Ab in den Urlaub: Erholungsangebote für Seniorinnen und Senioren


Die Stadt Kassel bietet Menschen ab 65 Jahren die Möglichkeit, sich bei einem Aufenthalt in den Unterkünften auf Sylt und in den Berchtesgadener Alpen zu erholen.

„Trotz der derzeitigen Omikron-Welle möchten wir den Seniorinnen und Senioren einen Ausblick auf den Sommer geben, der uns in Sachen Pandemie hoffentlich wieder eine Verschnaufpause bringt. Mit diesem Angebot bieten wir den Teilnehmenden die Möglichkeit traumhafte Augenblicke in den Bergen oder an der See zu verbringen“, freut sich Sozialdezernentin Ilona Friedrich.

Die Reiseziele und Reisedaten

Im Haus Panorama Schönau am Königssee in den Berchtesgadener Alpen findet der Erholungsaufenthalt von Montag, 25. April bis Freitag, 6. Mai, statt. Das weitläufige Gelände verfügt über eine Liegewiese, sonnige Sitzplätze und eine Lagerfeuerstelle. Zudem ist eine kleine Sauna mit Ruheraum und Außenbereich vorhanden.

Die Reise zum Jugendseeheim auf der Insel Sylt beginnt am Montag, 9. Mai, und endet am Sonntag, 22. Mai. Auf einem Gelände von 23 Hektar bieten die zehn Häuser des Jugendseeheimes vielfältige Möglichkeiten für einen entspannten Aufenthalt: Outdoor-Schach, ein Minigolfplatz und natürlich die nur wenige Gehminuten entfernte Nordsee.

Bei beiden Fahrten gibt es ein vielfältiges Programm. Es werden unter anderem Gymnastik, Spieleabende, Wanderungen und Tanzabende angeboten.

Die Reisebedingungen

Das Angebot richtet sich an Personen, die ihren ersten Wohnsitz in der Stadt Kassel haben. Zudem müssen die Reisenden bereits eine Booster-Impfung gegen das Corona-Virus erhalten haben. Während des Aufenthaltes sind die jeweils vor Ort aktuell geltenden Corona-Regeln zu beachten. Die Hin- und Rückfahrten bei beiden Terminen erfolgen mit Reisebussen.

Die Reisekosten

Die Kosten für Erholungsfreizeiten auf Sylt betragen 565 Euro (DZ ohne DU/WC) beziehungsweise 630 Euro (DZ mit DU/WC) inklusive Vollpension und Fahrtkosten. Für ein Einzelzimmer wird ein Zuschlag von sieben (EZ ohne DU/WC) beziehungsweise acht Euro (EZ mit DU/WC) berechnet.

Der Aufenthalt im Haus Panorama Schönau kostet 506 Euro (DZ mit DU/WC) einschließlich Halbpension. Fahrtkosten in Höhe von etwa 100 Euro kommen hinzu. Dabei richtet sich die Höhe nach der Anzahl der teilnehmenden Personen.

Der Einzelzimmerzuschlag liegt bei 10 Euro.

Teilnehmende mit geringem Einkommen können einen Zuschuss beantragen. Hierzu sind der Personalausweis und entweder die „Mittendrin! Teilhabecard Kassel“ oder ein Mietnachweis sowie Einkommensunterlagen (Rentenbescheid, Wohngeldbescheid, Leistungsbescheide Sozialamt, Kontoauszüge, Sparbücher) bei der Anmeldung vorzulegen.

Die Reiseanmeldung

Interessierte können sich von Montag, 7. Februar, bis Freitag, 18. Februar, im Rathaus

für die Reisen anmelden. Dies ist allerdings ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon unter 0561 787-5024 oder – 5071 möglich. Dort erhalten Sie vorab ebenso weitere Informationen zu den Fahrten wie auch den genauen Ort der Anmeldung.

Die Reihenfolge der Anmeldung spielt bei der Vergabe der Plätze keine Rolle. Übersteigt die Anzahl der Anmeldungen die Anzahl der Plätze, entscheidet das Los.

documenta-Stadt Kassel


Posts Grid

SS-Nachfolger werden nun „trendy“ in der EU- Gibts bald auch hier so schicke Embleme?

Zur Erinnerung: LETTLAND ist seit dem 1. Mai 2004 Mitglied der EU und seit 1….

Auch Kritik in den USA

Kongressabgeordneter Matt Getz: Ich möchte vor einem Konsens warnen, der uns in einen Krieg mit…

2022 Android auf PC installieren & Dual Boot Android und Windows

Möchten Sie Android auf PC installieren? Dieser Beitrag von MiniTool Partition Wizard bietet Ihnen zwei…

Batterie-Check gibt Sicherheit bei gebrauchten Elektroautos

  Wer den Kauf eines gebrauchten Elektroautos plant, benötigt in erster Linie ein objektives Urteil…

„Kino vor Ort“ in der Stadthalle Hofgeismar

Am Dienstag, den 24. Mai 2022 ist wieder Zeit für „Kino vor Ort“ in der…

Besserer Schutz für Kinder und Jugendliche und Vereinfachung des Elterngelds

  Die Jugend- und Familienministerinnen und -minister der Länder haben im Rahmen ihrer Konferenz gestern…

Schwangerschaft: Zu viele Kilos sind schädlich Werdende Mütter sollten auf eine gesunde Ernährung achten

(ots) Kind, Fruchtwasser und Plazenta: Werdende Mütter tragen mehr in ihrem Körper und bringen daher…

Dexter braucht eine Familie mit Herz

  Gestatten, Dexter ist mein Name und ich liebe euch Menschen da draußen. Ich bin…

Stadt Hofgeismar sucht innerörtliche Baumstandorte

Private Flächen für Pflanzungen im Fokus Die Stadt Hofgeismar ist bemüht aktiv Beiträge zum Klimaschutz…

Die Gartenrowdys: Mauerpfeffer

  Moin moin, meine Freunde der Gartenkunst, wir gehen heute mal wieder ins Beet und…

Tabellenführer lässt sich nicht in Verlegenheit bringen

Der Trip nach Magdeburg war für die MT Melsungen alles andere als lohnenswert. Beim Tabellenführer…

Auch das noch: Verdacht der Manipulation der Wahl beim ESC-2022

Da haben doch extra unsere Sieger des Herzens gewonnen und wir wieder den letzten Platz…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: