5 digitale Trends für das Jahr 2022

image_pdfimage_print

Die Digitalisierung bestimmt seit Jahren unser Leben und es ist auch nicht davon auszugehen, dass sich das in nächster Zeit wieder ändern wird. Im Gegenteil: Jedes Jahr drängen neue Entwicklungen auf den Markt. Manche davon wie beispielsweise das Smartphone sind gekommen, um zu bleiben. Andere treten nur kurz in Erscheinung und verschwinden dann für immer auf dem digitalen Friedhof. Es wird spannend, zu beobachten, welche der hier beschriebenen Trends für das Jahr 2022 sich dauerhaft etablieren können.

Trend #1: Personenanalyse

Wenn Unternehmer früher wissen wollten, wie viele Menschen ihre Geschäfte besuchen, hatten sie dafür entweder eine Videokamera installiert und so den Besucherstrom beobachtet oder eine physische Person hat einfach mit einem Klicker die Menschen gezählt, die den Laden betreten.

Aus heutiger Sicht ziemlich old-school. Beispielsweise auf der Webseite Imasde.de wird die Personenzählung als Dienstleistung für Unternehmer angeboten. Die Zählsysteme sind dabei einfach an der Decke befestigt oder erfolgen über drahtlose Netzwerke, die anonyme Wi-Fi-Signale von Mobiltelefonen erfassen.

Der Zugriff auf die analysierten Daten erfolgt in weiterer Folge ganz bequem über ein entsprechendes Webportal auf dem PC, dem Tablet oder dem Smartphone.

Trend #2: Remote Work

Durch die Corona-Pandemie hat die Arbeit im Home-Office einen enormen Popularitätsschub bekommen. In Hessen arbeitet mittlerweile jeder sechste Erwerbstätige im Home-Office.

In Stellenanzeigen ist nun aber auch immer öfter von „Remote Work“ die Rede. Damit ist in der Regel gemeint, dass die Arbeit von einem beliebigen Ort aus erledigt werden kann. In den meisten Fällen sind dafür lediglich eine Internet-Verbindung sowie ein Laptop ausreichend.

Vorgegeben wird dabei oft nur noch der Arbeitsauftrag. Sowohl der Zeitpunkt als auch der Ort der Auftragserfüllung wird dann vom Remote Worker selbst festgelegt. Geeignet sind nahezu alle Berufe, die sich am PC oder am Laptop durchführen lassen. Dazu gehören vor allem Programmiertätigkeiten, Webdesign oder auch Content Marketing.

Trend #3: Ersatzteile aus dem 3D-Drucker

Die Möglichkeit, Ersatzteile aus dem Drucker zu verwenden, wird ebenfalls immer populärer. Vor allem viele Reparaturdienste machen sich das zunutze. Anstatt die erforderlichen Teile in Fernost für eine Waschmaschine oder einen Geschirrspüler zu bestellen, laden sie sich den Bauplan dafür im Internet herunter und fertigen das Teil im 3D-Drucker an.

Auch in der Auto-Industrie kommt der 3D-Druck immer öfter zum Einsatz. Vor allem in Oldtimer-Werkstätten sind die Original-Teile für Reparaturen oftmals nicht mehr vorhanden. Doch mit einem entsprechenden Drucker können sie in den unterschiedlichsten Werkstoffen wie etwa Gummi, Kunststoff, Edelstahl oder Aluminium „nachgebaut“ werden.

Auch die Hersteller selbst drucken mittlerweile Bauteile im 3D-Drucker. Porsche stellt mittlerweile auf diese Art Kolben für den 911 GT 2 RS her.

Trend #4: Kontaktlose Transaktionen

Dass sich die Welt durch COVID deutlich verändert hat, zeigt auch dieser Trend. Selbst im Freundes- und Verwandtenkreis sehen viele Menschen immer noch von intensiven Umarmungen bei der Begrüßung und Verabschiedung ab.

Im öffentlichen Bereich wollen sie so wenige Gegenstände wie möglich berühren. Deshalb wird beim Einkaufen vorzugsweise kontaktlos mit der Karte oder der Smartwatch bezahlt. Auch in anderen Bereichen werden sich 2022 entsprechende Sensoren und Chips durchsetzen, die direkte Berührungen überflüssig machen.

Trend #5: Deep Fakes

Fake News sind irgendwie total 2017 und werden vor allem mit der Zeit der US-Präsidentschaft von Donald Trump in Verbindung gebracht. Dabei handelt es sich einfach um falsche Informationen, die über unterschiedliche Kanäle im Internet in den Umlauf gebracht werden.

Deep Fakes sind die nächste Entwicklungsstufe davon. Durch entsprechende Software wird es immer einfacher, Personen Worte in den Mund zu legen, die sie nie in der Realität gesagt haben. Das mag im privaten Umfeld witzig sein, vor allem in der Politik sind diese gefälschten Videos aber eine große Gefahr für die Glaubwürdigkeit.


Posts Grid

Vögel füttern im Herbst und Winter

NABU Hessen gibt Tipps zur fachgerechten Vogelfütterung   Wetzlar – Spätestens, wenn es draußen ungemütlich…

Tier der Woche

Milo kam mit einer hochgradigen Gelenkfehlstellung beider Vorderläufe zum 🏡 Hamburger Tierschutzverein von 1841 e….

Engagement für die Region

Man kann es nur erahnen, wie hoch die Standmiete am Kasseler Weihnachtsmarkt sein könnte.  Wenig…

MT Melsungen will guten Lauf auch in Hamburg fortsetzen

Die MT Melsungen will ihren guten Lauf in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga auch in Hamburg…

Kassel Huskies und Eric Valentin gehen getrennte Wege

„Wir sind gemeinsam zu dem Entschluss gekommen, den laufenden Vertrag mit Eric Valentin aufzulösen“, so…

Buongiorno – Pizzatag im KuBi Kurs „Herstellen“ im Jahrgang 6

Pizza in der August-Zinn-Schule Kassel Letzte Woche war der Kubi Unterricht für uns 6er etwas…

Wohnungsbrand mit verletzten Personen

Gegen 14:40 Uhr am gestrigen Nachmittag wurde durch Passanten eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung…

Entwarnung für Omikron? Symptome sind „ungewöhnlich, aber mild“

Dr. Angelique Coetzee war eine der ersten Ärzt:innen in Südafrika, die die Behörden vor der…

Willingen – 2. KOMPASS-Sicherheitskonferenz am 17.November 2021 – Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger stärken

(ots) Eine engere Verzahnung von Kommune, Polizei und Bevölkerung im Hinblick auf die Sicherheitsbelange einer Kommune…

Zahl der Studierenden im Wintersemester 2021/2022 auf Vorjahresniveau

Studierendenzahl steigt nach 14 Jahren mit spürbaren Anstiegen nur noch marginal Zahl der Studienanfängerinnen und…

Gesunder Darm: So sorgen Sie für die richtige Balance – Manche Menschen ziehen mehr Energie aus Nahrung als andere – das liegt an den Bakterien

(ots) Viele verschiedene Bakterienarten im Darm zu haben, weist auf einen gesundes Ökosystem hin –…

Verlegung von Glasfaserleitungen und Störungsbeseitigung in der Oberzwehrener Straße

In der Oberzwehrener Straße, zwischen Wendelstadtstraße und Gottfried-Trippel-Straße, werden in der Zeit von Montag, 29….

Wir freuen uns über Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: