Streit wegen Mindestabstand endet mit Körperverletzung: Polizei erbittet Zeugenhinweise

image_pdfimage_print

(ots) Kassel-Harleshausen:

Leichte Verletzungen erlitt ein 58-jähriger Mann am Samstagvormittag bei einer handfesten Auseinandersetzung im Kasseler Stadtteil Harleshausen. Er war zuvor mit einem anderen Mann vor einer Bäckerei wegen des Mindestabstands in Streit geraten. Daraufhin soll ihn der Unbekannte mit der Faust ins Gesicht und gegen den Oberkörper geschlagen haben. Die ermittelnden Beamten der Kasseler Polizei suchen nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise auf den unbekannten Täter geben können.

Wie der 58-Jährige aus Kassel der aufnehmenden Streife des Polizeireviers Süd-West berichtete, hatte der Streit gegen 11:15 Uhr vor der Bäckerei an der Wolfhager Straße, Ecke Wilhelmshöher Weg, begonnen. Er hatte dort vor dem Eingang gewartet, als der andere Mann die Bäckerei verließ und direkt auf ihn zugegangen sei, weshalb der 58-Jährige ihn auf die Einhaltung des Mindestabstands hingewiesen habe. Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung, die sich in Richtung des Parkplatzes im Kurvenbereich der Wolfhager Straße verlagerte, soll ihn der unbekannte Täter körperlich angegriffen und bedroht haben. Das Opfer setzte sich daraufhin mit einem Regenschirm zur Wehr. Ein Zeuge, der auf die handfeste Auseinandersetzung aufmerksam geworden war, ging schließlich dazwischen. Daraufhin flüchtete der Unbekannte in Richtung des Spielplatzes Kuckucksweg. Das Opfer beschrieb den Polizisten einen 30 bis 40 Jahre alten und 1,70 bis 1,75 Meter großen Mann mit sportlicher Figur und Glatze, der ein mitteleuropäisches Erscheinungsbild hatte und einen beigefarbenen Kurzmantel mit Fellbesatz an der Kapuze trug.

Wer den Beamten der Regionalen Ermittlungsgruppe Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Kasseler Polizei unter Tel.: 0561-9100.

Polizeipräsidium Nordhessen


Posts Grid

Das Kulturzentrum Schlachthof startet wieder

Kulturzentrum Schlachthof Das Kulturzentrum Schlachthof ist ein Veranstaltungsort, Beratungszentrum und kultureller Treffpunkt in Kassel. Ein…

Waldeck-Frankenberg: Mit Corona-Hilfen versuchten Betrüger Geld zu ergaunern – Polizei warnt vor Betrugsmasche

(ots) Betrüger haben gestern Vormittag bei einem Mann aus Burgwald und bei einer Frau aus…

Hoffen auf hohe Wahlbeteiligung

Ausländerbeirat wirbt mit Plakaten und Informationsmaterial im gesamten Kreisgebiet – dazu gibt es ein Video…

Die Erde vergessen?

  Der WWF Deutschland kritisiert den Entwurf zum Lieferkettengesetz, den das Kabinett am heutigen Mittwoch…

Portemonnaie bei Straßenraub erbeutet: Tatverdächtiger bei Fahndung festgenommen

(ots) Kassel-Wesertor: Das Opfer eines Straßenraubes wurde am gestrigen Dienstagabend eine 47-Jährige in der Kasseler…

MÜLLER ( FDP) : Einstufung der AfD als Verdachtsfall ist Folge der andauernden Radikalisierung

Einstufung als Verdachtsfall ist folgerichtig Eintreten für offene Gesellschaft fordert uns alle Maßnahmen zur Demokratiestärkung…

Artenschutz ist Bundeshoheit – Keine Aufweichung durch das Jagdrecht

  (ots) Svenja Schulze sollte noch in dieser Legislaturperiode ein Zeichen setzen und eine strikte Trennung…

Erlangen kommt – Gelingt der MT die Revanche?

  Zum Ende dieser englischen Woche in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga bekommt es die MT…

Blutzuckerschwankungen: Das können Sie dagegen tun

  (ots) Chaos bei den Zuckerwerten? Viele Menschen mit Diabetes kennen das. Auch Stress spielt dabei…

Monster-Monat-März startet mit schwerem Dreierpack

Kassel, 3. März, 2021. Die Kassel Huskies (und alle anderen DEL2-Teams) stehen vor einem Monster-Monat-März!…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung