Bettlerin klingelt nach Trickdiebstahl im Dezember an gleicher Wohnungstür: 26-Jährige dank Hausbewohner festgenommen

Beispielbild

image_pdfimage_print

Beispielbild

(ots) Fuldabrück (Landkreis Kassel): Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte die Polizei bei ihrer Fahndung am Dienstagnachmittag eine 26-jährige Frau festnehmen, die verdächtig ist, im Dezember 2020 einer Seniorin in ihrer Fuldabrücker Wohnung Goldschmuck gestohlen zu haben. Die hochbetagte Frau hatte die mutmaßliche Trickdiebin am gestrigen Mittag an ihrer Wohnungstür wiedererkannt und durch lautes Rufen den Hausbewohner auf die Situation aufmerksam gemacht. Während die 26-Jährige zunächst aus dem Haus rannte und dann mit einem Fahrzeug flüchtete, verständigte der Zeuge sofort die Polizei und notierte sich das Kennzeichen des Wagens. Bei der anschließenden Fahndung konnten die Tatverdächtige und ihr mutmaßlicher Komplize im Schwalm-Eder-Kreis von Beamten der Polizeistation Fritzlar festgenommen werden. Das tatverdächtige Pärchen muss sich nun wegen Trickdiebstahls verantworten.

Wie die aufnehmenden Beamten des Polizeireviers Ost berichten, hatte die Täterin gegen 12:15 Uhr an der Wohnungstür der hochbetagten Frau im Ostring in Fuldabrück geklingelt und ihr ein Schild vorgehalten, auf dem um Geld gebettelt wurde. Die Seniorin erkannte sofort die Frau wieder, die bereits in der Weihnachtszeit mit einem ähnlichen Schild in der Hand bei ihr geklingelt hatte. Hilfsbereit hatte sie der Bettlerin seinerzeit Zugang zu ihrer Wohnung gewährt und sich einige Zeit mit ihr unterhalten. Nachdem die Frau später das Haus verlassen hatte, bemerkte das Opfer den Diebstahl von mehreren Schmuckstücken aus ihrer Wohnung. Eine Anzeige bei der Polizei hatte die Seniorin bislang nicht erstattet. Als dieselbe Frau am gestrigen Mittag erneut versuchte, ihre Wohnung zu betreten, widersetzte sich die Seniorin durch lautes Rufen, woraufhin die Bettlerin aus dem Haus flüchtete und auf der Beifahrerseite eines wartenden Fahrzeugs einstieg. Das abgelesene rumänische Kennzeichen und die weiteren Ermittlungen führten die Polizisten schließlich eine Stunde später zu der 26-Jährigen und ihrem 32-jährigen Komplizen, die in einem Wohnhaus festgenommen wurden. Nach bisherigen Erkenntnissen steuerte der mutmaßliche Mittäter das Fahrzeug, mit dem sie geflüchtet war. Beide wurden nach den polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß entlassen. Die weiteren Ermittlungen werden bei der EG SÄM der Kasseler Kripo geführt.

Polizeipräsidium Nordhessen


Posts Grid

Oberst Zeyer besuchte im Werra-Meißner-Kreis eingesetzte Soldaten

Zu einem Besuch im Rahmen seiner Dienstaufsicht als Chef des Stabes und stellv. Kommandeur des…

10 Jahre E-Auto-Test des ADAC – vom Karabag zum ID.3

Genesis Elektroauto: Spartanisches Liebhaber-Objekt entwickelt sich zum konkurrenzfähigen Fahrzeug der Moderne Am Anfang war der…

Weiter Aufwind für Meister Adebar

Weißstorch-Freunde zählen im letzten Jahr 832 Brutpaare mit 1611 Jungen   Wetzlar – Auch im…

Zwei Brände in Hofgeismar-Schöneberg: Kripo geht von Brandstiftung aus und sucht nach Zeugen

(ots) Hofgeismar (Landkreis Kassel):Am gestrigen Sonntagabend kam es zu einem Brand in einer Biogasanalage in…

NABU und Ökologischer Jagdverband: Jagd muss Verantwortung für den Wald übernehmen

  Anlässlich der gestrigen Bundestagsanhörung zur Novelle des Bundesjagdgesetzes fordern der NABU und der Ökologische…

Covid-x: Deutschland auf dem Zahlenstrang – ein Schaubild zum Verständnis

Als ich zur Einschulungsuntersuchung musste, das ist nun ein paar Jahre her, fragte mich der…

Toyota Gazoo Racing – Zuversichtlich vor der anstehenden Kundensport-Saison

  Bei der serienübergreifenden Toyota Gazoo Racing Trophy kämpfen europaweit Rundstreckenfahrer und Rallyepiloten um Punkte und Preisgelder….

Vielfalt leben – Europäisches Projekt will Interkulturelles Verständnis fördern

Landkreis Kassel. Zivilgesellschaftliche Organisationen und lokale Institutionen sollen in der Zusammenarbeit gestärkt werden. Der Landkreis…

Schlechter Schnellschuss

  Heute hat das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) in einer Presseerklärung einige Eckpunkte für die nationale Umsetzung…

Zwei unbekannte junge Männer überfallen 20-Jährigen in Naumburg mit Pistole: Polizei sucht Zeugen

(ots) Naumburg (Landkreis Kassel): Das Opfer eines Straßenraubes wurde ein 20-Jähriger am Freitagabend in Naumburg….

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung