Bad Wilhelmshöhe: Autofahrer kracht mit knapp 2 Promille gegen Ampel und Laterne: Fahrer leicht verletzt; 25.000,- Euro Schaden 04.10.2017 – 13:22

 

 

Kassel (ots) – Ein betrunkener 29 Jahre alter Autofahrer aus dem Landkreis Waldeck-Frankenberg ist in der Nacht zum Dienstag in Kassel an der Kreuzung Druseltalstraße / Eugen-Richter-Straße mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Ampel- sowie einen Laternenmast gekracht. Dabei wurde er leicht verletzt und anschließend mit einem Rettungswagen vorsorglich in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Der Laternenmast fiel bei dem Unfall auf die Straße, der über die Fahrbahn ragende Mast der Lichtsignalanlage drohte abzuknicken und musste durch die Feuerwehr aufwendig beseitigt werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 25.000,- Euro.

Ein Zeuge hatte den Unfallhergang gegen 3 Uhr in der Nacht beobachtet und die Polizei alarmiert. Wie er später gegenüber der am Unfallort eingesetzten Streife des Polizeireviers Süd-West angab, sei ihm der später verunfallte VW Golf bereits beim Einfahren vom Parkplatz eines Schnellrestaurants in der Kohlenstraße aufgefallen. Der Fahrer habe stark beschleunigt und soll anschließend augenscheinlich mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Druseltalstraße davon gefahren sein. An der Kreuzung zur Eugen-Richter-Straße, in Höhe des Hasselwegs, hatte der stark alkoholisierte 29-Jährige dann die Kontrolle über seinen Wagen verloren, war nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen die dort auf einer Verkehrsinsel stehenden Masten gekracht. Sein Auto kam schließlich rund 30 Meter weiter mit einem Totalschaden zum Stehen. Da ein Atemalkoholtest bei ihm einen Wert von knapp 2 Promille ergeben hatte, ließen die Beamten ihm im Krankenhaus von einem Arzt eine Blutprobe entnehmen und stellten seinen Führerschein sicher.

Während der Bergungsarbeiten durch die Feuerwehr musste die Druseltalstraße in beide Richtungen kurzzeitig voll gesperrt werden. Größere Verkehrsbehinderungen blieben aufgrund des geringen nächtlichen Verkehrsaufkommens aus.

Die weiteren Ermittlungen werden nun bei der Ermittlungsgruppe des Polizeireviers Süd-West geführt.

 

Polizeipräsidium Nordhessen

 

Posts Grid

Betriebsschließungsversicherung in der COVID-19-Pandemie

Urteil vom 26. Januar 2022 – IV ZR 144/21 Der unter anderem für das Versicherungsvertragsrecht…

Rohöl billiger, aber Dieselpreis weiter auf Rekordfahrt

Auch Benzin erneut teurer Die Preisrallye an den Zapfsäulen setzt sich fort: Für einen Liter…

„Mit aller Entschlossenheit gegen Organisierte Kriminalität“

Geldautomaten-Sprengungen: Fachkonferenz mit Bankenvertretern in Wiesbaden Wiesbaden. Die Anzahl von Geldautomaten-Sprengungen in Hessen ist im…

Messengerdienste sind kein rechtsfreier Raum Neue Taskforce des Bundeskriminalamtes nimmt die Arbeit auf

(ots) Bedrohungen, Beleidigungen, Mordaufrufe: Der Messengerdienst Telegram entwickelt sich nach Einschätzung der deutschen Sicherheitsbehörden zunehmend…

Stinkkäfer-Blumen, schwarz-lilafarbene Schlangen und ein Affe aus dem Museum

  Ein Affe, der zuerst in einer Museumsvitrine entdeckt wurde, eine „Stinkkäfer“-Blume, die beim Zubereiten…

Neugestaltung Georg-Stock-Platz in Wehlheiden: Sieger des Planungswettbewerbs steht fest

Ausstellung der Entwürfe der Preisträger vom 26. Januar 2022 bis 4. März 2022 in den…

Das Sonnenvitamin unter der Lupe

  Eine ausreichende Versorgung mit Vitamin D ist vor allem in der dunklen Jahreszeit von…

Wellinger, Freund und die fünf Olympia-Starter

Auch Mechler schickt Peking-Vierer ins Rennen Olympiasieger Andreas Wellinger steht nach seinem positiven Corona-Test vom…

Nachhaltig leben: Darum wird Grün immer wichtiger!

  Global verändert sich die Menschheit, die Welt wird mehr und mehr digital, die Schonung…

MT: Eigengewächse ins Profiteam

Handball-Bundesligist MT Melsungen hat den Kader für die Saison 2022/23 schon fast beisammen. Bis auf…

Digital Leaders Roundtable diskutiert ein europäisches Satelliteninternet

  „Souverän ist, wer Internetsatelliten besitzt. Wir dürfen das Feld daher nicht US-amerikanischen Unternehmen oder…

Autofahrer missachtet Vorfahrt von Fahrradfahrer: 62-Jähriger schwer verletzt

(ots) Kassel-Mitte: Am gestrigen Mittwochmorgen kam es an der Kreuzung Kölnische Straße/ Bürgermeister-Brunner-Straße zu einem…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: