30-Jähriger mit Tüte voller Diebesgut im Rapsfeld festgenommen

image_pdfimage_print

(ots) Kassel-Philippinenhof/Warteberg: In der Nacht zum Dienstag meldeten Anwohner aus dem Kasseler Stadtteil Philippinenhof-Warteberg einen dunkel gekleideten Mann, der sich an geparkten Autos zu schaffen machte. Der erste Anruf eines Zeugen, der den Verdächtigen in der Hoheneicher Straße entdeckt hatte, war gegen 3 Uhr bei der Polizei eingegangen.

Wie er am Notruf schilderte, hatte der Unbekannte offenbar gezielt Ausschau nach nicht abgeschlossenen Fahrzeugen gehalten und versuchte, die Türen zu öffnen. Als er den Zeugen bemerkte, stieg der mutmaßliche Dieb mit einer Tüte in der Hand aus einem weißen Pkw und ergriff die Flucht. Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief zunächst ohne Erfolg.

Rund eine Stunde später ging schließlich die Mitteilung ein, dass der Verdächtige diesmal im Schwedenweg im Bereich von geparkten Autos aufgefallen war. Seine anschließende Flucht ins Feld hatte ein schnelles Ende, denn dort konnten die Polizisten den in einem Rapsfeld liegenden 30-Jährigen festnehmen.

Der Mann aus Kassel hatte eine Plastiktüte dabei, in der die Beamten neben einigen neuwertigen Kleidungsstücken auch ein Tablet, weitere elektronische Geräte sowie mehrere Mobiltelefone fanden, auf denen teilweise noch die Preisetiketten klebten. Eine plausible Erklärung, woher die Gegenstände stammen, konnte der polizeibekannte Tatverdächtige nicht abgeben.

Die Ermittlungen zur Herkunft des mutmaßlichen Diebesguts, das sichergestellt wurde, dauern derzeit noch an. Den 30-Jährigen, bei dem ein Atemalkoholtest rund 0,8 Promille ergab, brachten die Beamten zur Verhinderung weiterer Straftaten in die Gewahrsamszellen des Polizeipräsidiums.

 

Polizeipräsidium Nordhessen


Posts Grid

Ausbildungsplätze für Kurzentschlossene

Die Arbeitsförderungsgesellschaft des Landkreises Kassel (AGiL) bietet drei Ausbildungsplätze an – Bewerbung bis 25. Juni…

Mit-Mutter rechtliches Elternteil?

Berlin (DAV). In der Ehe zweier Frauen ist nur die biologische Mutter rechtliches Elternteil des…

Homberg (Efze) – Mann entblößt sich auf Spielplatz

(ots) Homberg Tatzeit: Freitag, 11.06.2021, 16:00 Uhr Mann masturbierte auf Spielplatz Unbekannter Täter masturbierte auf…

Hilfe bei Zwangsstörungen: Je früher, desto besser!

(ots) Zwänge sind besonders kreative psychische Krankheiten – und es gibt unzählige Formen. Viele Patienten…

Mit der Natur

  Die Staats- und Regierungschefs der Welt kommen in diesem Jahr zu verschiedenen Treffen zusammen,…

Das Immobilienrecht in den Zeiten der Pandemie

  (ots) Seit rund 15 Monaten hat die Corona-Pandemie alle gesellschaftlichen Bereiche fest im Griff. Viele…

Straßenraub mit Schusswaffe in Rothenditmold: Polizei bittet um Hinweise auf unbekannten Täter

(ots) Kassel- Rothenditmold: Ein bislang unbekannter Täter soll in der Nacht zum Montag in der…

Zum Wohl von Natur, Klima und Fischerei

  Effektive Meeresschutzgebiete sind essentiell im Kampf gegen die Biodiversitäts- und Klimakrise. Die Deutsche Umwelthilfe…

Stadt lädt zur virtuellen Smart Kassel Night am 18. Juni ein

Virtueller Smart Kassel-Auftakt zum bundesweiten Digitaltag am 18. Juni / Oberbürgermeister Geselle: „Lassen Sie uns…

Hohe Belastung, wenig Geld?

  Vor dem Hintergrund der Corona-Krise rücken vor allem Gesundheits- und Krankenpfleger*innen stärker in den…

Die 10 Gebote der Annalena und die Empörungskultur

Es ist immer wieder erstaunlich, denn was der eine tut, ist dem anderen versagt. Wenn…

Zahl der Woche: 67 My home is my castle

  Homeoffice, Kontaktbeschränkungen und ins Wasser gefallene Urlaube: Viele Menschen in Deutschland haben im vergangenen…

Wir freuen uns über Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: