Baby und Familie: „Babys erster Brei“ – neuer Ratgeber für junge Eltern

image_pdfimage_print

©Wort & Bild Verlag – Verlagsmeldungen

Selbst gekocht mit Liebe: 40 einfache, leckere und gesunde Rezepte für die Beikosteinführung/ plus erste gemeinsame Gerichte

 

(ots) Zwischen dem fünften und dem siebten Lebensmonat ist es soweit: Babys probieren ihren ersten Brei. Am liebsten selbst gemacht, denn so lernen die Kinder eine große Vielfalt an Geschmäckern und Aromen kennen. Mit den Rezepten aus dem neuen Ratgeberbuch „Babys erster Brei“ des Elternmagazins Baby und Familie geht es ganz leicht. Löffel für Löffel gelingt so der Umstieg von der ausschließlichen Milchernährung zu fester Nahrung.

Gesund von Anfang an: Wertvolle Lebensmittel fürs erste Jahr

„Mit den ersten Breiversuchen erfahren Babys viele neue Geschmackserlebnisse und Eltern merken schnell, dass ihr Kind seine ganz eigenen Vorlieben hat“, sagt Herausgeberin und Baby und Familie-Chefredakteurin Stefanie Becker, die das Buch gemeinsam mit Ökotrophologin Sarah Schocke entwickelt hat. „Unser neuer Ratgeber zeigt, wie man abwechslungsreiche, frisch gekochte Breie einfach selbst herstellt anhand von vielen Rezepten für das erste Lebensjahr – mit Liebe gekocht, damit die Kleinen von Anfang an auf den Geschmack von gesundem Essen kommen“, sagt Schocke.

Beikost Schritt für Schritt einführen

Neben tollen Rezepten für kleine Feinschmecker zu „Gemüse-Kartofel-Fleisch-Brei“ (ab dem 5. Monat), „Milch-Getreide-Brei“ (ab dem 6. Mnat) sowie „Getreide-Obst-Brei“ (ab dem 7. Monat) gibt das Ratgeberbuch viele wertvolle Tipps zur Beikosteinführung, einen heimischen Saisonkalender sowie einen Beikost-Plan. Außerdem: alles Wissenswerte rund um die Zubereitung, die beliebtesten Zutaten und Lebensmittel sowie Hilfestellungen, falls es einmal nicht so gut klappt. Besonders praktisch und zeitsparend sind zudem die einfachen Kombi-Rezepte für Elterngerichte und Babybrei aus den gleichen Zutaten sowie erste Familiengerichte, wenn das Kleine am Familientisch mitisst.

Das Ratgeberbuch zur Beikost-Einführung „Babys erster Brei“ (ISBN: 978-3-927216-66-2, PZN 17364752, 14,99 Euro, 128 Seiten) erscheint in redaktioneller Zusammenarbeit mit dem ZS Verlag aus der Edel Verlagsgruppe. Der Vertrieb der Bücher erfolgt über die Edel Verlagsgruppe (Edel Germany GmbH, Neumühlen 17, 22763 Hamburg, buchvertrieb@edel. com). Es ist im Buchhandel, in Apotheken und unter https://shop.apotheken-umschau.deerhältlich.

Wort & Bild Verlag – Verlagsmeldungen


Posts Grid

Moossalbe Test & Erfahrungen Wundermittel oder Betrug…?

Die Moossalbe hat den deutschen Beautymarkt im Sturm erobert. Ihre Wirkstoffe sollen den Hautalterung verlangsamen…

Finanzwirtschaft 1, Politik 0

  Am Rande der UN-Vollversammlung in New York tauschten sich zahlreiche Staats- und Regierungschefs sowie…

Änderung der Pflegeunterstützungsverordnung beschlossen

  Hessen ändert die Pflegeunterstützungsverordnung und vereinfacht die Anerkennung niedrigschwelliger Betreuungsangebote. Zudem wird die Möglichkeit…

Darf man Fisch noch essen?

  Insa-Consulere und die Umweltorganisationen ASC und MSC haben Wissenschaftlerinnen und Konsumentinnen nach der Überfischung…

Freie Fahrt für Radfahrende

  Mit einer kleinen Radtour gaben Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir, Heiko Durth, Präsident…

Die H2-Farbpalette: Grüner Wasserstoff als Schlüssel für eine erfolgreiche Energiewende

  Er ist das kleinste und leichteste chemische Element, aber einer der größten Hoffnungsträger auf…

Ökologische Aufwertung der Fließgewässer im Gemeindegebiet

  Viele Gewässer fließen auf den ersten Blick idyllisch durch die Landschaft, bei näherem Hinsehen…

Erneuter Ermittlungserfolg gegen Kinderpornografie

  Die Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) und das Hessische Landeskriminalamt (BAO Fokus) haben…

Volkskrankheit Parodontitis im Fokus

  Der diesjährige „Tag der Zahngesundheit“ macht auf die großen Gefahren der Volkskrankheit Parodontitis aufmerksam – der weit verbreiteten…

Nicht nur der Gaspreis steigt: Heizen wird teurer – vor allem mit Heizöl

  Auf einen durchschnittlichen Haushalt kommen in diesem Jahr 13 Prozent höhere Heizkosten zu. Das…

Wahlkampf: Scholz und die Geldskandale – zu viele Zufälle! – Teil 2

             Es wäre gut erst Teil 1 zu lesen, da Teil 2 nahtlos daran anschließt……

Drei Eulen zur Kandidatenauswahl… (Glosse)

    Die Eule war das Stadtwappen vom antiken Athen. Antiken Quellen nach soll es…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: