Berufsinformationstag im Werk Stöcken

renehesse / Pixabay

 

Berufsinfo-Tour durchs Werk Hannover: Rund 1.200 Schülerinnen und Schüler kamen am Samstag zum Berufsinformationstag von Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN). Auszubildende und Ausbilder stellten hier von 8.30 Uhr bis 14.30 Uhr zwölf Ausbildungsberufe und sieben duale Studiengänge vor.

Timo (18) sah sich mit seinem Vater Lars Sawatzki in den Ausbildungshallen um: „Hier bekommt man einen sehr guten Einblick in die Berufswelt. Ich interessiere mich besonders für ein duales Studium, Fachrichtung Mechatronik.“

Schüler Vincent (13) kam mit seiner Mutter ins Werk, informierte sich bei Tobias Jungmichel und Thore Sudmann (beide duales Studium Mechatronik,VWN) über die in ein Fahrzeug-Modell eingebaute Elektronik.

Dzenana Rovcanin (13) war mit Geschwistern und Eltern vor Ort: „Ich finde das hier sehr vielseitig und kann mir gut vorstellen, auch einmal hier zu arbeiten – wie mein Vater.“

Olaf Böker, Leiter der Ausbildungs-Akademie am Standort Hannover: „Wir freuen uns sehr über das große Interesse der Jugendlichen. Vor Ort konnten wir heute ganz praktisch zeigen, wie wir junge Menschen auf ihr Berufsleben vorbereiten – inklusive neuer Digitalisierungs- und IT-Inhalte.“

So können beispielsweise auf dem VWN- ‚Campus Digitalisierung‘ (Messegelände Hannover) Azubis und dual Studierende durch neue Lernformen innovative Technologien für sich entdecken und anwenden. Selbstbestimmtes, interaktives Lernen steht dabei im Vordergrund.

 
Timo Sawatzki beim Berufsinformationstag im Werk Hannover. Der 18-Jährige interessiert sich für ein duales Studium, Fachrichtung Mechatronik.

Uta Birkholz, Sprecherin des Bildungsausschusses beim Betriebsrat Volkswagen Nutzfahrzeuge, während des Rundgangs durch die verschiedenen Ausbildungsbereiche im Werk Hannover: „Ich bin begeistert, wie sich die Schülerinnen und Schüler an den Aktionsständen engagieren. Ich hoffe, dass ich einige Jugendliche bald in der Ausbildung wiedersehen werde. Mein Dank geht an alle Beteiligten, insbesondere an unsere Azubis, die sehr gute Einblicke in ihre Ausbildungsberufe vermitteln konnten.“

Die Bewerbungsphase für den Ausbildungsbeginn zum 1. September 2019 sowie für das duale Studium mit Beginn Wintersemester 2019/20 bei VWN (Werk Hannover) läuft noch bis zum 31. Oktober 2018. Nähere Auskünfte: Volkswagen Akademie +49 (0) 511 / 798-2669.

Jubiläum: 60 Jahre Ausbildung im Werk Hannover

Berufsausbildung hat im Werk Hannover eine lange Tradition: Seit 60 Jahren bildet Hannovers größtes Industrieunternehmen junge Menschen aus. Damals begannen rund 20 Jugendliche ihre Ausbildung in Stöcken, derzeit sind es rund 200 pro Jahr. Zum Jubiläum kamen über 30 Zeitzeugen der ersten Ausbildungsjahrgänge als Gäste ins Werk.

Reiner Neudörfer (79) erinnert sich: „Ich habe damals Werkzeugmacher gelernt. Die Arbeit in den Hallen war körperlich schon sehr anstrengend und insgesamt natürlich auf einem ganz anderen Level. Kein Vergleich zur heutigen Ausbildung hier. Beim Rundgang in den Ausbildungs-Werkstätten kann man den Fortschritt deutlich sehen. Die Azubis werden sehr gut auf ihre künftigen Aufgaben vorbereitet.“ Neudörfer selbst hat sich stets weitergebildet und war zuletzt Leiter der Gießerei.

 

Posts Grid

„Entschlossene Allianz gegen Geldautomatensprenger“

Geldautomaten-Sprengungen: Hessisches Innenministerium und Banken gründen ALLIANZ GELDAUTOMATEN / Neues Risikoanalysetool ab sofort im Einsatz…

Ordnungsamt wegen Umzug ins Rathaus geschlossen

Das Ordnungsamt am Standort Kurt-Schumacher-Straße 29 ist aufgrund des Umzuges in die Räumlichkeiten des Rathauses…

So macht man Nachrichten ala EURONEWS

Man sucht sich ein Thema und schreibt sich was zusammen oder schneidet sich irgendeinen Filmclip…

MT Melsungen empfängt ihren “Pokalschreck”

Zwei sehr attraktive Heimspiele und zwei äußerst knifflige Auswärtsaufgaben bilden das Restprogramm der MT Melsungen…

Karl Lauterbach – Oktoberfest so nicht durchführbar

    Oktoberfest in Corona-Zeiten: Lauterbach hält Wiesn für nicht planbar     Nach Angaben…

Checkliste: Was bei der Sonnenbrille wichtig ist

(ots)Nicht nur im Sommer ist ein zuverlässiger UV-Lichtschutz für die Augen wichtig. Das Gesundheitsmagazin „Apotheken…

Die Gartenrowdys: Ziertabak

  Moin moin, meine Freunde der Gartenkunst. Heute gehen wir wieder ins Gartenbeet und da…

Objektkünstler Friedel Deventer erhält Ehrennadel der Stadt Kassel

Mit seinen kraftvollen Wandbildern und Skulpturen hat der Objektkünstler Friedel Deventer das Kasseler Stadtbild verändert…

YOUR VERY OWN DOUBLE CRISIS CLUB

Ein übersetztes Klagelied mit furchtbarem Akzent von Sivan Ben Yishai Flagge zeigen, eine Art Persiflage…

Jahresstatistik 2021 zu den Projekten „Auftrag ohne Antrag“ und „Auftrag mit Antrag“

  Auch im Jahr 2021 konnten durch das hessische Projekt ,Auftrag ohne Antrag‘ große Erfolge…

Aktuelles zur NATO

🇷🇺🎁🇫🇮 Sacharowa sagte, Russlands Antwort auf Finnlands Entscheidung, der NATO beizutreten, wird eine Überraschung werden…

Alle Gruppen der Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar

Immer wenn die Zeit für die Fußballweltmeisterschaft gekommen ist, fiebern die Fans den Gruppenankündigungen entgegen,…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: