Aufmerksamkeitsstreifen auf Radweg mahnen zur Vorsicht

image_pdfimage_print

Für mehr gegenseitige Rücksichtnahme sollen Aufmerksamkeitsstreifen auf dem Fernradweg R1 und in der Sternstraße sorgen.

Diese besonderen Markierungsstreifen werden ab 11. Mai an prominenter Stelle im Bereich Roter Kater/Graue Katze sowie beidseitig jeweils vor Beginn des verkehrsberuhigten Bereichs der Sternstraße in der Nähe des dortigen Spielplatzes auf dem Asphalt aufgebracht. 

„Es wird immer Stellen geben, an denen sich unterschiedliche Verkehrsarten den Platz teilen müssen. Schön ist natürlich, wenn das rücksichtsvolle Miteinander von selbst funktioniert“, erläuterte Verkehrsdezernent Dirk Stochla. „Manchmal ist das leider nicht der Fall, ob beabsichtigt oder unbeabsichtigt. An den genannten Stellen wollen wir nun einige Zeit Erfahrungen mit neuen Elementen wie den Aufmerksamkeitsstreifen sammeln. Wenn sie wirksam sind, kann ich mir vorstellen, so etwas auch an ausgewählten anderen Stellen einzusetzen.“

Stochla: Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme sind Selbstverständlichkeiten
Hintergrund für den Test ist die stetige und insgesamt erfreuliche Zunahme des Radverkehrs in der Stadt Kassel. Diese führe jedoch an der einen oder anderen Stelle zu Nutzungskonflikten mit Fußgängern. „Aufmerksamkeit und gegenseitige Rücksichtnahme sind nicht nur ein Gebot der Straßenverkehrsordnung, sondern im Grunde auch eine Selbstverständlichkeit“, hob Stochla hervor.

Die Aufmerksamkeitsstreifen sollen in Verbindung mit textlichen Hinweisen dazu beitragen, dass die geltenden Regelungen präsent sind. Im Bereich Roter Kater/Graue Katze werden quer zur Fahrtrichtung jeweils von beiden Seiten kommend die vier besonderen Markierungsstreifen aufgebracht und um den Text „Langsam fahren“ ergänzt. Ebensolche Streifen werden zudem beidseitig jeweils vor Beginn des verkehrsberuhigten Bereichs der Sternstraße in der Nähe des dortigen Spielplatzes mit dem Zusatztext „Schritt fahren“ auf die Fahrbahn aufgebracht.

Aufmerksamkeitsstreifen leicht spürbar für Radfahrer
Bei den Aufmerksamkeitsstreifen handelt es sich ein Markierungsmaterial mit einem um wenige Millimeter erhobenen Profil, das beim Überfahren mit dem Fahrrad leicht spürbar sein und so die Aufmerksamkeit auf die eigene Geschwindigkeit lenken soll. Für Fahrbahnen, auf denen regelmäßig Kfz-Verkehr unterwegs ist, sind diese Streifen eher nicht geeignet.

Der Bauhof des städtischen Straßenverkehrs- und Tiefbauamtes wird die Aufmerksamkeitsstreifen ab 11. Mai 2020 an den genannten Stellen platzieren.  //Stadt KS


Posts Grid

Über 2100 Tage Stau im Reisesommer 2021

ADAC Sommerstaubilanz: Deutlich mehr Staus an den Reisewochenenden als im Vorjahr     München (ots)Die…

Seniorin in Supermarkt von Trickdiebinnen bestohlen: Polizei sucht Zeugen

(ots) Kassel-Wehlheiden: Opfer eines dreisten Trickdiebstahls durch drei bislang unbekannte Täterinnen wurde am gestrigen Mittwochnachmittag…

Windows 11 Autostart-Programme Windows 11 Autostart-Ordner

Überblick : In diesem Beitrag erfahren Sie vor allem, wie Sie Autostart-Programme in Windows 11…

MHK – Einladung zum Großen Dackelspaziergang im Bergpark Wilhelmshöhe

Zur diesjährigen Hunde-Rallye am Samstag, den 18. September 2021 von 14–17 Uhr, durch das UNESCO-Welterbe…

Alica Reuter vermittelt Überblick der Stadtgeschichte

Um die wichtigsten Phasen der Entwicklung Kassels geht es in einer Führung am Mittwoch, 22….

Zug beworfen – Scheibe an Regiotram zerstört

(ots) Wegen Verdachts eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt seit gestern die Bundespolizeiinspektion Kassel….

Impfbus auf Flohmärkten, Demokratiefest und beim Freiluftexperiment

Der Impfbus des Impfzentrums Kassel ist am kommenden Wochenende an vier verschiedenen Orten in Kassel…

Wahlkampf: Scholz und die Geldskandale – zu viele Zufälle! – Teil 1

               Wahlkampf: Scholz und die Geldskandale – zu viele Zufälle! – Teil 1  …

Angebote aus Kassel bei den Digitalen Hessischen Selbsthilfetagen

„Reden tut gut“ ist das Motto der Digitalen Hessischen Selbsthilfetage, zu der sich die 23…

Folgemeldung: Ermittler finden vermissten 73-Jährigen

(ots) Kassel:Der seit dem gestrigen Donnerstagnachmittag vermisste 73-jährige Helmar K. ist wieder da. Beamte des…

Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg: 1,5 Milliarden Euro für Zins und Tilgung bis 2025

(ots) Bis 2025 muss die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg GmbH (FBB) mindestens 1,5 Milliarden Euro an Zins-…

CBD-Blüten was kann und darf man damit machen

Die CBD-Branche hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Es ist ist eine Vielzahl…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: