Serie von Beschädigungen an „Blitzern“ in Nordhessen: Bislang 13 Fälle bekannt

image_pdfimage_print

(ots) Nordhessen: In den letzten Tagen kam es in ganz Nordhessen zu Beschädigungen an zahlreichen stationären Geschwindigkeitsmessanlagen. Insgesamt 13 Strafanzeigen liegen der Polizei inzwischen vor. In allen Fällen waren die „Blitzer“ mit Farben und teilweise mit scheinbar zusammenhangslosen Buchstaben besprüht worden. Der gesamte Sachschaden dürfte im fünfstelligen Bereich liegen. Bei der Fahndung nach einer der Taten am Autobahndreieck Kassel-Süd gelang Beamten der Polizeistation Melsungen die Festnahme eines 31-Jährigen aus Körle, der nun im Verdacht steht, zumindest für diesen Fall verantwortlich zu sein. Darüber hinaus wird nun intensiv geprüft, inwieweit der Tatverdächtige für andere Taten in Frage kommt. Die Ermittlungen dauern an.

Taten in der gesamten Region

Beginnend am vergangenen Wochenende häuften sich in den letzten Tagen die Taten, bei denen in der Region Geschwindigkeitsmessanlagen mit Farbe besprüht und dadurch beschädigt wurden. Sowohl der Blitzer im Bereich der A 44 am Autobahndreieck Kassel-Süd, der zweimal an verschiedenen Tagen beschmiert wurde, als auch elf weitere Anlagen an Landstraßen oder in Ortschaften sind betroffen. Diese Tatorte liegen im Einzelnen in Bad Emstal-Balhorn, Lohfelden, Fuldabrück-Dörnhagen, Edermünde-Grifte, Spangenberg, Spangenberg-Schnellrode, Melsungen, Gudensberg-Dissen, Waldeck-Freienhagen sowie an der B 7 bei Kaufungen und der L 3460 / Lilienthalstraße in Kassel. Darüber hinaus war es nach derzeitigen Erkenntnissen auch über die Grenzen Nordhessens hinaus zu vergleichbaren Taten gekommen. Diesbezüglich stehen die ermittelnden Beamten nun auch im Austausch mit den jeweils zuständigen Polizeidienststellen. Hinweise auf das Motiv für die mutmaßliche Serie von Sachbeschädigungen liegen aktuell noch nicht vor.

Polizeipräsidium Nordhessen


Posts Grid

Oberst Zeyer besuchte im Werra-Meißner-Kreis eingesetzte Soldaten

Zu einem Besuch im Rahmen seiner Dienstaufsicht als Chef des Stabes und stellv. Kommandeur des…

10 Jahre E-Auto-Test des ADAC – vom Karabag zum ID.3

Genesis Elektroauto: Spartanisches Liebhaber-Objekt entwickelt sich zum konkurrenzfähigen Fahrzeug der Moderne Am Anfang war der…

Weiter Aufwind für Meister Adebar

Weißstorch-Freunde zählen im letzten Jahr 832 Brutpaare mit 1611 Jungen   Wetzlar – Auch im…

Zwei Brände in Hofgeismar-Schöneberg: Kripo geht von Brandstiftung aus und sucht nach Zeugen

(ots) Hofgeismar (Landkreis Kassel):Am gestrigen Sonntagabend kam es zu einem Brand in einer Biogasanalage in…

NABU und Ökologischer Jagdverband: Jagd muss Verantwortung für den Wald übernehmen

  Anlässlich der gestrigen Bundestagsanhörung zur Novelle des Bundesjagdgesetzes fordern der NABU und der Ökologische…

Covid-x: Deutschland auf dem Zahlenstrang – ein Schaubild zum Verständnis

Als ich zur Einschulungsuntersuchung musste, das ist nun ein paar Jahre her, fragte mich der…

Toyota Gazoo Racing – Zuversichtlich vor der anstehenden Kundensport-Saison

  Bei der serienübergreifenden Toyota Gazoo Racing Trophy kämpfen europaweit Rundstreckenfahrer und Rallyepiloten um Punkte und Preisgelder….

Vielfalt leben – Europäisches Projekt will Interkulturelles Verständnis fördern

Landkreis Kassel. Zivilgesellschaftliche Organisationen und lokale Institutionen sollen in der Zusammenarbeit gestärkt werden. Der Landkreis…

Schlechter Schnellschuss

  Heute hat das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) in einer Presseerklärung einige Eckpunkte für die nationale Umsetzung…

Zwei unbekannte junge Männer überfallen 20-Jährigen in Naumburg mit Pistole: Polizei sucht Zeugen

(ots) Naumburg (Landkreis Kassel): Das Opfer eines Straßenraubes wurde ein 20-Jähriger am Freitagabend in Naumburg….

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung