sein. Diese Lösung wird nicht dringend empfohlen, da sie zum Verlust aller Daten führt. In einigen Fällen, wenn Sie das Problem mit den oben genannten Lösungen nicht lösen konnten, kann dies der einzige Weg sein.

Um die Werkseinstellungen wiederherzustellen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Verbinden Sie Ihr Gerät über das Kabel oder über eine Wi-Fi-Verbindung mit Ihrem PC, indem Sie die Wi-Fi-Synchronisierung in iTunes aktivieren.
  2. Öffnen Sie die iTunes-Anwendung. Das Gerät wird automatisch erkannt.
  3. Klicken Sie auf das Gerät und dann auf “Wiederherstellen”.

 

Wenn Ihre iPhone deaktiviert mit iTunes zu verbinden ist, mit dieser Methode können Sie Folgendes beheben.

Lösungen 4. Apple Support

Wenn die oben gezeigten Methoden nicht hilfreich waren, besteht die einzige verfügbare Lösung leider darin, sich an den Apple-Support zu wenden, um Hilfe zu erhalten. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass sich das iPhone aufgrund einer physischen Beschädigung nicht einschaltet, sodass möglicherweise eine Hardwarekomponente ausgetauscht werden muss.

Wenden Sie sich dann an einen Apple Store, um Hilfe zu erhalten, oder wenden Sie sich alternativ über die offizielle Website an den Kundensupport.

 

Tenorshare ReiBoot

 

Wir sind am Ende dieses Artikels angelangt. Wir haben 4 Methoden gesehen, um das Problem zu beheben, dass das iPhone nicht eingeschaltet wird. In der Regel können die Ursachen ein Softwarefehler oder ein Hardwareschaden sein. Wie Sie vielleicht bemerkt haben, ist die beste Lösung die Verwendung von Tenorshare ReiBoot, da Sie damit Ihren iPhone-Fehler in wenigen einfachen Schritten und vor allem ohne Datenverlust beheben können. Dank einer optimierten Benutzeroberfläche kann Tenorshare ReiBoot im Gegensatz zu vielen anderen Programmen auch von weniger erfahrenen Benutzern verwendet werden. Worauf wartest du? Reparieren Sie Ihr iPhone mit Tenorshare ReiBoot!

 


Posts Grid

Ohne Notbremsassistent geht nichts mehr ADAC wertet 42 aktuelle Euro-NCAP-Tests aus

(ots) Notbremsassistenten sind in modernen Fahrzeugen ein Muss – sie können Unfälle vermeiden oder zumindest…

Nidderau und Hasselroth erhalten 588.907 Euro aus Förderung

  Um die Verwaltungsarbeit digitaler zu gestalten und damit den Komfort sowohl für die Beschäftigten…

Achtes Gebot: Du sollst nicht falsch gegen deinen Nächsten aussagen

Jemand schrieb:“ Das achte Gebot nach Ex 20,16 und Dtn 5,20 ist bestens bekannt als…

Laut Studie mehr Tote durch antibiotikaresistente Keime als durch HIV oder Malaria

  Laut einer neuen Studie starben 2019 weltweit mehr als 1,27 Millionen Menschen direkt durch…

Schweigen hilft nur den Tätern // Hessische Polizei im Einsatz gegen Kindesmissbrauch und Kinderpornografie // 57 Wohnungen durchsucht

(ots) Die hessische Polizei führt die Bekämpfung von sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen auch…

Mehrere Veranstaltungen mit Corona-Bezug am Abend in Nordhessen

(ots) Nordhessen: Am gestrigen Montagabend war die nordhessische Polizei mit Unterstützung der hessischen Bereitschaftspolizei in…

„This domain has been seized“ – Erfolgreicher Schlag gegen internationale Cyberkriminalität

Am Montag (17.01.2022), ist es den Ermittlern der Polizeidirektion Hannover und der Staatsanwaltschaft Verden gelungen,…

Der BUDDHISTISCHE-FÜHRER und „VATER DER ACHTSAMKEIT“, THICH NHAT HANH, ist verstorben

(ots/PRNewswire) Zen-Meister Thich Nhat Hanh, einer der einflussreichsten spirituellen Führer der Welt und Pionier der…

Tipp: So schützen Sie empfindliche Babyhaut vor Kälte

(ots)Bei winterlichen Temperaturen braucht Babyhaut Extraschutz. Apothekerin Monika Gryzlo gibt im Apothekenmagazin „Baby und Familie“…

198 Verkehrstote im November 2021

WIESBADEN – Im November 2021 sind in Deutschland 198 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen….

Frauen nehmen Schmerzen stärker wahr

  Schmerzen sind auch Ansichtssache: Gilt es in China als schambehaftet und unsozial, persönliche Befindlichkeiten…

La Palma: Weitere Sperrzonen aufgehoben – Unfassbar, meterhohe Ascheschicht begräbt Häuser, Pools und Autos unter sich

Diese Woche wurden auf La Palma weitere Sperrzonen, in der schwer betroffenen Region Las Manchas,…

Wir freuen uns über Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: