Alkoholisierter Pkw-Fahrer mißachtet Rotlicht und verursacht spektakulären Verkehrsunfall

image_pdfimage_print

(ots) Großes Glück hatten am gestrigen Abend gleich mehrere Verkehrsteilnehmer bei einem spektakulären Verkehrsunfall im nordhessischen Kaufungen.

Wie die Beamten des Polizeireviers Ost in Kassel berichten, befuhr gegen 18:20 Uhr ein mit zwei Personen besetzter Pkw die Bundesstraße 7 aus Richtung Helsa kommend in Fahrtrichtung Kassel.

Nach übereinstimmenden Zeugenaussagen mißachtete der 46-jährige, aus Kassel stammende Fahrer dieses Pkw beim Einfahren in den Kreuzungsbereich der Kreuzung B7 | Zubringer BAB Anschlussstelle Kassel-Ost | Leipziger Straße das für ihn geltende Rotlicht, verlor im Anschluss vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit sowie eines abrupten Bremsmanövers die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet rechtsseitig auf eine Verkehrsinsel.

Dort hob das Fahrzeug ab und prallte mit großer Wucht gegen den Pkw eines 55-jährigen Verkehrsteilnehmers aus Kaufungen, welcher von der BAB 7 kommend in Fahrtrichtung Kaufungen fahren wollte. Dieser wurde durch die Kollision leicht verletzt, seine 52-jährige Beifahrerin indes wurde mit schwereren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen mittels eines Rettungswagens in ein Kasseler Krankenhaus verbracht.

Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug des 55-jährigen um 90° nach rechts gedreht und so gegen einen weiteren Pkw geschleudert, der ebenfalls erheblich beschädigt wurde und nicht mehr fahrbereit war. Die Insassen dieses Fahrzeugs blieben jedoch unverletzt.

Durch umherfliegende Trümmerteile wurden überdies noch zwei weitere Fahrzeuge beschädigt.

Die aufnehmenden Beamten gehen daher derzeit von insgesamt fünf beteiligten Fahrzeugen und einem materiellen Schaden von ca. 20.000 Euro aus.

Der Fahrer des unfallverursachenden Fahrzeugs sowie sein 42-jähriger Beifahrer aus Hessisch-Lichtenau blieben ebenfalls unverletzt. Allerdings stellten die Beamten im Rahmen der Unfallaufnahme deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft des 46-jährigen fest, welcher sich anhand eines Atemalkoholtests mit einem Wert von knapp 1,7 Promille manifestierte. Folgerichtig eröffneten ihm die Beamten die Festnahme und verbrachten ihn zur Dienststelle, wo sich der 46-jährige einer Blutentnahme unterziehen musste. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Durch den Verkehrsunfall und die damit verbundenen Rettungs- und Bergungsmaßnahmen staute sich der Verkehr für die Dauer von ca. 1,5 Stunden in alle Richtungen, mitunter auch bis auf die Autobahn A7 im Bereich der Anschlussstelle Kassel-Ost.

Die Fahrbahn ist seit ca. 20:10 Uhr wieder frei.

 

Polizeipräsidium Nordhessen

 


Posts Grid

Landkreis Waldeck-Frankenberg – Polizei rät: Augen auf beim Kauf von Kinder-E-Scootern

(ots) Gerade in der Vorweihnachtszeit werden in Prospekten von Discountern verlockende Angebote von Kinder-E-Scootern für…

Literarischer Adventskalender der Stadtbibliothek Kassel geht am 1. Dezember online

Ab Heute, 1. Dezember, gibt es auf dem YouTube-Kanal der Stadt Kassel sowie dem Instagramprofil…

Schenken macht Freude Die besten Weihnachtsgeschenke für Hund und Katze

Sulzbach/Ts., 30. November 2021 – Für viele Tierhalter ist es selbstverständlich, dass auch ihre tierischen…

Warum Sie vielleicht noch nicht auf Windows 11 upgraden sollten

Windows 11 wird seit dem 5. Oktober an kompatible Geräte ausgeliefert, was auch bedeutet, dass…

2021: Neue Technologien in der Casinobranche

Digitale Technologien und die Entwicklung künstlicher Intelligenz haben das Spielerlebnis in Online-Casinos zunehmend optimiert. Nicht…

So geht die Rechnung auf

  Deutschlands Beitrag zum Klimaschutz ist nur dann fair, wenn neben der umfassenden und schnellen…

Weihnachtstrend 2021: Dieses Jahr kommt die Gans vom Grill

  Entenbrust, Rehrücken oder – besonders begehrt – die Weihnachtsgans stehen in diesem Jahr wieder…

Chronisch krank: Sag ich’s meinem Chef?

  Sprechen oder schweigen? Vor dieser Entscheidung stehen chronisch kranke Menschen, wenn es darum geht,…

Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke

Der Deutsche Tierschutzbund warnt davor, Tiere leichtfertig zu Weihnachten zu verschenken. Die Coronakrise habe bereits…

Hessische Landesregierung verschärft Corona-Schutzverordnung

  Die Hessische Landesregierung hat heute die aktuelle Corona-Schutzverordnung erneut verschärft und weitere Einschränkungen im…

Neue Traktoren für Schulen im Landkreis

Landkreis Kassel. Die Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule, die Marie-Durand-Schule und die Grundschule Wesertal-Lippoldsberg erhalten neue Kleintraktoren für Rasenpflegearbeiten…

Öko-Regelungen ökologisch unwirksam

   WWF, EEB und BirdLife veröffentlichten eine gemeinsame Studie zur Wirksamkeit der sogenannten Eco Schemes…

Wir freuen uns über Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: