Baum- und Heckenschnitt in öffentlichen Straßen im Stadtgebiet

image_pdfimage_print

Wie in den zurückliegenden Jahren möchte das Straßenverkehrs- und Tiefbauamt an die gesetzliche Pflicht erinnern, dass Grundstückseigentümerinnen und Grundstückseigentümer die Hecken, Büsche und Bäume so zu schneiden haben, dass sie nicht in den öffentlichen Verkehrsraum hineinwachsen.

Durch einen entsprechenden Rückschnitt jetzt im Winter kann vermieden werden, dass die Pflanzen in der Wachstumsperiode allzu schnell in die Gehwege bzw. den Straßenraum hineinragen. Hierbei sollte beim Rückschnitt der jährliche Zuwachs entsprechend berücksichtigt werden.

Da der Heckenschnitt von März bis Oktober auf Formschnitte beschränkt ist und Rücksicht auf Brutvögel genommen werden muss, empfiehlt es sich, den Rückschnitt entsprechend weit vorzunehmen. Die aus Gründen des Vogelschutzes geltenden Einschränkungen für die Zeit von März bis Oktober entbindet Grundstückseigentümerinnen und Grundstückseigentümer nicht von Ihrer Verpflichtung zum Rückschnitt, sind dann aber aufwendiger.

Das Straßenverkehrs- und Tiefbauamt wird auch weiterhin darauf achten, dass die Grundstückseigentümerinnen und Grundstückseigentümer ihrer Pflicht zum Gehölzschnitt, im Interesse ihrer Mitbürgerinnen und Mitbürger, insbesondere aber der Kinderwagen- und Rollstuhlfahrer, ganzjährig nachkommen. Wer der Aufforderung durch das Straßenverkehrs- und Tiefbauamt nicht oder nicht rechtzeitig nachkommt, muss mit einer kostenpflichtigen Ersatzvornahme rechnen.

Für Fragen von Bürgerinnen und Bürgern steht im Straßenverkehrs- und Tiefbauamt Ralf Kanngießer unter der Telefonnummer 0561/787-6229 gerne zur Verfügung

documenta-Stadt Kassel


Posts Grid

Tier der Woche

Hallo, wenn ich kurz stören darf? Ich bin Pau, miau.   Leider habe ich in…

Zeichnen lernen mit Doro Teil 5

Heute zeigt euch Doro mal wie man ein Haus mit Landschaft ganz flott zeichnet. Ist…

Das kann passieren wenn man den dicken Max macht

Am vergangenen Freitabend borgte sich ein junger Bad Hersfelder einen 600 PS starken Bentley von…

Gemünden: Seniorin um 20.000 Euro betrogen – Polizei sucht Zeugen

(ots) Betrügerin ging gestern eine 71-Jährige aus Gemünden auf den Leim. Die Seniorin wurde von…

Teile der Kreisverwaltung ziehen um – neuer Standort an der Kohlenstraße

Region Kassel. Der Landkreis Kassel zieht mit Teilen der Kreisverwaltung in das bisher von der…

Internationaler Frauentag: Rückfall in alte Rollenmuster mit aller Macht verhindern

  (ots) Berlin. Bedeutet die Corona-Pandemie einen Rückschritt für die Gleichstellung von Frauen? Eine Frage, auf…

Die kurze Karriere der Blinkpieper

Motorradzubehör: Besonderheit der 1980er auch heute noch verfügbar (lifePR) ( Essen, 04.03.21 ) Regelmäßig wagt…

Palmöl aber richtig!

  (ots) Der Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg wird eine der ersten Vorreiterkommunen für nachhaltiges Palmöl in…

Urteil zu tödlichem Stoß auf Berliner U-Bahn-Gleis aufgehoben

Urteil vom 4. März 2021 – 5 StR 509/20 Das Landgericht Berlin hat den Angeklagten…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung