Nachfrage nach „Hessen-Darlehen“ im Landkreis steigt

image_pdfimage_print

Wohnungsbauförderstelle in Hofgeismar bietet kostenlose Beratung an

Landkreis Kassel. „Das Interesse an Fördermitteln zum Hausbau und Hauserwerb im Landkreis Kassel ist deutlich gestiegen“, informiert Vizelandrat Andreas Siebert. So wurden 2020 „Hessen-Darlehen“ in einem Gesamtvolumen von über zwei Millionen Euro an Antragsteller mit kleinem oder mittlerem Einkommen im Landkreis vergeben. Rund 1,4 Millionen Euro wurden für den Erwerb einer bestehenden Immobilie verwendet. Weitere 600.000 für den Neubau.

Zum Vergleich: Im Jahr 2019 wurden im Landkreis insgesamt nur 615.000 Euro als „Hessen-Darlehen“ beantragt.

„Gerade jungen Familien und gemeinschaftlichen Wohnprojekten wird durch die günstigen Konditionen der Förderdarlehen die Möglichkeit gegeben, selbstgenutztes Wohneigentum zu erwerben oder zu bauen“, erläutert Siebert. Das „Hessen-Darlehen“ kann beim Bestandserwerb bis zur Hälfte der Gesamtkosten abdecken und ist kombinierbar mit Mitteln der KfW, des Baukindergeldes, der Denkmalpflege, der Städtebauförderprogramme und des Dorferneuerungsprogramms. Wichtig: Das zu fördernde Bauvorhaben darf vor Bewilligung des Förderdarlehens nicht begonnen worden sein. Im Falle eines Kaufs darf der notarielle Vertrag noch nicht geschlossen sein.

„Ich empfehle allen Interessierten vor Vertragsabschluss die kostenlose und kompetente Unterstützung durch das Servicezentrum Regionalentwicklung in Anspruch zu nehmen“, so Siebert. Die Mitarbeiterinnen der Wohnungsbauförderstelle beraten bei der Antragstellung und leiten die Anträge anschließend weiter.

Kontakt: Servicezentrum Regionalentwicklung, Wohnungsbauförderstelle, Manteuffel-Anlage 5, 34369 Hofgeismar (Öffnungszeiten 8 – 12 Uhr).

Aktuelle Konditionen für das „Hessen-Darlehen“:

  • 15 % Eigenleistung müssen erbracht werden, davon mind. 10 % Geldmittel
  • 20 Jahre Zinsbindung – Sollzins 0,60 % p.a.
  • Annuitätische Tilgung von 3 % p.a. bei 1 Tilgungsfreijahr
  • Sondertilgungen während der Zinsbindung ohne Vorfälligkeitsentschädigung möglich
  • Auszahlungskurs 99 %
  • Bearbeitungsentgelt 1 % der Darlehenssumme
  • Darlehenslaufzeit ca. 32 Jahre

Einkommensgrenzen Förderberechtigt sind Antragsteller, deren Gesamteinkommen folgende Einkommensgrenzen nicht übersteigt:

1-Personenhaushalt: 36.400 Euro (brutto). 2-Personenhaushalt: 60.600 Euro (brutto) Zuschlag für jede weitere Person 12.050 Euro (brutto). Zusätzlicher Erhöhungsbetrag für jedes Kind 920 Euro (brutto).

LANDKREIS KASSEL


Posts Grid

MT auswärts: An den Niedersachsen wachsen?

Aufgalopp in eine “englische Woche”. Wieder einmal. Die MT Melsungen wird damit in der laufende…

Folgemeldung zur Suche nach Manfred L. (84): Polizei veröffentlicht Foto und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

(ots) Baunatal-Guntershausen (Landkreis Kassel): Die Kasseler Polizei sucht weiterhin nach dem seit dem gestrigen Mittwochabend, 18…

8. Folge der Podcastserie “ AUSFÜHRUNG!“

Achte Folge der Podcast-Serie AUSFÜHRUNG! über meine persönlichen Erlebnisse mit der Bundeswehr. Diesmal geht es…

Werra-Meißner-Kreis übergibt OP-Masken an die Tafeln, Hilfsorganisationen und Gemeinde- sowie Stadtverwaltungen im Landkreis

Das Land Hessen hat OP-Masken für besonders bedürftige Menschen und aus einkommensschwachen Haushalten zur Verfügung…

Goethestern wird gesperrt: Ausbau der Goethestraße zur Fahrradstraße schreitet voran

Der Goethestern in Kassel wird ab Montag, 1. März, gesperrt. Ab Montag, 15. März, folgt…

GBA: Anklage gegen mutmaßliches Mitglied der ausländischen terroristischen Vereinigung „Junud al-Sham“ erhoben

(ots) Die Bundesanwaltschaft hat am 16. Februar 2021 vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf Anklage…

Impfzentrum Kassel: „Praxistage“ starten am Wochenende – Zeitplan auch für Lehrkräfte und Kita-Personal festgelegt

Alle Kasseler Ärztinnen und Ärzte sowie das medizinische Personal der niedergelassenen Praxen aus der Impfgruppe…

Kurz vorm Klimakollaps

  Der deutsche Wald ist krank: Vier von fünf Bäumen haben lichte Kronen, noch nie…

Freizeit-Monitor 2020: Das Internet drängt erstmalig an die Spitze

Werbung Das Institut für Zukunftsfragen veranstaltet im Rahmen des Freizeit-Monitors schon seit 1986 jährlich in…

Schimmel professionell beseitigen – Schäden meist größer als oberflächlich sichtbar

  (ots) Schimmelpilz in Innenräumen ist nicht nur unangenehm und sorgt für einen muffigen Geruch. Er…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung