Erlangen kommt – Gelingt der MT die Revanche?

image_pdfimage_print

 

Zum Ende dieser englischen Woche in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga bekommt es die MT Melsungen mit einem weiteren unbequemen Gegner zu tun. Am Donnerstag gastiert der HC Erlangen in Kassel. Die deftige Hinspielklatsche ist die Motivation der Nordhessen, Revanche zu nehmen. Spielbeginn in der Rothenbach-Halle ist um 19:00 Uhr. Zur Einstimmung gibt es ab 18:00 Uhr “Kurz vor Anpfiff live”, das Warm Up Magazin der MT, diesmal mit Interviewgast Stefan Kretzschmar. Ab 18:30 beginnt die Konferenz auf Sky, Spielkommentator ist anschließend Karsten Petrzika.

Zwei Niederlagen gegen Hannover und Magdeburg, die der MT Melsungen richtig wehtaten und nun kommt mit dem HC Erlangen auch noch ein Gegner, der den Nordhessen eine der deftigsten Klatschen der Clubgeschichte zugefügt hat: Das Hinspiel im Oktober verloren die Rotweißen mit 31:21.

“Eines unserer Ziele ist es natürlich, Revanche für diese klare Niederlage zu nehmen”, verrät Gudmundur Gudmundsson. Dass dies nicht einfach wird, weiß der MT-Coach aber auch: “Erlangen hat mit Sime Ivic, Antonio Metzner und Simon Jeppsson einen sehr starken Rückraum, mit Sebastian Firnhaber einen treffsicheren Kreisläufer und mit Christopher Bissel und Hampus Olsson zwei torgefährliche Außenspieler. Die Siege gegen uns, gegen Leipzig und Berlin und die Unentschieden in Wetzlar und in Hannover zeigen, dass Erlangen jedem Gegner mehr als gefährlich werden kann”.

Auch wenn sich die MT nach der deutlichen Auswärtsniederlage in Hannover zuletzt gegen Magdeburg in allen Mannschaftsteilen verbessert zeigte, reichte es gegen die in anhaltend guter Form befindlichen Bördestädter nicht zu einem Erfolg. 10 Minuten vor Spielende waren die Hausherren den Gästen bis auf ein Tor auf den Fersen, doch in der Crunchtime wurde deutlich, das die stetigen Aufholjagden zuvor doch mehr Kraft gekostet hatten, als zu vermuten gewesen wäre. Zwar war die Enttäuschung bei den Lemkes, Kühns und Häfners nach dem 24:27 nicht zu übersehen, aber mit diesem knappen Ergebnis durfte man das Spielfeld auf alle Fälle erhobenen Hauptes verlassen. Hätte man zwischendurch nur drei der allerklarsten Chancen zu Toren genutzt, wer weiß, wie dann das Spiel ausgegangen wäre.

So aber steht dem Gudmundsson-Team am Donnerstag gegen Erlangen vor allem auch mental ein weiterer Kraftakt bevor. Der Druck, für ein Erfolgserlebnis zu sorgen, ist nicht kleiner geworden. Der Coach hat nach dem Regenerationstag am Montag die beiden verbleibenden Trainingseinheiten zu einem Schwerpunkt “Abwehr” und zu einem Schwerpunkt “Angriff” genutzt. Dabei mischte erfreulicherweise auch der bis dato aufgrund seiner Meniskus-OP rekonvaleszente Tobias Reichmann mit. Der Rechtsaußen wird also gegen Erlangen wieder im Aufgebot stehen. Somit gibt es mit Linksaußen Michael Allendorf derzeit nur einen Spieler der verletzungsbedingt passen muss.

Im Kader des Gegners steht heute in Kassel im Gegensatz zum Hinspiel in Nürnberg diesmal auch wieder Johannes Sellin. Der Rechtsaußen verpasste aufgrund eines Fingerbruchs den Kantersieg  seines Teams gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber. Dessen Trikot trug er von 2013 bis 2017 und wurde während dieser Zeit mit der Nationalmannschaft Europameister – bekanntlich an der Seite der heutigen Melsunger Finn Lemke, Tobias Reichmann, Julius Kühn und Kai Häfner. Sellin freut sich auf das Wiedersehen mit seinen ehemaligen Mitstreitern und wähnt sich mit dem HC Erlangen in Kassel in der Außenseiterrolle. Denn auch er befürchtet, dass sich die MT für die Klatsche im Hinspiel revanchieren will.

Schiedsrichter in Kassel:
Ramesh und Surresh Thiyagarajah (Gummersbach; DHB-Spielaufsicht: Thorsten Zacharias.

Bisherige Ligavergleiche MT – HCE
12 Spiele, davon 9 Siege MT, 2 Siege HCE, 1 Remis
Letzter Vergleich:
11.10.2021, HC Erlangen – MT Melsungen 31:21

Live-Berichterstattungen:

  • 18:00 Uhr: “Kurz vor Anpfiff live”, das Warm Up-Magazin mit Infos zum Spieltag und Interviewgästen, u.a. mit Stefan Kretzschmar – empfangbar als Livestream auf den MT-Kanälen: YouTube und Facebook.
  • 18:30 Uhr: Sky startet mit der Konferenzschaltung und Vorberichten, das Spiel aus der Rothenbach-Halle Kassel kommentiert anschließend Karsten Petrzika, Experte ist Stefan Kretzschmar.
  • 19:00 Uhr: Die HNA begleitet das Match mit einem Liveticker.
  • 15 Minuten nach Spielende: Die Pressekonferenz live auf YouTube

 

OC von MT Melsungen

Posts Grid

Hautkrebs in 2020 häufigste Berufskrankheit am Bau – wirksamer Schutz vor UV-Strahlung gefordert

(ots)Der durch natürliche Ultraviolettstrahlung (UV-Strahlung) verursachte weiße Hautkrebs war im Jahr 2020 die am häufigsten…

Kieler Minenjagdboote lösen sich im NATO-Einsatzverband ab

(ots)Am Mittwoch, den 14. April 2021 um 10 Uhr wird das Minenjagdboot „Datteln“ nach drei…

Irgendwie komisch: Sterbefallzahlen im März 2021: 11 % unter dem Durchschnitt der Vorjahre

WIESBADEN – Nach einer Hochrechnung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) sind im März 2021 in Deutschland…

Karl Lauterbach kritisiert bundesweite Corona-Notbremse als nicht ausreichend

  (ots) Der SPD-Politiker und Gesundheitsexperte Karl Lauterbach kritisiert die im Bundeskabinett am Dienstag beschlossenen…

Mann mit fast 5 Promille entblöß sich vor Mädchen im Bahnhof

(ots) Mit entblößtem Glied zeigte sich am Nachmittag des (12.4.) ein 47-Jähriger aus Neuental gegenüber zwei…

Tod im Netz

  Anlässlich des Welt-Delfintags am heutigen Tag warnt der WWF vor den Folgen der Fischerei…

Mann mit Haschisch und Schlagstock im Hauptbahnhof unterwegs

(ots) Durch den Geruch von Marihuana wurden am(12.4.) zwei Bundespolizisten auf einen Mann im Kasseler Hauptbahnhof…

Zahl der Woche: 58 Vorsicht Zeckenstich: FSME-Erkrankungen nehmen zu

  (ots) Maskenpflicht, Abstandsgebot und Lockdowns bremsten 2020 nicht nur die Verbreitung des Corona-Virus, sondern…

Geselle: Testmöglichkeiten wahrnehmen, um aktiv bei Bekämpfung der Pandemie zu helfen

  Geselle: Testmöglichkeiten wahrnehmen, um aktiv bei Bekämpfung der Pandemie zu helfen An aktuell 20…

Deutsche Umwelthilfe reicht Klage gegen Weiterbau von Nord Stream 2 ein

  (ots) Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat heute Klage gegen den beschleunigten Weiterbau von Nord…

Infektionsschutzgesetz: Irrfahrt durch die Inzidenzzonen geht weiter

(ots) Als Fortsetzung der Irrfahrt durch die Inzidenzzonen bewertet der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) den…

Siebert: „Wir schaffen eine Möglichkeit, schneller Impftermine zu erhalten“ – Kreis schaltet eigenes Terminportal

Calden/Landkreis Kassel. „Für alle Bürger im Landkreis Kassel, die seit vielen Wochen auf einen Impftermin…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: