Bewerbungsphase des deutschlandweit einzigartigen Bachelorstudiengangs IT-Systems Engineering läuft an

image_pdfimage_print

 

(ots) Gute Nachrichten zum Wochenende. Die Bewerbungsportale für den Bachelorstudiengang IT-Systems Engineering am Hasso-Plattner-Institut (HPI) sind nun geöffnet. Der praxisnahe Studiengang verbindet die Grundlagen klassischer Informatik mit ingenieurwissenschaftlicher Methodik. Durch exzellente Lehre, modernste Ausstattung und einem exklusiven Campusleben ist das Studium am HPI einzigartig in der deutschen Universitätslandschaft.

Für die Bewerbung am HPI benötigen die Abiturienten und Abiturientinnen neben ihrer Hochschulzugangsbescheinigung einen ausgefüllten Studierfähigkeitstest. In diesem beantworten die angehenden Studierenden verschiedene Fragen und können beweisen, dass sie fähig und motiviert sind, den Bachelorstudiengang am Hasso-Plattner-Institut erfolgreich zu absolvieren. Neben dem Werdegang und den eigenen Fähigkeiten liegt hier der Fokus auf der Motivation des Einzelnen. Die Bewerbung ist bis zum 20. August möglich.

Wer einen Studienplatz am HPI erhält, beginnt im November sein Bachelorstudium am Campus Griebnitzsee in Potsdam und lernt dabei, komplexe IT-Systeme zu entwickeln. Um dieses Wissen später im Job optimal einsetzen zu können, erlernen die Studierenden außerdem im Professional Skills-Kolloquium Methoden und Techniken zum Ausbau ihrer Kommunikationskompetenzen, ihres Projekt- und Selbstmanagements und erhalten wirtschaftliches und rechtliches Grundlagenwissen.

Das Bachelorstudium am HPI endet mit dem Bachelorpodium. Gemeinsam mit externen Partnern aus der Wirtschaft arbeiten die Studierenden an praktischen Lösungen für komplexe und hoch aktuelle Fragestellungen. Das in diesem Jahr live übertragene Event gibt allen Interessierten einen spannenden Einblick in das praxisnahe Studium des HPI. Am 09. Juli 2020 präsentierten die Studierenden unter anderem Lösungen für weniger Staus im Straßenverkehr, für die Reduzierung von Verspätungen im Zugverkehr und einen Ansatz, Zeugnisse fälschungssicher zu gestalten. Wer sich für das Studium interessiert, ist herzlich eingeladen, sich in der Aufzeichnung des Live-Streams selbst davon zu überzeugen, was am HPI bereits während des Studiums erarbeitet werden kann.

-  Hier geht es zur Zusammenfassung und Aufzeichnung des Bachelorpodiums 2020: http://ots.de/sYZ2C2
-  Alle Details zur Bewerbung und den benötigen Unterlagen finden Interessierte hier:https://hpi.de/studium/bewerbung/bewerbung-fuer-bachelor.html
-  Link direkt zum Bewerbungsportal:http://ots.de/vrzfjf

 

Original-Content von: HPI Hasso-Plattner-Institut

 

Posts Grid

Landkreis bietet Qualifizierung zum Laiendolmetscher an

Interessierte können sich ab sofort beim Landkreis bewerben Landkreis Kassel. Ehrenamtliche Laiendolmetscher leisten kreisweit einen…

Hessens Jagdstrecke trotz Corona und Lockdown explodiert – PETA fordert von Umweltministerium: „Wildtiere schützen statt schießen“

Wiesbaden / Stuttgart, 15. Juni 2021 – Mehr als 280.000 Tiere hat die Jägerschaft in…

Geh- und Radweg wird breiter – zwei Wochen gesperrt

Der Geh- und Radweg im Grünzug „Am Heimbach“ zwischen Friedenstraße und Kohlenstraße ist ab Mittwoch,…

ADAC testet Offroad-Pedelecs

KTM Macina Spitzenreiter Bis zu 40 Kilometer Unterschied bei der Reichweite   (ots)Elektrofahrräder boomen: Allein…

Butter bei die Fischereikontrolle!

  Die Überfischung steigt in einigen europäischen Gewässern wieder an: jeder Zweite der kommerziell genutzten…

Greenpeace: Noch Aktivist oder schon Terrorist?

Bist Du noch Aktivist oder schon Terrorist, ist für Greenpeace und gewisse Presseelemente keine Frage,…

JNLP-Datei (Was ist das? wie man sie in Windows 10 öffnet)

Was ist eine JNLP-Datei? Das Java Network Launch Protocol (JNLP) ist ein Dateiformat, das zum…

Maskengrün: Wiederverwendbare FFP2-Stoffmaske schützt Mensch & Umwelt

  (ots) Maskengrün präsentiert die erste wiederverwendbare FFP2-Stoffmaske, die sowohl den Menschen, als auch die Umwelt…

Vom Homeoffice ins Büro: Wie gelingt die Umstellung mit dem „Kollegen Hund“?

Hunde, die während der Corona- und Homeoffice-Zeit nahezu 24 Stunden mit ihren Menschen verbringen durften,…

Mit Katastrophenvorsorge gegen Klimaflucht

  (ots) Viele Fluchtbewegungen haben ihren Ursprung unter anderem im Klimawandel: durch ihn nehmen Extremwetterereignisse wie…

Silvesterfeuerwerk – große Mehrheit ist gegen ein Verbot

  (ots) In einer vom Meinungsforschungsinstitut Forsa durchgeführten telefonischen Umfrage stimmten 80 % der Befragten für…

(FDP) MÜLLER: Online-Casinospiel in den legalen Markt holen

Freie Demokraten fordern Konzessionen für private Anbieter Empfänger der staatlichen Glücksspiel-Einnahmen müssen schnell profitieren WIESBADEN…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: