Auf „Grand Tour“ – Die Welt zu Gast in Bad Arolsen

image_pdfimage_print

 

Programmbuch zu den 34. Arolser Barock-Festspielen vorgestellt

Dorothee Oberlinger-chenning ross-02

Im 300. Jubiläumsjahr der Barockstadt Bad Arolsen lässt das Programm der kommenden 34. Arolser Barock-Festspiele am Himmelfahrtswochendende vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 das Musikleben aus den Gründerjahren der Stadt und des damals nagelneuen fürstlich-waldeckischen Schlosses in feinstem Originalklang lebendig werden.

Das Programmbuch zu den kommenden Festspielen stellten Bürgermeister Jürgen van der Horst, die künstlerische Leiterin Prof. Dorothee Oberlinger, Wilhelm Müller, Fachbereichsleiter Tourismus und Kultur, sowie die Mitglieder des Festspielausschusses in einem Pressegespräch am 26. April im Rathaus der Stadt Bad Arolsen vor. Das Programmbuch gibt Auskunft zu den Konzerten, internationalen Ensembles und dem umfassenden Rahmenprogramm der Festspiele.

Die Barock-Festspiele zeichnen damit ein lebendiges Bild einer europäischen „Grand Tour“, ein Must für den jungen Adel des 18. Jahrhunderts, der mit Bildungsreisen das Angenehme mit dem Nützlichen verband und sich europaweit vernetzte. Reiseströme von Nachwuchs-Adligen und Musikern kreuzten sich regelmäßig am fürstlich-waldeckischen Hof, wo sie Station machten oder Musiker regelrecht importiert wurden.

 

So zum Beispiel kam eine italienische Sängerin und Violinistin namens Maria Domenica Polón als Attraktion an den Arolser Hof, die bei Vivaldi am berühmten Ospedale della Pietà ausgebildet wurde. Sie wurde gescoutet von dem aus Schweden stammenden fürstlich-waldeckischen Hofrat und Schriftsteller Joachim Christoph Nemeitz, der den waldeckischen Fürsten Anton Ulrich nach Venedig begleitet hatte. Mit einer Hommage an diese venezianische Primadonna, die zunächst in Arolsen und später in Hamburg mit Telemanns Protektorat an der Gänsemarktoper Furore machte, werden die Barock-Festspiele vom La Folia Barockorchester mit der amerikanischen Sopranistin Robin Johannsen als Solistin eröffnet. Dabei werden einige der Polon-Arien und Werke aus den fürstlich-waldeckischen Arolser Archiven zum Klingen gebracht.

13_Vivaldis Vier Jahreszeiten bei der Eröffnung der Barock-Festspiele

Genauso wenig dürfen Telemanns berühmte Trios aus seiner „Bad Pyrmonter Kurwoche“ fehlen, im Festival zu hören vom italienischen Ensemble Aurora der Brüder Enrico und Marcello Gatti in einem Arolsen-Debüt. Bad Pyrmont war ein Treffpunkt der Society. Genauso wie der gesamte Waldeckische Hof ließ Telemann sich oft und gerne in Bad Pyrmont verwöhnen.
Erzähler Thomas Höft und das Kammermusikensemble des La Folia Barockorchesters lassen ein lebendiges Portrait des französischen Komponisten André Danican Philidor entstehen, der ebenfalls in Arolsen monatelang Station machte – zum Schachspielen.

Das gerade mit dem Opus Klassik ausgezeichnete junge Ensemble 4 Times Baroque ist ebenfalls erstmals zu Gast in Bad Arolsen und präsentiert in der Matinee junger Künstler sein preisgekröntes Programm „Caught in Italian Virtuosity“, eine Hommage an die „Grand Tour“ des italienischen Stils zur Zeit des europäischen Barocks.
Rom durfte auf keiner der eleganten Kulturreisen des Barock fehlen. In einem imaginären Theater ohne Bühne und Kulissen – Teatro Immaginato – gibt es ein Wiedersehen mit dem Ensemble Concerto Romano. Es wird die fulminante Theatralik in kräftigen Farben des römischen Hochbarock von Großmeistern wie Graziani, Carissimi oder Foggia ausmalen.

ensemble 1700_paris_2 hi res c Johannes Ritter

Mit ihrem Ensemble 1700 und dem Barockgeiger Dmitry Sinkovsky, der in diesem Jahr auch als Countertenor zu erleben sein wird, lässt Dorothee Oberlinger die „Grand Tour“
in Bad Arolsen zu Ende gehen – nicht ohne auf dem Rückweg mit ihren Musikern Stationen in England, Italien und Frankreich anzusteuern.
Traditionsgemäß wird den Besuchern der Festspiele neben den Konzerten wieder ein vielfältiges Rahmenprogramm geboten: Vor dem Eröffnungsfestakt spielen im Hof des
Residenzschlosses die Blaskapelle Garde-Grenadiere Altenbeken sowie das Parforcehorn-Bläsercorps Vöhl/Edersee.

 

An Christi Himmelfahrt findet in der evangelischen Stadtkirche unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Jan Knobbe ein Gottesdienst mit dem Himmelfahrtsoratorium von Johann Sebastian Bach mit den Kammersolisten am Abdinghof (Paderborn) und dem Kirchenchor Jubilate Arolsen statt.

Dmitry Sinkovsky c Marco Borggreve (2)

Am Donnerstagnachmittag präsentiert die Musikschule Bad Arolsen unter Leitung von Kirsten Schmidt die Tanzaufführung „Vier Jahreszeiten“. Getanzt wird durch 300 Jahre Musikgeschichte – von Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ bis hin zur Popmusik von Justin Timberlake.

Zu den Highlights während der Festspieltage zählt u.a. auch die Nachtschwärmer-Veranstaltung mit einer zauberhaften Varieté-Show. Internationale Varietékünstler entführen die Gäste ins Reich der bunten Welt und versprechen einen magischen, lustigen und zauberhaften Abend!

Nicht nur die Konzerte der Barock-Festspiele, sondern insbesondere auch die Waldecker Spurensuche mit Angelika Sarnowitsch ist von dem 300-jährigen Stadtjubiläum geprägt.
Unter dem Motto „Mit dem Bus durch das Waldecker Land auf den Spuren der heimatlichen Geschichte“ wird in diesem Jahr Bad Arolsen selbst mit seinen Stadtteilen erkundet und Ausschau nach Kleinoden, Schätzen, Überraschendem und Erstaunlichem gehalten.

Das Salonorchester Cappuccino spielt im Garten des Welcome Hotels bei „Café und Musik“ auf. Des Weiteren werden mehrere Führungen durch den historischen Stadtkern von der Gilde 1719 e.V. sowie Führungen durch die Bibliothek Brehm und die Fürstlich Waldecksche Hofbibliothek angeboten.

(7) Concerto Romano

Zusätzlich bereichern die Führung „Skulpturen der Goethezeit“ im Christian Daniel Rauch-Museum sowie die Führungen zur Ausstellung „Ansichten von Arolse(r)n – 300 Jahre Arolsen 1719 – 2019“ das Rahmenprogramm der Festspiele.

Am Sonntag findet ab 11.00 Uhr in der Schloßstraße das große „Künstler-Open-Air“ und ab 13.00 Uhr der verkaufsoffene Sonntag der heimischen Geschäftsleute mit vielen Überraschungen statt. Auch in diesem Jahr organisiert der Elfertreff-Jahrestreffen e.V. wieder sein Porschetreffen auf dem Schlosshof.

Das Gala-Diner ist bereits ausverkauft. Restkarten u.a. für die Matinee junger Künstler sowie das Konzert mit dem Ensemble Aurora im Steinernen Saal sind noch im Touristik-Service Bad Arolsen, Große Allee 24, 34454 Bad Arolsen, Tel. 05691/801-233 erhältlich.
Das ausführliche Programmbuch der 34. Arolser Barock-Festspiele kann u.a. im Touristik-Service für 4,00 € erworben werden.

Touristik-Service, Große Allee 24, 34454 Bad Arolsen
 0 56 91 / 801-240,  0 56 91 / 801-238
touristik-service@bad-arolsen.de, www.bad-arolsen.de

 

Posts Grid

Countdown läuft – Sababurg nur noch bis Ende Oktober geöffnet

Corona-Lockerungen machen es möglich, dass auch während der Bauphase Burgen-Liebhaber und Märchen-Fans die Außenanlagen der…

ABS mit Überschlagschutz vermeidet Pedelec-Unfälle

(ots) Der Boom von E-Bikes und Pedelecs ist ungebrochen. 1,95 Millionen Stück wurden 2020 insgesamt…

Windows 10 auf Windows 11 upgraden (Detaillierte Anleitung)

Hier kommen einige Fragen: Kann ich mein Windows 10 auf Windows 11 aktualisieren? Wie kann…

Rent a Bee? – Das Modell „Bienen pachten“ als Alternative zur eigenen Bienenhaltung

Der Wunsch, sich mit Bienen zu beschäftigen und der Natur etwas Gutes zu tun ist…

Tier der Woche

Der lebensfrohe und gutmütige Inco hat ein Herz aus Gold. https://shelta.tasso.net/Hund/393260/INCO Er wäre ein ausgezeichneter…

Erfreulich: August 2021… 28 Verkehrstote weniger als im August 2020

WIESBADEN – Im August 2021 sind in Deutschland 241 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen….

Steinmeier wollte noch einmal Bundespräsident werden… LACH !

      (Satire) Erst vor ein paar Wochen bekundete Bundespräsident Walter Steinmeier, noch eine…

Hessenweite Durchsuchungen zur Bekämpfung des Rechtsextremismus

Polizei stellt Speichermedien sicher (ots) Im Rahmen von mehreren Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaften Darmstadt, Frankfurt am…

ADAC e-Ride: 10 Praxistipps fürs E-Bike in der kalten Jahreszeit

E-Bikes sind auch im Herbst und Winter praktische Fortbewegungsmittel Gute Ausrüstung und erhöhte Aufmerksamkeit erforderlich…

Erblicher Brustkrebs – Risikogenen auf der Spur Deutsche Krebshilfe fördert deutschlandweiten Forschungsverbund

(ots) Die Krebsrisikogene BRCA1 und BRCA2 sind zwei gut untersuchte Kandidaten für erblich bedingten Brust-…

Wenn die Angst vor der Krankheit zur Krankheit wird

  Körperliche Beschwerden wie Kopfschmerzen oder ein Stechen im Bauch hat jeder mal. Doch bei…

Zoll am Frankfurter Flughafen beschlagnahmt 75 Kilogramm Khat im Reiseverkehr

(ots)Am 15. Oktober kontrollierte der Zoll am Frankfurter Flughafen das Gepäck von Reisenden eines Fluges…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: