Aluminiumfreies Deo ganz einfach selbst herstellen

Da unser Artikel „ Rouge aus dem Küchenschrank “ (http://nordhessen-journal.de/?s=rouge) auf großes Interesse stieß haben wir nun ein weiteres Rezept für Sie.

Heute verraten wir Ihnen ein ganz einfaches Rezept für aluminiumfreies Deodorant.

 

Vorweg ein paar Worte zur Erklärung:

Wenn wir uns mit Seife waschen wird diese wieder mit Wasser abgewaschen, niemand würde auf die Idee kommen chemischen Seifenschaum auf der Haut zu belassen, geschweige denn nochmal nachzulegen um den Körpergeruch zu übertünchen.

Deo verbleibt jedoch während des ganzen Tages auf der Haut. Aluminiumhaltiges Deo steht in Verdacht Brustkrebs zu begünstigen, kann die Schilddrüse schädigen, Nieren- und Darmkrankheiten verursachen.

Das sind nur einige Beispiele. Aluminium blockiert unser Lymphsystem, so dass der Körper nicht entgiften kann. Kleinste Aluminiumpartikel dringen durch Auftragen eines aluminiumhaltigen Deos in das Lymphsystem ein.

Da die Achselhöhle das Hauptlymphzentrum ist gelangen die Schadstoffe explosionsartig in unseren Körper. Es gibt inzwischen zwar aluminiumfreie Deos auf dem Markt aber selbstgemacht ist doch was ganz Anderes. Erstens weiß man was darin enthalten ist, zweitens ist es recht günstig und man kann den Duft durch Zusetzen eines ätherischen Öls selbst bestimmen.

Zudem ist es, wie das Rouge aus dem Küchenschrank, völlig frei  von Tierprodukten.

Sie benötigen:

  • 3 TL Kokosöl ( natives Kokosöl bekommen Sie in Drogerien )
  • 2 TL Natron
  • 2 TL Kartoffelstärke (oder Mais- oder Pfeilwurzstärke)
  • Wenn Sie Duft wünschen ein ätherisches Öl Ihrer Wahl, ca. 10 Tropfen

Und so wird`s gemacht:

 1.Vermischen Sie Natron und Speisestärke

 2. Nach und nach das im Wasserbad verflüssigte Kokosöl zur Natron-Speisestärkemischung geben und gut verrühren.

 3. Fügen Sie nun Ihren Lieblingsduft hinzu – schon fertig.

Wenn Sie Ihr Deo gern als Stift verwenden möchten geben Sie einfach etwas mehr Speisestärke hinzu und füllen Sie die Masse in einen leeren Deo-Stiftbehälter. Im Sommer sollte der Deo-Stift kühl gelagert werden. Kokosöl wird sehr schnell weich. Also am Besten im Kühlschrank aufbewahren – nicht in die Handtasche.

Gutes Gelingen !!!

Posts Grid

EURO 22: Tobias Reichmann rückt nach

Nachdem am Mittwoch in der deutschen Auswahl bei der Handball-Europameisterschaft in Bratislava weitere Corona-Fälle bekannt…

Eine Marke ohne Wert : Innenministerin Faeser fordert Telegram-App aus App-Stores zu entfernen

Innenministerin Nancy Faeser will Apple und Google wegen Gewaltaufrufen und Hetze auffordern, die Telegram-App aus…

Beihilfe muss sich an Kosten der Brille beteiligen

Koblenz/Berlin (DAV). Vergisst ein Beihilfeberechtigter bei seinem Antrag das ärztliche Attest beizulegen, kann der Antrag…

Taten statt Warten!

  In einem neuen Report legt der WWF die Dimension der Schlupflöcher im geplanten EU-Gesetz…

Inflationsrate 2021: +3,1 % gegenüber dem Vorjahr

Verbraucherpreisindex, Dezember und Jahr 2021 +5,3 % zum Vorjahresmonat (vorläufiges Ergebnis bestätigt) +0,5 % zum Vormonat (vorläufiges…

Land ermöglicht Schulen Teilnahme an Resilienzförderprogramm

  Aufgrund der pandemiebedingt gestiegenen psychischen Belastungen von Schülerinnen und Schülern sieht das Landesprogramm „Löwenstark…

Offener Kadett C & Aero-Stammtisch – Opel Kadett Aero

Marc Feige aus dem rheinischen Wegberg ist ein Opel-Mann. Die Autos aus Rüsselsheim und Bochum…

Geflügelpest in Hessen bestätigt

  Der Landesbetrieb Hessisches Landeslabor hat bei einer toten Graugans aus Hungen-Steinheim und einer toten…

Geselle: „Freiheit der Kunst ist Garantie für Existenz der documenta“

„Ich bin dankbar, dass die künstlerische Leitung aus eigenem Willen sehr aufgeschlossen und verantwortungsvoll mit…

Dieselpreis springt erstmals über Marke von 1,60 Euro

  Nie zuvor mussten die Autofahrer in Deutschland mehr für Dieselkraftstoff bezahlen als zurzeit –…

Pregler weiter beim VfL – auch MT-Vertrag bleibt bestehen

Ole Pregler, echtes Eigengewächs der MT Melsungen, hervorgegangen aus der eigenen Jugendarbeit des nordhessischen Handball-Bundesligisten,…

Im Impfstoff Johnson & Johnson schlummerte der ZONK…

      Der Impfstoff des Herstellers Johnson & Johnson ist wohl nicht ganz so…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: