Bodo Bach besucht das Autohaus Schubert

image_pdfimage_print

 

Bereits am vergangen Samstag, besuchte der hinlänglich bekannte Solokünstler (heute sagt man wohl Commedian), Robert Treutel aka Bodo Bach, das Autohaus Schubert in Kassel.

Er war aber nicht dort, um sich einen NISSAN oder einen TOYOTA zu kaufen, sondern um dort sein Bühnenprogramm „Pech gehabt“ vor rund 200 Gästen des Autohauses zum Besten zu geben.

Bereits im Vorfeld hörte man Sprüche wie, seine Zeit ist vorüber und dergleichen.

Dies kann so nicht bestätigt werden und da sind die 200 Zuschauer sicher einer Meinung mit uns.

Bodo Bach ließ trotz der Hitze am Samstag, die Zeit nicht lang werden und unterhielt mit einem tollen Programm.

Vielfältige Geschichten über das Leben des Bodo Bach und die vielen Anekdoten in diesem Programm ließen die 200 Gäste viel lachen.

Das Autohaus Schubert hatte seinen hellen und freundlichen Verkaufsraum, der üblicherweise  für die neuesten Automodelle zur Verfügung steht,  ausgeräumt und dafür Bestuhlung aufgebaut und eine kleine Bühne.

Besonders gefreut hat uns, dass uns ein Gewinnerpaar unserer Kartenverlosung angesprochen hatte, die sich sehr gut amüsiert hatten.

Denken sie dran, wenn sie mal grad Pech haben, ist das Glück nicht weg – es hat nur grad jemand anders.

 

 

Posts Grid

Modernisierung der Radar- und Feuerleitanlagen der Fregatten F123

(ots) Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) hat am 30.07.2021 die…

Tierschutzbund kürt Mischling Veit zum Tierheimtier des Monats

Pressemeldung   30.07.2021   Deutscher Tierschutzbund kürt Mischling Veit zum Tierheimtier des Monats August Der…

Es geht ins achte Jahr – Marco Müller bleibt den Huskies eine weitere Saison treu

Kassel, 29. Juli, 2021. Der Spieler mit den achtmeisten Spielen der Kasseler Eishockeygeschichte bleibt ein…

Internethype: Das Tornado Omelett

Abenteuer Leben Unsere Reporterin Julia hat einen Termin bei der Spitzenköchin Lilly Schumann.   Zusammen…

Schatzkiste und Spurensuche: Stadtmuseum lädt Kinder ein

Zwei Veranstaltungen für Kinder bietet das Stadtmuseum, Ständeplatz 16, in den Sommerferien an. Die Teilnehmerzahl…

Jeder kann kochen, man braucht nur Mut: Chilikartoffeln

  Hallo liebe Lecker Schmecker. Hinter dem Herd des Nordhessen Journals steht Nils Kreidewolf, Chefkoch…

„WasserGeister“ Thema bei Reihe Senioren im Museum

„WasserGeister. Mythos Wasser in Antike und Gegenwart“ ist Thema beim nächsten Treffpunkt Senioren im Museum,…

Stadt Fritzlar/Rock am Stück – Große Spendensumme von gut 9000 Euro beim Benefizkonzert für die Flutopfer in Fritzlar/Geismar

  In den letzten Wochen ging es in Deutschland Wettertechnisch turbulent zu. Viele Menschen haben…

Kümpel: „Gute Chancen für Ausbildungsplatzsuchende in Nordhessen“ // Rund 200 offene Ausbildungsplätze und 33 duale Studienplätze

Kassel. Aktuell sind in der nordhessischen Metall- und Elektro-Industrie rund 200 Ausbildungsplätze und 33 duale…

Vom Braunkohleabbau bedrohtes Dorf Keyenberg kann sich künftig zu 100 Prozent selbst mit sauberem Solarstrom versorgen

  Das vom Braunkohletagebau bedrohte Dorf Keyenberg im Rheinischen Revier kann sich künftig zu 100…

Auslandsdeutsche sollten spätestens jetzt die Aufnahme ins Wählerverzeichnis beantragen

(ots) Im Ausland lebende Deutsche, die nicht in Deutschland gemeldet sind, müssen sich für die…

Europastaatssekretär übergibt Förderzusagen im Werra-Meißner-Kreis

  Hessens Europastaatssekretär Mark Weinmeister besuchte heute drei Vereine im Werra-Meißner-Kreis. Den Heimat- und Verkehrsverein Blankenbach…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: