AvD startet eigene E-Ladekarte „AvD CHARGe“

image_pdfimage_print

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )

  • Leistungsstarker Partner macht bundesweit Strom tanken möglich
  • Besonders attraktive Konditionen für AvD Mitglieder
  • Keine Blockier- oder Standzeitgebühren

Fahrzeuge mit Elektroantrieb verzeichnen derzeit deutlich steigende Zulassungszahlen – auch begünstigt durch staatliche Kaufanreize. Der Automobilclub von Deutschland (AvD) trägt dieser Entwicklung nun Rechnung und hat jetzt zusammen mit ladenetz.de Business eine eigene Ladekarte für Elektroautos und Plug-in-Hybride gelauncht. Die Ladekarte kann ab sofort unter www.avd.de bestellt werden und ermöglicht den Zugriff auf Deutschlands größtes Ladenetzwerk.

AvD Mitglieder profitieren von einer besonders günstigen Karten-Grundgebühr in Höhe von nur 1,99 Euro monatlich. Die Kosten für den Ladestrom im ladenetz.de-Tarif selbst gliedern sich wie folgt:

  • AC (Wechselstrom): 0,35 Euro/kWh
  • DC (Gleichstrom): 0,42 Euro/kWh
  • Roaming-Tarif AC: 0,45 Euro/kWh
  • Roaming-Tarif DC: 0,55 Euro/kWh

Das Beste: Für AvD Mitglieder fallen keine zusätzlichen Blockier- oder Standzeitgebühren für die Dauer des Ladevorgangs an. Wer den Akku seines Stromers oder Plug-in-Hybrids (PHEV) auflädt, wird also nicht mit einer zusätzlichen Verteuerung des Ladevorgangs bestraft.

Auch Autofahrende die (noch) nicht Mitglied von Deutschlands traditionsreichstem Automobilclub sind, können die AvD Ladekarte zu angepassten Konditionen nutzen. So beläuft sich die Karten-Grundgebühr in diesen Fällen auf monatlich 3,99 Euro und auch die Preise des Ladestroms sind geringfügig angepasst:

  • AC (Wechselstrom): 0,40 Euro/kWh
  • DC (Gleichstrom): 0,50 Euro/kWh
  • Roaming-Tarif AC: 0,55 Euro/kWh
  • Roaming-Tarif DC: 0,60 Euro/kWh

Nichtmitgliedern werden dabei anfallende Blockier- oder Standzeitgebühren entsprechend berechnet.


Posts Grid

Winterscheibenreiniger im KÜS-Test: Achtung Blindflug!

Elf Fertigmischungen im Vergleich 3 Reiniger sorgen für guten Durchblick 7 Produkte versagen, teilweise mit…

Städte wollen Allgemeine Impfpflicht

„In großer Einigkeit haben die im Hessischen Städtetag versammelten Städte heute für eine allgemeine Impfpflicht…

Keine Klima-Tricks mit Humus

  CO2-Emissionszertifikate sind kein geeignetes Instrument zum Erhalt und Aufbau von Humus. Über 30 Organisationen…

Unwirksame Autoverpfändung durch Pfandleihhaus („Cash & Drive“)

München/Berlin (DAV). Ein Pfandleihhaus darf durch das Modell „Cash & Drive“ nicht verbraucherschützende Vorschriften der…

Landesbeauftragte fordert rasche Umsetzung der Impfpflicht im Medizin- und Pflegebereich

  Eines der drängendsten Probleme behinderter Mitbürgerinnen und Mitbürger ist für die hessische Landesbehindertenbeauftragte Rika…

Mehr als ein Viertel der 25-Jährigen wohnte 2020 noch im Haushalt der Eltern

Töchter verlassen das Elternhaus früher: 21 % der 25-Jährigen in Deutschland lebten 2020 bei den…

Herdenschutz statt Abschüsse

  Aktuell sind in Deutschland 157 Wolfsrudel bestätigt. Das geht aus einer neuen Erhebung des…

Zensus 2022 – Interviewer gesucht

Zensus 2022 – Interviewer gesucht Landkreis Kassel. Zum Stichtag 15. Mai 2022 findet in Deutschland…

Göring-Eckardt fordert Kontaktbeschränkungen auch für Geimpfte

  hohen Corona-Inzidenzen Kontaktbeschränkungen auch für Geimpfte gelten. Im Inforadio vom rbb sagte Göring-Eckardt am…

Prophylaxe und Regeneration – worauf die MT-Profis vertrauen

Die Profis und das Physioteam von Handball-Bundesligist MT Melsungen vertrauen in puncto Prophylaxe und Regeneration…

Großbrand in Kirchhain

21:39 Uhr Die Feuerwehr und die Polizei ist seit 20.15 Uhr (Donnerstag, 02. Dezember) wegen…

Kein Schadensersatz für Radfahrer wegen Mülltonnen auf Radweg

Frankenthal/Berlin (DAV). Ein Radfahrer kann keinen Schadensersatz verlangen, wenn er auf dem Radweg stehende Mülltonnen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: