Auffahrunfall auf A7: Ein Schwerverletzter und 65.000 Euro Schaden

image_pdfimage_print

(ots) A7/ Gemarkung Lohfelden: Ein Auffahrunfall zwischen einem mit Sand beladenem Kipper-Lkw und einem Sattelzug sorgt auf der A 7 in Richtung Göttingen am gestrigen Donnerstagmorgen für erhebliche Verkehrsbehinderungen und Stau. Ein 61-jähriger Fahrer aus Witzenhausen erlitt bei dem Unfall schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen und wurde von einem Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Die Reinigungsarbeiten an der Unfallstelle dauern gegenwärtig noch an, sodass lediglich zwei Fahrstreifen für den Verkehr freigegeben sind. Der Gesamtsachschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf rund 65.000 Euro.

Wie die am Unfallort eingesetzten Streifen der Polizeiautobahnstation Baunatal berichten, war es gegen 06:45 Uhr zu dem schweren Unfall zwischen dem Kreuz Kassel-Mitte und der Anschlussstelle Kassel-Ost gekommen. Wegen eines Rückstaus hatte ein 55-jähriger Mann aus Polen seinen Sattelzug nahezu bis zum Stillstand abbremsen müssen. Der von hinten kommende 61-Jährige hatte dies aus noch unbekannten Gründen zu spät erkannt und war mit seinem Kipper-Lkw auf den Sattelzug aufgefahren. Der 55-jährige Fahrer aus Polen blieb unverletzt. An dem auffahrenden Lkw, der nicht mehr fahrbereit war, entstand ein Schaden von ca. 50.000 Euro. Auf etwa 15.000 Euro beziffern die Polizisten den Schaden an dem Sattelauflieger.

Die Rettungs- und Bergungsarbeiten erforderten eine etwa zweistündige Vollsperrung der Autobahn in Richtung Göttingen.

Polizeipräsidium Nordhessen


Posts Grid

Ausbildungsplätze für Kurzentschlossene

Die Arbeitsförderungsgesellschaft des Landkreises Kassel (AGiL) bietet drei Ausbildungsplätze an – Bewerbung bis 25. Juni…

Mit-Mutter rechtliches Elternteil?

Berlin (DAV). In der Ehe zweier Frauen ist nur die biologische Mutter rechtliches Elternteil des…

Homberg (Efze) – Mann entblößt sich auf Spielplatz

(ots) Homberg Tatzeit: Freitag, 11.06.2021, 16:00 Uhr Mann masturbierte auf Spielplatz Unbekannter Täter masturbierte auf…

Hilfe bei Zwangsstörungen: Je früher, desto besser!

(ots) Zwänge sind besonders kreative psychische Krankheiten – und es gibt unzählige Formen. Viele Patienten…

Mit der Natur

  Die Staats- und Regierungschefs der Welt kommen in diesem Jahr zu verschiedenen Treffen zusammen,…

Das Immobilienrecht in den Zeiten der Pandemie

  (ots) Seit rund 15 Monaten hat die Corona-Pandemie alle gesellschaftlichen Bereiche fest im Griff. Viele…

Straßenraub mit Schusswaffe in Rothenditmold: Polizei bittet um Hinweise auf unbekannten Täter

(ots) Kassel- Rothenditmold: Ein bislang unbekannter Täter soll in der Nacht zum Montag in der…

Zum Wohl von Natur, Klima und Fischerei

  Effektive Meeresschutzgebiete sind essentiell im Kampf gegen die Biodiversitäts- und Klimakrise. Die Deutsche Umwelthilfe…

Stadt lädt zur virtuellen Smart Kassel Night am 18. Juni ein

Virtueller Smart Kassel-Auftakt zum bundesweiten Digitaltag am 18. Juni / Oberbürgermeister Geselle: „Lassen Sie uns…

Hohe Belastung, wenig Geld?

  Vor dem Hintergrund der Corona-Krise rücken vor allem Gesundheits- und Krankenpfleger*innen stärker in den…

Die 10 Gebote der Annalena und die Empörungskultur

Es ist immer wieder erstaunlich, denn was der eine tut, ist dem anderen versagt. Wenn…

Zahl der Woche: 67 My home is my castle

  Homeoffice, Kontaktbeschränkungen und ins Wasser gefallene Urlaube: Viele Menschen in Deutschland haben im vergangenen…

Wir freuen uns über Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: