MT-Niederlage in Hannover – Das Spiel kippt in 166 Sekunden

image_pdfimage_print

In der ersten Viertelstunde des Spiels bei der TSV Hannover-Burgdorf hatte die MT Melsungen ihre stärkste Phase, lag jeweils mit ein, zwei Toren in Front. Mit zunehmender Spieldauer aber kamen die Gastgeber stärker auf, weil sie sich immer besser auf die offensive Melsunger Abwehr einstellten.

Der Zwei-Tore-Rückstand der MT zur Halbzeit (15:17) war zwar noch nicht besorgniserregend, aber zumindest ein Hinweis darauf, dass der Gegner das Vermögen hat, das Spiel noch mehr an sich zu reißen. Das gelang im zweiten Durchgang nicht auf Anhieb, denn die MT blieb den Hausherren bis etwa zur 40. Minute auf den Fersen (22:20). Doch dann schlug das Pendel vollends in deren Richtung um. Mit einem 3:0-Lauf innerhalb von nur 166 Sekunden zum 25:20 (44.) legten die Recken den Grundstein zum späteren 31:23-Sieg. Der ist vielleicht einen Tick zu hoch ausgefallen, geht aber vom Grundsatz völlig in Ordnung.

Beste Torschützen waren Hannovers Rechtsaußen Johan Hansen (10/4) und Melsungens Rechtsaußen Timo Kastening, der an alter Wirkungsstätte mit 8/2 Treffern ebenfalls eine Überdurchschnittliche Quote erreichte. Nachdem die MT zuletzt beim Heimsieg gegen Leipzig einen Aufwärtstrend hat erkennen lassen, geht sie nach der heutigen Niederlage in Hannover wieder einen Schritt zurück. Und das ausgerechnet vier Tage vor dem Hit gegen den Tabellendritten SC Magdeburg (Sonntag, 16:00 Uhr, Rothenbach-Halle Kassel).  

MT-Kapitän Finn Lemke sagte nach dem Spiel:
Über 30 Tore zu kassieren bedeutet, wir haben insgesamt zu wenig Zugriff bekommen. In der Abwehr haben wir die Zweikämpfe nicht gewonnen und uns gegenseitig auch nicht genügend unterstützt. Wir müssen natürlich das Spiel insgesamt besprechend, aber auch ich als Abwehrchef werde mich mit dem Trainer zusammensetzen.

TSV Hannover-Burgdorf – MT Melsungen 31:23 (17:15)

TSV: Ebner (14 Paraden), Lesjak (1 P.) – Cehte 5, Kuzmanovski, Martinovic 1, Mävers 1, Hansen 10/4, Pevnov 2, Jönsson 1, Böhm 3, Krone, Donker, Hanne, Brozovic 3, Feise, Büchner 5 – Trainer Carlos Ortega.

MT: Heinevetter (1 Parade), Simic (3 P.) – Maric, Kühn 2, Lemke, Kunkel 2, Mikkelsen, Danner, Arnarsson 2, Pregler, Häfner 6, Salger, Kastening 8/2, Pavlovic 3, Fuchs – Trainer Gudmundur Gudmundsson.
 
Schiedsrichter: Colin Hartmann (Magdeburg) / Stefan Schneider (Irxleben)

Zeitstrafen: 8 Min. – 6 Min. (Marinovic, Pevnov, Böhm, Büchner – Danner, Arnarsson, Pavlovic)

Strafwürfe: 4/4 – 2/3 (Kastening scheitert an Lesjak, 39. Min.)

Spielort: ZAG Arena Hannover, keine Zuschauer

Das nächste Spiel:
So., 28.02.21, 16:00 Uhr, MT Melsungen – SC Magdeburg, Rothenbach-Halle Kassel


Posts Grid

Hautkrebs in 2020 häufigste Berufskrankheit am Bau – wirksamer Schutz vor UV-Strahlung gefordert

(ots)Der durch natürliche Ultraviolettstrahlung (UV-Strahlung) verursachte weiße Hautkrebs war im Jahr 2020 die am häufigsten…

Kieler Minenjagdboote lösen sich im NATO-Einsatzverband ab

(ots)Am Mittwoch, den 14. April 2021 um 10 Uhr wird das Minenjagdboot „Datteln“ nach drei…

Irgendwie komisch: Sterbefallzahlen im März 2021: 11 % unter dem Durchschnitt der Vorjahre

WIESBADEN – Nach einer Hochrechnung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) sind im März 2021 in Deutschland…

Karl Lauterbach kritisiert bundesweite Corona-Notbremse als nicht ausreichend

  (ots) Der SPD-Politiker und Gesundheitsexperte Karl Lauterbach kritisiert die im Bundeskabinett am Dienstag beschlossenen…

Mann mit fast 5 Promille entblöß sich vor Mädchen im Bahnhof

(ots) Mit entblößtem Glied zeigte sich am Nachmittag des (12.4.) ein 47-Jähriger aus Neuental gegenüber zwei…

Tod im Netz

  Anlässlich des Welt-Delfintags am heutigen Tag warnt der WWF vor den Folgen der Fischerei…

Mann mit Haschisch und Schlagstock im Hauptbahnhof unterwegs

(ots) Durch den Geruch von Marihuana wurden am(12.4.) zwei Bundespolizisten auf einen Mann im Kasseler Hauptbahnhof…

Zahl der Woche: 58 Vorsicht Zeckenstich: FSME-Erkrankungen nehmen zu

  (ots) Maskenpflicht, Abstandsgebot und Lockdowns bremsten 2020 nicht nur die Verbreitung des Corona-Virus, sondern…

Geselle: Testmöglichkeiten wahrnehmen, um aktiv bei Bekämpfung der Pandemie zu helfen

  Geselle: Testmöglichkeiten wahrnehmen, um aktiv bei Bekämpfung der Pandemie zu helfen An aktuell 20…

Deutsche Umwelthilfe reicht Klage gegen Weiterbau von Nord Stream 2 ein

  (ots) Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat heute Klage gegen den beschleunigten Weiterbau von Nord…

Infektionsschutzgesetz: Irrfahrt durch die Inzidenzzonen geht weiter

(ots) Als Fortsetzung der Irrfahrt durch die Inzidenzzonen bewertet der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) den…

Siebert: „Wir schaffen eine Möglichkeit, schneller Impftermine zu erhalten“ – Kreis schaltet eigenes Terminportal

Calden/Landkreis Kassel. „Für alle Bürger im Landkreis Kassel, die seit vielen Wochen auf einen Impftermin…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: