Aufreger des Tages

image_pdfimage_print

Die Versicherungsbranche ( ADVOCARD RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG AG) hat eine Umfrage in Auftrag gegeben, was denn die Deutschen so aufregt.

Erstaunliches kam dabei zu Tage:

 

schluss-damitHamburg (ots) – Egal welchen Alters, ob Frau oder Mann und unabhängig vom Berufsstand – Jeder zweite Deutsche regt sich besonders häufig über ignorante Beamte bzw. Sachbearbeiter auf. Aber auch andere Verkehrsteilnehmer sorgen mit knapp 40 Prozent für mächtig Ärger in ihrem Umfeld. Besonders Männern zwischen 40- bis 59 Jahren sind diese ein Dorn im Auge. Auf Platz 3 folgt das unfreundliche Servicepersonal mit rund 30 Prozent. Gemeinsam mit der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) hat der Rechtsschutzversicherer der Generali ADVOCARD die TOP-Alltagsärgernisse der Deutschen ermittelt:

Über diese Personen regen sich die Deutschen im Alltag besonders auf:
1. Platz: Ignorante Beamte/Sachbearbeiter (50,1%)
2. Platz: Andere Verkehrsteilnehmer (38,7%)
3. Platz: Servicepersonal (29,7%)
4. Platz: Andere, nicht bekannte Menschen (29,5%)
5. Platz: Mich selbst (25,8%)
6. Platz: Kollegen (21,1%)
7. Platz: Familie/Verwandte (20,9%)
8. Platz: Nachbarn (16,4%)
9. Platz: Eigenen Partner (16%)
10. Platz: Chef (15%)



Die TOP-Ärgernisse der Deutschen im Alltag:
1. Platz: Wartezeiten (55,6%)
– z.B. bei Telefonhotlines oder beim Arzt
2. Platz: Unfreundlichkeit (41,5%)
– z.B. von Zugbegleiter, Kassiererin, Servicekraft
3. Platz: Stau und Verkehrsbehinderungen (40%)
4. Platz: Verspätungen und Unpünktlichkeit (37,5%) – z.B. bei Verabredungen, Bus & Bahn
5. Platz: Parkplatzsuche, zugeparktes Auto (35,3%)
6. Platz: Behördengänge (34,5%)
7. Platz: Unzuverlässigkeit der Kollegen (29,2%)
8. Platz: Langsame/schlechte Internetverbindung (24,1%)
9. Platz: Andere Verkehrsteilnehmer (18,5%)
10. Platz: Unordnung von Partner/Kindern (16,8%)

 
Zur Studie:
Die Studienergebnisse wurden im Rahmen einer repräsentativen Befragung unter Einsatz modernster Multimedia Pen Pads der GfK im Auftrag von ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG erhoben. Es wurde eine repräsentative Stichprobe der deutschsprachigen Bevölkerung ab 18 Jahren gezogen. Befragt wurden insgesamt 973 Frauen und Männer. Die Feldarbeit erfolgte zwischen dem 7. und 14. Oktober 2016.
ADVOCARD RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG AG

 

Posts Grid

Last-Minute-Ziele für Camper in der Hochsaison – online reservieren

  Wer den Camping-Urlaub auf den letzten Drücker genießen will, muss sich sputen. Der Run…

Abgasskandal: Was Verbraucher über das Verjährungs-Verfahren am BGH wissen müssen

  Die Richter am Bundesgerichthof (BGH) haben heute eine verbraucherfreundliche Entscheidung im Rahmen des Abgasskandals…

Gewerbesteuereinnahmen im ersten Halbjahr 2021 gestiegen

Die hessischen Kommunen haben im ersten Halbjahr 2021 ein Gewerbesteueraufkommen von 2,76 Milliarden Euro erzielt….

Nach der Flut: Gefährliche Keime in Wasser und Schlamm

  Zwei Wochen nach der Hochwasserkatastrophe sind die Aufräumarbeiten noch immer in vollem Gange. Doch…

Bezeichnung als „Ming Vase“ ist rassistische Beleidigung – Kündigung gerechtfertigt

Berlin (DAV). Wer seine Vorgesetzte als „Ming Vase“ bezeichnet und eine Geste des Nach-Hinten-Ziehens der…

Analyse der Deutschen Umwelthilfe deckt gravierendes Palmöl-Problem in Futtermittel-Industrie auf

  Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) deckt mit einer neuen Analyse ein gravierendes Palmöl-Problem in der…

Einbruch in Juweliergeschäft gescheitert: Kripo sucht Zeugen

(ots) Kassel-Mitte: In der Nacht zum heutigen Freitag versuchte ein bislang unbekannter Täter in ein…

Landkreis Kassel, Gemarkung Wolfhagen: Tödlicher Verkehrsunfall

(ots) Am frühen Samstagmorgen, 31.07.2021, gegen 00:40 Uhr, ereignete sich in der Gemarkung Wolfhagen ein…

Festnahmen nach Schockanruf durch Betrüger in Ahnatal

(ots) Ahnatal (Landkreis Kassel): Ermittlern der EG SÄM der Kasseler Kripo ist am Donnerstagabend gemeinsam…

„Schnelle Einsatzkommunikation für mehr Sicherheit“

Alle hessischen Polizisten werden bis Ende 2022 mit Smartphones ausgestattet / Innenminister und Digitalministerin besuchen…

Kein Zugverkehr am 31.7 und 1.8. zwischen Bad Wildungen und Kassel – Busse ersetzen Verbindungen auf RB 39

Die KHB kann aufgrund von Personalmangel am kommenden Wochenende die Regionalbahnstrecke RB 39 Kassel –…

Tickende Bombe Eswatini

  Der Konflikt in Eswatini steht nach Befürchtungen der SOS-Kinderdörfer kurz vor einer weiteren Eskalation….

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: