Ausstellungen und Veranstaltungen im Januar 2022


Ab dafür! Der satirische Jahresrückblick von und mit Bernd Gieseking

 

2., 3., 4. und 5.1.2022, jeweils um 19.30 Uhr

Südflügel, KulturBahnhof Kassel

Tickets: Bei allen Vorverkaufsstellen sowie während der Galerie-Öffnungszeiten, online unter caricatura.de

Es gilt die 2G-Regel

Nachdem der alljährliche satirische Jahresrückblick von und mit Bernd Gieseking im letzten Jahr pandemiebedingt hatte ausfallen müssen, heißt es nun endlich wieder: »Ab dafür!«. Satire und Komik, Kommentar und Nonsens über den alltäglichen Wahnsinn des vergangenen Jahres, eine rasante Achterbahnfahrt durch Peinlichkeiten und Höhepunkte der letzten zwölf Monate, einen Jahresrückblick von A bis Z, über die Zeit zwischen Januar und Dezember, frech, schnell, sauber, komisch – all das serviert Bernd Gieseking an sechs Terminen im Südflügel des Kasseler KulturBahnhofs.

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln. Bitte informieren Sie sich auf www.caricatura.de. Um während der jeweiligen Veranstaltung einen coronakonformen Abstand gewährleisten zu können, ist die Anzahl der Plätze reduziert. Der Veranstaltungsraum ist zudem mit modernen Hochleistungsluftfiltern ausgestattet und wird in der Pause gelüftet.

Foto: Thomas Rosenthal


Beste Bilder: Die Cartoons des Jahres 2021

Bis 27.2.2022

Di-Sa 12-19 Uhr / So, Feiertage 10-19 Uhr

Eintritt: 5 Euro, 4 Euro ermäßigt

Caricatura Galerie, Kassel

Es gilt die 2G-Regel

Corona hatte die Welt auch 2021 fest im Griff. Nicht verkehrt also, dass sich das Jahr dem Ende neigt und es endlich wieder Zeit ist für den ultimativen Jahresrückblick: Beste Bilder! Cartoons von 78 Künstler:innen zeigen nicht nur bisher noch unbeleuchtete Aspekte des pandemischen Ausnahmezustands, nein, auch jenseits von Corona hatte das ausgehende Jahr einiges zu bieten.


Themen des Jahres

Impfen hieß das Zauberwort zu Beginn dieses Spritzenjahrs. Gefolgt von heftigen Diskussionen über Sinn und Unsinn von Inzidenzwerten, Impfpflicht, 3G, 2G. Mehr oder weniger Sinnvolles wurde auch zum Thema Gendern verbreitet. Im Sommer dann drängten sich gleich zwei K-Fragen in den Vordergrund: Wer wird Kanzler:in und wie steht’s um den Klimawandel? Der Hochwasserkatastrophe in Deutschland folgte das Desaster in Afghanistan. Während Trump sich schon im Januar aus dem Weißen Haus verabschieden musste und Putin bis 2036 Chef von Russland bleiben kann, war vor der Bundestagswahl nur eines klar: Merkel wird gehen.


Deutscher Cartoonpreis

Fast 220 Cartoonist:innen reichten etwa 3000 Cartoons zur Auswahl für die »Besten Bilder« ein und bewarben sich damit auch für den vom Lappan Verlag vergebenen »Deutschen Cartoonpreis 2021«, dessen Verleihung erstmals im Rahmen der Ausstellungseröffnung in Kassel stattfindet.


Siegercartoons

In der Ausstellung dürfen selbstredende die drei Siegercartoons genausowenig fehlen, wie der der mittlerseile Tradition gewordene »Beste Bilder«-Wandkalender, der bis zum Jahresende jeden Tag um einen aktuellen Cartoon ergänzt wird. Zusammengefasst heißt das: Wer diese Ausstellung verpasst, hat das Jahr 2021 verpasst und kann 2022 eigentlich auch gleich zuhause bleiben!


Sonderöffnungen: 6., 13. und 20.12.2021

Am 24. und 31.12.2021 sowie am 1.1.2022 bleibt die Galerie geschlossen


Ergebnisausstellung der Sommerakademie für Komische Kunst

Bis 9.1.2022

Di, Do-So 10-17 Uhr / Mi 10-20 Uhr

Stadtmuseum Kassel

Eintritt: 4 Euro, 3 Euro ermäßigt

Es gilt die 2G-Regel

Nachdem im vergangenen Jahr pandemiebedingt nur eine Light-Version der Sommerakademie für Komische Kunst angeboten werden konnte, wurde für dieses Jahr besonders auf die Mindestabstände geachtet und ein Online-Workshop durchgeführt. Vom 19. bis 24. September fanden sich Nachwuchszeichner:innen  aus dem deutschsprachigen Raum virtuell zusammen. Die Leitung übernahmen die Cartoonisten Michael Holtschulte und Oli Hilbring. Tagesreferent:innen ergänzten die Inhalte um verschiedene Aspekte, wie das Verhältnis zwischen Künstler:in und Verlag, Magazin oder Zeitung, und gaben ihre Erfahrungen weiter. Es entstanden Cartoons nach verschiedenen Aufgabenstellungen. Die Ausstellung im »Kasselblick«-Raum des Stadtmuseums Kassel zeigt noch bis zum 9. Januar 2022 die Ergebnisse des Workshops. Zur Ausstellung erschienen ist ein Katalog, der vor Ort oder im Caricatura Onlineshop erhältlich ist.


 

 

 

 

Posts Grid

Es gibt keine Nazis in der Ukraine… Die Asows sind nicht mehr radikal…

Unsere Bundesregierung, möchte uns ja immer wieder klarmachen, dass es keine Nazis in der Ukraine…

EX-PRÄSIDENT BUSH BESTÄTIGT US-FINANZIERTE BIOLABORATORIEN IN UKRAINE

Der ehemalige US-Präsident George W. Bush hat zugegeben, dass die USA Biolabore in der Ukraine…

Er entschuldigt sich, er sei ja schon 75

DER FREUDSCHE VERSPRECHER DES GEORGE W. BUSH: HEIMGESUCHT VON DEN GEISTERN DER VERGANGENHEIT Ironie des…

Schwere Menschenrechtsverstöße der Ukraine vor den Europäischen Gerichtshof bringen?

Folgen der Verletzung der Genfer Konvention Schwere Verstöße gegen die Genfer Konvention werden laut Experten…

Tier der Woche

Men­schen gegenüber ist Grischa noch zurück­hal­tend. Wenn man ihm allerdings etwas Zeit gibt, taut er…

Ex-Abgeordneter Kiwa gratuliert

Also, liebe Landsleute, fassen wir die Ergebnisse von drei Jahren Selenskis Präsidentschaft in der Ukraine…

Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr weist Affenpocken in München nach

(ots)In Europa und Nordamerika haben die Gesundheitsbehörden seit Anfang Mai zunehmend Fälle von Affenpocken festgestellt…

Nun begreift man, dass kopflose Sanktionen nichts taugen

Hin und wieder überraschen einen selbst die Bundestagsabgeordneten. Mitunter legen sie eine plötzliche rationale Denkungsweise…

NRW-Spitzenpolitiker besuchten Paderborn und machten sich ein Bild vom Ausmaß der Zerstörung

Hendrik Wüst: „Das waren erschreckende Bilder“   Stadt Paderborn – NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst, NRW-Innenminister Herbert…

Hitlergruß mit gespreizten Finger ist ab sofort ok?

Was halten sie persönlich eigentlich von Leuten die ihnen die Welt erklären wollen? Nichts?  Wir…

Krieg in Afrika: Die Kanonen der SMS Königsberg

        Wenn Schiffe untergehen war es das meist. Die Geschichte endet dann,…

Wieso sollte man eine Taxi-App nutzen?

Die Fahrt vom Münchner Oktoberfest in das Hotel oder die eigene Wohnung alleine zu unternehmen,…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: